Start / Amtliches / Bildung, Schule und Universität / Buchmesse Hofheim vom 19. – 11. Juni 2017 mit dem Bundesamt für magische Wesen

Buchmesse Hofheim vom 19. – 11. Juni 2017 mit dem Bundesamt für magische Wesen

Buchmesse im Messecentrum Rhein-Main Hofheim

HOFHEIM (BAfmW) – Am kommenden Wochenende lädt der Verlag Merlins Bookshop zur ersten Buchmesse in Hofheim-Wallau ein. Den Besucher erwartet ein buntes Programm, mit vielen verschiedenen Lesungen, Interviews, Live-Musik von Imbaya und natürlich Bücher aus allen Genres. Es wird ein bunter Mix bei dem sowohl Belletristik, als auch Sachbücher geboten werden. Die Cafeteria bietet gutes Essen zu vernünftigen Preisen an, darunter gibt es nicht nur Snacks und Kaffee, sondern die Auswahl aus drei verschiedenen Gerichten, natürlich findet man auch ein vegetarisches Gericht.

Buchmesse im Messecentrum Rhein-Main Hofheim

Das Bundesamt für magische Wesen auf der Manga Comic Con 2017
Das Bundesamt für magische Wesen auf der Manga Comic Con 2017

Parkplätze sind in ausreichender Zahl kostenlos an der Messehalle vorhanden, sodass die Besucher direkt ins Vergnügen starten können. Cosplayer in entsprechenden Kostümen haben freien Eintritt. Auf der Messe bietet sich die Möglichkeit ins Gespräch mit Verlegern und Autoren zu kommen, sich die Bücher anzusehen und natürlich auch zu erwerben.

Wer müde ist, einfach mal in ein neu erworbenes Buch reinlesen möchte oder einen Sitzplatz sucht, um vielleicht mit einem Autor persönlich zu reden, dem steht unsere Leseecke in direkter Nähe zur Cafeteria zur Verfügung.

Das Bundesamt für magische Wesen auf der Buchmesse Hofheim

Das BAfmW freut sich auf die Teilnahme an der Buchmesse und stellt einige Bücher seiner Autoren sowie das Programm der Fantasyplattform selber vor. Einst aus einem Witz entstanden, ist das Amt aller Ämter mittlerweile ein kleines Unternehmen geworden, welches mittelfristig Fantasyliteratur junger Autoren publizieren will.

Weitere Infos: Buch Messe Hofheim

Merken

Über Hagen Ulrich

Hagen Ulrich, Jahrgang 1967, lebt mit Ehemann und sieben Katzen in Bonn am Rhein. Hexen, Drachen, Vampire und andere magische Wesen sind kein Problem, wenn man sie ordentlich verwaltet. Schließlich hat in Deutschland alles seine Ordnung. Basierend auf dieser Idee, entwickelte er die Idee einer Behörde, die sich um die Belange magischer Mitbürger kümmert. So entstand das Bundesamt für magische Wesen. Hagen Ulrich kam nach dem Besuch einer Ladys Night zu Twilight zum Schreiben und veröffentlicht seine Romane im Himmelstürmer Verlag in Hamburg.

Vielleicht interessiert Sie das hier auch?

Die Hexen - Hexenwahn in Ravensburg

Hexenwahn 1484: Frauen auf dem Scheiterhaufen – Ausstellung im Museum Humpis-Quartier

Ende des 15. Jahrhunderts war der Bodenseeraum eines der Zentren von Hexenwahn und Hexenverfolgung in …

Hagen von Tronje am Haken

Keine Gnade für Drachenmörder! Denkmal für Hagen von Tronje

BONN (BafmW) – Die dem Andenken Hagen von Tronjes verbundene frühere Bioland Imkerei Honighäuschen vermachte …

Fantasyschreibwettbewerb für Schüler und Schülerinnen

BONN (BAfmW) – Was wäre, wenn, ja wenn sie wirklich unter uns lebten? (Tun sie …

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: