Start / Der Rosenhof des Bundesamtes für magische Wesen

Der Rosenhof des Bundesamtes für magische Wesen

Im Innenhof entsteht der Rosenhof des Bundesamtes für magische Wesen. Englische Rosen werden dort gezeigt und laden den magischen wie nichtmagischen Besucher ein zum Verweilen.

Der künftige Rosengarten des Bundesamtes für magische Wesen

Die Duftrose Lady Hamilton

BONN (BAfmW) Das Weiße Haus hat einen Rosengarten, den das Trumpeltier für öffentliche Anlässe und Pressekonferenzen nutzt.  Der Vatikan in Rom, Sitz eines bekannten Fantasyvereins, hat einen Garten, den der Vereinsleiter und seine Mitarbeiter ebenso nutzen. Quasi in Steinwurfweite zum Bundesamt für magische Wesen residierte Konrad Adenauer, dessen Rosengarten ebenso …

Lesen Sie mehr »

Tag der Offenen Tür 2015 im Bundesamt für magische Wesen

Noch ist es ein Provisorium, aber die Veränderungen und Umbauten im früheren Postamt von Graurheindorf haben begonnen

BONN (BAfmW) Noch ist es ein Provisorium, aber es sieht so aus, dass Bonns fantastischste Behörde bald ein festes Domizil bekommt. Vorbei sind dann die Tage, wo sich Angehörige der magischen Bevölkerung im Schutze der Dunkelheit in das Bundesamt für magische Wesen begeben, um ihre Angelegenheiten zu klären. Wenn alles …

Lesen Sie mehr »

Bleiben Sie auf dem Laufenden und tragen sich in den Newsletter

von Bonns fantastischster Behörde ein.

* Pflichtfelder