Start / Carmilla DeWinter

Carmilla DeWinter

Carmilla DeWinter
Carmilla DeWinter wurde 1981 in Pforzheim geboren. Ihr bürgerliches Alter Ego arbeitet als Apothekerin. Wenn sie nicht seriös aus dem weißen Kittel schaut oder liest, schreibt sie oder lektoriert für den Bundeslurch Verlag.Nach einem fehlgeschlagenen Versuch Anfang der Neunziger, ein DinoPark-Ripoff zu verfassen, verlegte Carmilla DeWinter sich zunächst auf Gedichte und Liedtexte, bis sie zwischen Abitur und Studium zu viel Zeit hatte. Damals setzte sie sich bei weitgehender Nichtbeherrschung des Handwerks in den Kopf, Autorin zu werden. Mittlerweile liegen fünf Romane vor, darunter "Albenbrut" und "Jinntöchter". Einige Kurzgeschichten sind in den Arbeitsberichten des Bundesamtes zu finden, nebenbei entstehen feministisch inspirierte Blogtexte für carmilladewinter(dot)com.Carmilla DeWinter liest und schreibt lieber Drama als Action, gerne mit mehr oder weniger Liebesgeschichte. Derzeitige Schwerpunkte: queere Figuren jeder Spezies, sowie allgemein magiebegabte Personen.

Immer cool bleiben: Kleindrachen im Sommer

Leckerli der besonderen Art: Schwuler Kleindrache mit Metlatte.

Die Hitze der letzten Wochen ist Kleindrachen gut bekommen. AmtstierärztInnen in den letzten Wochen häufg von der Initiative Drachenschutz e.V. alarmiert.

Lesen Sie mehr »

Weitere Debatte um Kreuze in Bayerischen Behörden

Manche POlitiker kriechen zu Kreuze - die dem BAfmW bekannten und gut integrierten Vampire wehren sich dagegen

Bonn/Pforzheim (BAfmW) - Letzte Woche schockte Markus Söder die Republik. Er kündigte an, dass fürderhin in jeder Bayerischen Behörde Kreuze aufgehängt werden sollen. Dies diene als Zeichen der kulturellen Identität, nicht als religiöses Symbol. Aber: Vampire kriechen nicht zu Kreuze!

Lesen Sie mehr »

Augen auf beim Goldverkauf

Ring mit gut erkennbarer Runeninschrift: Illegaler Liebeszauber

Erst im Winter kam es zu einem Brand in einer Gold- und Silberscheideanstalt in Ettlingen. Jetzt möchte das Bundesamt für magische Wesen die Ermittlungsergebnisse präsentieren und einige Hinweise bezüglich des Goldhandels geben.

Lesen Sie mehr »

Keine Angst vor Zombies!

Group of Zombies by Joel Friesen (Wikipedia)

BONN (BAfmW) - Wie jedes Jahr vor Weihnachten beschäftigt sich unsere Behörde vermehrt mit Zombie-Sichtungen. Carmilla DeWinter klärt auf.

Lesen Sie mehr »

Neue Gesellschaft als Reaktion auf Horror-Clowns gegründet

Ein bekannter Gruselclown aus den USA

PFORZHEIM (BAfmW) - Carmilla DeWinter berichtet über eine neue Gesellschaft von Geistern und Gespenstern. Diese gründete sich als Reaktion auf die Gruselclowns.

Lesen Sie mehr »

Open-Air-Festivals 2016: Magische Sabotage?

Festivalgelände Rock am Ring (c) Sven Mandel

MENDIG (BAfmW) - Wurde Rock am Ring durch Wetterzauber sabotiert? Carmilla DeWinter ermittelt für das Bundesamt für magische Wesen.

Lesen Sie mehr »

Bundesamt für magische Wesen warnt Werwölfe vor Reisen in die USA

Ausschnitt Grauer Timberwolf im Wildpark Lüneburger Heide, fotografiert von Quartl, via Wikimedia Commons.

BONN/SEATTLE (BAfmW) - Das Bundesamt für magische Wesen sieht sich gezwungen, für Werwölfe eine Reisewarnung für den US-Bundesstaat Washington herauszugeben.

Lesen Sie mehr »

Arzneimittel: Weder Gnome noch Flüchtlinge verursachen Lieferengpässe

Apotheke, fotographiert von Nina Aldin Thune.

PFORZHEIM (BAFMW) Schon seit einigen Jahren kommt es häufiger zu Engpässen auf dem Arzneimittelmarkt. Zum Beispiel fehlen dann nicht nur teuere Krebsmittel, sondern auch Polioimpfstoff, Schilddrüsenhormon oder einfache Glucoselösung, um bei Menschen eine Zuckerkrankheit festzustellen. Dies berichtet unsere Mitarbeiterin Carmilla DeWinter, die einen direkten Draht zu den Weißkitteln hat. Die …

Lesen Sie mehr »

Kein Zusammenhang zwischen Rente mit 70 und Vampiren

PFORZHEIM (BAfmW) Seit Bundesfinanzminister Schäuble öffentlich überlegte, das Rentenalter zu erhöhen, stehen im Amt die Telefone nicht mehr still: Zahlreiche Mitbürger*innen vermuten, dass in die derzeitige Lebenserwartung das Alter von Vampiren und Unsterblichen mit einfließt. Diese Vorwürfe sind selbstverständlich haltlos: In die Statistik über die Lebenserwartung von Menschen werden nur …

Lesen Sie mehr »

Bekanntmachung: Termine für den Hexenbesen-TÜV

Die Prüfplakette für den Hexenbesen gibt es nur beim MÜV

Haupt- und Abgasuntersuchungen an Hexenbesen, Höllenkutschen und anderen magischen Fortbewegungsmitteln werden auch in diesem Jahr vom Bundesamt für magische Wesen durchgeführt.

Lesen Sie mehr »

BAfmW-Arbeitsbericht: Migration, Heimat und Herkunft

Der Arbeitsbericht des BAfmW

PFORZHEIM (BAFMW) - Wenig treibt die Menschen in Europa derzeit so sehr um wie jene Verzweifelten, die hier Schutz suchen oder sich ein Leben ohne Ausbeutung in ausgerechnet jenen Ländern erhoffen, die für die Misere in ihrer Heimat mit verantwortlich sind.

Lesen Sie mehr »

Gender-Ideologie: Bundesamt für magische Wesen gibt Entwarnung

Natürlich gendert auch das Bundesamt für magische Wesen!

Pforzheim (BAfmW) Das Bundesamt für magische Wesen erhielt in den letzten Monaten häufiger Anfragen aus Kreisen besorgter Eltern bezüglich der "Gender-Ideologie".

Lesen Sie mehr »

“Fabelwesen” im medizini: Bedingte Leseempfehlung

Und sowas nennt sich Fachpresse! Schlimm!

PFORZHEIM (BAFMW) - Ein Wissensposter der Apothekenzeitschrift medizini gibt nur wenige nützliche Hinweise im Umgang mit magischen Wesen.

Lesen Sie mehr »

Fragen und Antworten: Magische Wesen auf Mittelaltermärkten

Some women in witch clothes, among them Carmilla DeWinter in a conversation.

PFORZHEIM (BAFMW) - Häufig gestellte Fragen über Drachen, Hexen und Wahrsagerinnen auf Mittelaltermärkten.

Lesen Sie mehr »

Besorgniserregende Ansammlung von Ektoplasma durch Pegida-Demonstration

Pegida Stuttgart, eingekreist von Gegendemonstranten

STUTTGART (BAfmW) – Das Bundesamt für magische Wesen ermittelt für Ihre Sicherheit. Auf Anfrage des Referates für Geister und Spukphänomene beobachtete Carmilla DeWinter am Sonntag, den 17. Mai 2015 aus sicherer Distanz einen Aufmarsch von circa 200 Anhängern von “Pegida” in der Stuttgarter Innenstadt. Dazu war sie mit einem Ektoplasma-Detektor …

Lesen Sie mehr »

Das Bundesamt für magische Wesen warnt vor Amuletten gegen Blitzschlag

Mjolnir, Thors Hammer, nicht im Baumarkt erhältlich

PFORZHEIM (BAfmW) – Nachdem sich in letzter Zeit Begegnungen von Drachen und Teppichreiter*innen mit Blitzen häuften, konnte das Bundesamt nunmehr den Grund für die zahlreichen Unfälle finden. Nicht die Hölle öffnet ihre Pforten! Es stellte sich heraus, dass die geschädigten Personen Amulette in Form von Mjölnir trugen, dem Thorshammer: Tatsächlich ist Thor …

Lesen Sie mehr »

Bundesamt für magische Wesen informiert: Warnung vor Wunschdieben

Eine Flasche mit echtem Wurmloch

PFORZHEIM (BAfmW) – In den letzten Wochen wurde das Referat für Dschinnen und arabische Dämonen von Beschwerden über Flaschenfälschungen regelrecht überhäuft. Dabei gehen die Trickbetrüger immer gleich vor. Ein Wesen, ob Dschinn, Glasteufel oder sonstiger potentieller Wunscherfüller, bekommt eine korrekt adressierte Werbeschrift zugestellt. Darin wird eine für Uneingeweihte vollkommen unverdächtig …

Lesen Sie mehr »

RingCon-Nachlese: Klatsch und Tratsch von Carmilla DeWinter

Nachlese Ringcon 2014

Dem geschäftsführenden Amtsleiter vor der Veröffentlichung vorzulegen. Die magischen Besucher*innen am Stand des Bundesamtes hatte schon Hagen Ulrich größtenteils fotografiert. Carmilla DeWinter besitzt zwar eine schlechtere, und deswegen langsamere Kamera, kann dafür aber mit saftigen News und Schlagzeilen aus der Welt der magischen Wesen aufwarten: Rabenvogel am Rhein gesichtet! Ließ …

Lesen Sie mehr »

BAfmW-Pressemitteilung: Doch keine Funkgerätepflicht für Besitzer magischer Flugobjekte!

Es war ein titanischer Kampf des BAfmW mit der Flugsicherung - Dschinnen atmen auf

PFORZHEIM (BAfmW) – Wie bereits berichtet, hatte die Deutsche Flugsicherung beim Bundesamt für magische Wesen eine Verbesserung der Flugsicherheit gefordert. Die Verhandlungen kamen zu einem ungelegenen Zeitpunkt, da die Vorbereitungen für den G8-Gipfel der magischen Reiche unter Hochdruck liefen. Dennoch konnte das Bundesamt für magische Wesen im Verborgenen einen weiteren …

Lesen Sie mehr »

Bald Funkgerätepflicht für Besitzer*innen magischer Flugobjekte?

Lesedrache bei der Arbeit

PFORZHEIM (BAfMW) – Nach zahlreichen Abstürzen von Kleinflugzeugen, deren Ursache nicht abschließend geklärt werden konnte, verhandelt nun die Deutsche Flugsicherung mit dem Bundesamt für magische Wesen, um für mehr Sicherheit im Luftraum zu sorgen. Forderungen seitens der DFS sind: eine Funkgerätepflicht für Besitzer*innen magischer Flugobjekte wie Flugbesen (obwohl deren Existenz …

Lesen Sie mehr »

Pforzheim: Gnome verursachen Chaos bei Kommunalwahl

Das Bundesamt für magische Wesen mit Dienstwagen und Frauenparkplätz*innen

PFORZHEIM (BAfmW) – Im Zusammenhang mit der Europa- und Kommunalwahl in Baden-Württemberg kam es zu Unstimmigkeiten, als das Wahlamt in Pforzheim knapp dreihundert Stimmzettel aus dem Jahr 2004 verschickte. (Siehe hierzu den Bericht aus der Pforzheimer Zeitung.) Nachdem die Nachforschungen der Stadtverwaltung zur Ursache für diese Panne nicht erfolgreich waren, …

Lesen Sie mehr »

Bleiben Sie auf dem Laufenden und tragen sich in den Newsletter

von Bonns fantastischster Behörde ein.

* Pflichtfelder