Das Referat für Werwölfe im Bundesamt für magische Wesen
Start / Fachreferate / Das Referat für Werwölfe und andere Werwesen

Das Referat für Werwölfe und andere Werwesen

Werwölfe sind gut zu Fuß, ob man ihnen davonlaufen kann, ist mehr als fraglich

Der Werwolf und seine Unterarten

Dieses Referat versucht, die menschliche Rasse vor Übergriffen durch Spezies der Homo lycanthropus sowie deren Über- und Unterarten zu bewahren und in die menschliche Gesellschaft integrierte Wesen, vor Übergriffen der eigenen Art zu schützen.

Flohhalsbänder, Wurmmittel und Kastratonskosten für Werwölfe sind steuerlich absetzbar, wenn diese als Wachhunde betrieblich genutzt und bilanziert sind. gez. Edmund F. Dräcker
Flohhalsbänder, Wurmmittel und Kastratonskosten für Werwölfe sind steuerlich absetzbar, wenn diese als Wachhunde betrieblich genutzt und bilanziert sind. gez. Edmund F. Dräcker

Aufgrund der extremen emotionalen und physischen Aggressivität von Werwölfen kommt es oft zu leider unvermeidbaren Schäden an der Normalbevölkerung. Wir versuchen durch ständige Fahndungen nach etwaigen Rudelführern, Paria oder Ausreißern, diesem Verhalten Einhalt zu gebieten.

Unser Team von engagierten und fähigen Mitarbeitern, darunter ein hochdotiertes Jägerteam, sind ständig in der Zusammenarbeit mit dem Bundesamt und den jeweiligen Werwölfen beschäftigt.

Teilaspekte der Werwolf-Forschung:

Begriffserklärung:

  • Alpha – Anführer eines Werwolfrudels von mindestens drei Mitgliedern
  • Beta – erste Hand, Berater des Alphas-Werwolfes
  • Omega – Mittelsmann oder Exekutive im Rudel der Werwölfe
  • Paria – Werwölfe ohne festes Rudel, oft unter der Führung eines unabhängigen Alpha- oder Beta-Werwolfes

Die verschiedenen Werwolf-Rassen (Es folgt ein Auszug aus dem Primärwerk der Werrassenforschung):

‚Anatomie und Ethnologie des Mythischen – Abhandlung über den Werwolf und seine Unterarten‘

Der gewöhnliche Werwolf (Europa, Maghreb):

Gewöhnliche Werwölfe wie sie in Deutschland vorkommen

Allgemein unter dem Überbegriff Homo lycanthropus gefasst, gibt es individuelle Erscheinungsformen dieser Werwölfe. Einige laufen auf zwei Beinen und wandeln nur einen Teil ihres Körpers um, andere erscheinen in der vollendeten Wolfform und laufen, dementsprechend, auf vier Pfoten.

Diese Arten sind sehr rudeltreu. Werwölfe fühlen sich in großen Gruppen am wohlsten. Es wurde beobachtet, dass eine Gruppe von mindestens drei Werwölfen von einem Alpha angeführt und die Aktionen des Rudels von diesem in ihren Entscheidungen geleitet wird. Das größte Rudel Deutschlands umfasst derzeit etwa 20 Werwölfe und ist in der Gegend um den Königsforst angesiedelt.

Die Abhandlung spricht sich über die Entstehung des Werwolfes in seiner gewöhnlichen Form, eher undeutlich aus. Es wird in kryptischen Texten von einem weiblichen Alphawesen gesprochen und die Entstehung von Werwölfen und Vampiren in die Entstehung des Osiris-Mythos eingeflochten. An deren Wahrheit wird jedoch stark gezweifelt.

Der irische Werwolf oder Conriocht :

Der irische Werwolf oder Conriocht

Diese Werwölfe sind oft allein unterwegs und von allen Werwolfformen die umgänglichsten. Sie unterstützen Alphas in Beta- oder beratender Form und sind extrem Empathisch veranlagt.

Weitere Details müssen noch eingeholt werden.

Der deutsche Werwolf oder Bubak/Huckup/Aufhocker (Ursprung – Deutschland/Unbekannt):

Werwolf Pelzpflege Johannisbeermix
Werwolf Pelzpflege Johannisbeermix

Der Aufhocker (niederdeutsch Huckup, sorbisch Bubak) ist kaum mit den oben stehenden Arten vergleichbar. Aufgrund fehlender Feldforschung (ihre Anzahl ist sehr begrenzt) sind nur oberflächliche Details über Gruppenhierarchie und Vorgehensweisen bekannt.

Fakt ist jedoch: Sie rauben Menschen die Lebenskraft. Was sinnlich-konkret durch das Absaugen von Blut geschehen kann, jedoch meist durch das Reißen von Tieren oder durch Energieübertragung bzw Diebstahl geschieht. Dies trifft, wie neuere Untersuchungen zeigen, auch auf einige Vampire zu.

Der Bubak/Huckup/Aufhocker (Ursprung – Deutschland/Unbekannt)

Auch können Werwölfe Gedanken lesen und, nach neuesten Erkenntnissen auch kontrollieren, was diese Art am gefährlichsten von allen bekannten Werrassen macht, da ihre Aggressivität mit denen der gewöhnlichen Werwölfe zu vergleichen ist.

Am stärksten ist der Bubak in einer Dreierkonstellation. Alpha, Beta und ein gleichgestellter Omega. Was, im Vergleich zur gängigen Hierarchie der Werwölfe, selten ist.

Der einzige Bubak, der derzeit in unseren Akten existiert, Benedict Neumann, hat seit den frühen 90ern den Status des Alphas in Köln inne.

HINWEISE und WARNUNG:

Alle Werrassen sind um die Zeit des Vollmondes gezwungen, sich zu verwandeln, bitte vermeiden Sie in dieser Zeit jeglichen Kontakt zu bekannten Werwesen!

Fahndungsliste:

Zurzeit keine ausstehenden Fahndungen!

Ein Kommentar

  1. Howl. Eine erstaunlich umfassende Recherche, allerdings gibt es auch unter uns nur bedrohungsorientierte “Übergriffe” lycangruss 🙂 wedel

Kommentar verfassen