Start / Buchveröffentlichung / Bücher über Werwölfe

Bücher über Werwölfe

Nathan und der Pakt mit den Wölfen von Nala Layoc

Nathan und der Pakt mit den Wölfen von Nala Layoc

»Öffne deine Augen für die Wahrheit, wenn du dich traust.« Der 17- jährige Nathan ist mit seinem Teenagerleben im Großen und Ganzen zufrieden. Eines Abends aber wird er plötzlich und wie aus dem Nichts von einem Werwolf angegriffen, und dann stürmen auch noch Werwolfjäger in sein Leben. Von einer Sekunde …

Lesen Sie mehr »

Wolfsbaum: Eine irische Sage neu erzählt von Mia Faber

Wolfsbaum, ein Roman von Mia Faber

Zu einer Zeit, da der Glaube der Druiden vergeht und die alten Götter in Vergessenheit geraten, zweifelt Morgan an seiner Bestimmung. Die Tage des jungen Bauern aus Wales sind angefüllt mit Eintönigkeit und Arbeit. Doch als Banditen seinen Hof überfallen und er Morrígan schmäht, belegt die Kriegergöttin ihn mit einem …

Lesen Sie mehr »

Wolfszorn – Ein Mondwandler-Roman von Ulli Schwan

Wolfszorn, ein Urban Fantasyroman von Ulli Schwan

Mein Name ist Nathaniel Palmer. Mein Auftrag ist der Schutz der Kartheiser-Sippe: Werwölfe, die seit Jahrhunderten unerkannt im Rheinland leben. Wir sind perfekt in die menschliche Gesellschaft integriert. Nachts jagen wir nur Wild, am Tag machen wir Big Business. Um unerkannt zu bleiben, halten wir sogar andere Monster von den …

Lesen Sie mehr »

Wolfswasser von Sylvie Wolff

Wolfswasser, ein Fantasyroman von Sylvie Wolf

Was würdest du tun, wenn du dich veränderst, wenn ein Teil von dir zu einem Wolf werden will? Würdest du Gestaltwandlung für möglich halten und dich den Wölfen anschließen? Oder flüchten und hoffen, dass du „nur“ verrückt bist? – Und wenn du ausgerechnet diese Fähigkeiten brauchst, um die zu retten, …

Lesen Sie mehr »

Die Stadtwölfin von Sylvie Wolff

Die Stadtwölfin, ein Fantasyroman von Sylvie Wolff

Freche Bonner Werwolfkomödie: „Das bin ich nicht!“ – Eva, die unscheinbare BWL-Studentin, kann nicht glauben, was sie im Spiegel sieht: Seit einem harmlosen Flirt in der Bonner Altstadt hat ihr Körper ein haariges Eigenleben begonnen. Mit der aufregenden Figur, den neuen langen Beinen und ungewohnt scharfen Sinnen könnte sie ja …

Lesen Sie mehr »

Die Vollmondnacht Chroniken – Gabriel von Ashley Kalandur

Die Vollmondnacht Chroniken Gabriel, ein Urban Fantasyroman von Ashley Kalandur

Gabriel lebt in Köln, ist Einzelgänger und wird von seinen Freunden schamlos ausgenutzt. Um diesem grauen Alltag zu entfliehen, lässt er sich zu einem Kinobesuch überreden. Als ihn an diesem Abend ein Fremder verletzt, ändert sich plötzlich alles… Seine Sinne werden schärfer, er wird schneller, stärker und gewandter, aber Gabriel …

Lesen Sie mehr »