AACHEN (AZ) – Soll der Euro auch in der Unterwelt eingeführt werden? Müssen unsterbliche Wesen in die Rentenversicherung einzahlen? Und welche Gemeinsamkeiten haben Bayern und das Land Mordor, wo im „Herr der Ringe“-Universum die Schatten drohen?

Die Aachener Zeitung über den BAfmW-Kinospot

Die Aachener Zeitung über den BAfmW-Kinospot

Fachkundiger Ansprechpartner bei solchen Fragen ist das Bundesamt für magische Wesen mit Sitz in Bonn (BAfmW). „Auch Vampire, Orks und magische Wesen haben ihre Sorgen und Nöte“, erklärt Thomas Bernecker aus Düren. Die Bonner Behörde funktioniert dabei als eine Art Bindeglied zwischen der Welt der Menschen und der Sphäre des Übernatürlichen.

Lesen Sie mehr

Merken

Merken

Merken

Add Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *