Referat für Queeres und Genderwesen

Auch Fische haben Gefühle

Spätestens bei Meerjungfrauen und -männern sollte man aber auf den Trichter kommen, dass man solche Schönheiten nicht isst.

Zwei Meerjungmänner (Bild: Julia Kämpf)
Zwei Meerjungmänner (Bild: Julia Kämpf)

Liebes Team vom BAfmW,

hier ist mein Beitrag zu eurem Fassadenwettbewerb.

Zum Beitrag:
Ja, auch Fische haben Gefühle! Deswegen muss ich auch immer den Kopf schütteln, wenn mir ein angeblicher Vegetarier gegenübertritt und völlig empört ist, wenn ich ihn anspreche und darauf hinweise, dass seine Fische, die er isst, auch Lebewesen sind und Gefühle haben. Hätte das einer gedacht? Ich dachte, Fische sind Pflanzen!

Spätestens bei Meerjungfrauen und -männern sollte man aber auf den Trichter kommen, dass man solche Schönheiten nicht isst. (Zählt das dann schon zum Kannibalismus?)
Viel schöner ist es doch, wenn sie sich gegenseitig “vernaschen”, nicht wahr? Deswegen habe ich mir zwei Meerjungmänner als Motiv ausgesucht.
Wie das jedoch weiter gehen soll mit diesen sexy Flossen, weiß ich nun wirklich nicht.

Aber männliche Seepferdchen tragen ja auch die Babys aus, oder? Mit ein bisschen Fantasie geht alles. Also ciao Arielle!

Julia Kämpf

Merken

Merken

Merken

Merken

Verbreiten Sie des Amtes allumfassende Weisheit und Zuständigkeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
What Our Clients Say
237 Rezensionen