Sandra Gernt

Sandra Gernt

Der Dämon vom Amt teilt mit, dass Sandra Gernt sehr lesenswerte und unterhaltsame Fantasyromane publiziert hat. (Foto: Barbara Frommann)
Der Dämon vom Amt teilt mit, dass Sandra Gernt sehr lesenswerte und unterhaltsame Fantasyromane publiziert hat. (Foto: Barbara Frommann)
Sandra Gernt, Jahrgang '76, schreibt Geschichten, in denen Charaktere und Gefühle im Vordergrund stehen. Auch wenn sie für das Setting häufig Fantasywelten wählt, sind magische Exzesse und episches Schlachtengetümmel bestenfalls Randerscheinungen - sofern überhaupt vorhanden. Action und Spannung dürfen nicht fehlen, doch dafür braucht es kein sinnloses Blutvergießen. Sie legt Wert auf emotionale Entwicklungen, niveauvolle Sprache und detailliert geschilderte Welten, in denen der Leser magischer Provenienz handelt oder nicht handelt.

Das Amt stellt jedoch fest, dass von den Büchern keinerlei Gefahr für die seelische, körperliche und geistige Gesundheit junger Vampire, Dämonen, Elfen, Werwölfe und anderer magischer Mitbürger ausgeht. Sie dienen eher der Weiterbildung und Aufklärung.

Etwaige Altersempfehlungen entnehmen Sie bitte den näheren Angaben zu den jeweiligen Büchern von Sandra Gernt, die Sie beigefügt finden.  
Verbreiten Sie des Amtes allumfassende Weisheit und Zuständigkeit!

Bücher von Sandra Gernt

Zeigt alle 10 Ergebnisse

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Unabhängig geprüft
104 Rezensionen