Start / Referat für Vampire

Referat für Vampire

Weitere Debatte um Kreuze in Bayerischen Behörden

Manche POlitiker kriechen zu Kreuze - die dem BAfmW bekannten und gut integrierten Vampire wehren sich dagegen

Bonn/Pforzheim (BAfmW) - Letzte Woche schockte Markus Söder die Republik. Er kündigte an, dass fürderhin in jeder Bayerischen Behörde Kreuze aufgehängt werden sollen. Dies diene als Zeichen der kulturellen Identität, nicht als religiöses Symbol. Aber: Vampire kriechen nicht zu Kreuze!

Lesen Sie mehr »

Dr. Carlisle Cullen übernimmt Praxisvertretung in Bottrop – Weekend of Vampires

Dr. Carlisle Cullen im BafmW-Dienstwagen

BOTTROP (BAFMW) Der bekannte Internist und Chirurg  Dr. Carlisle Cullen, bekannt aus der Dokumentarfilmreihe Twilight über eine naturverbundene Vampirfamilie aus Forks, kommt im Juli nach Bottrop, um eine sommerferienbedingte Praxisvertretung für einen ortsansässigen Mediziner zu übernehmen. Britischstämmiger Vampir Hat es Dr. Cullen bislang lediglich nach Italien verschlagen, um eine Zeitlang …

Lesen Sie mehr »

Kein Zusammenhang zwischen Rente mit 70 und Vampiren

PFORZHEIM (BAfmW) Seit Bundesfinanzminister Schäuble öffentlich überlegte, das Rentenalter zu erhöhen, stehen im Amt die Telefone nicht mehr still: Zahlreiche Mitbürger*innen vermuten, dass in die derzeitige Lebenserwartung das Alter von Vampiren und Unsterblichen mit einfließt. Diese Vorwürfe sind selbstverständlich haltlos: In die Statistik über die Lebenserwartung von Menschen werden nur …

Lesen Sie mehr »

Eine Vampirdame verrät ihr Alter nicht

Vampirdame Hexana

Ich habe durch Zufall mitbekommen, dass es das Bundesamt für Magische Wesen gibt, darüber bin ich doch sehr froh. Endlich gibt es für uns ein Amt, dass sich für unsere Belange einsetzt. In den Medien herrschen über uns Vampire noch einige – wie soll ich sagen – zwielichtige Bilder. Es …

Lesen Sie mehr »

Demetris Stellungnahme zu glitzernden Vampiren

Vampir Demetri kommentiert

Vampire sind Introvertierte, die es vorziehen alleine zu Hause zu sein anstatt unter Menschen. Die meisten Vampire sind lieber Single als in einer Beziehung.

Lesen Sie mehr »

Bundesamt für magische Wesen ruft Vampire zum Coming Out auf

Dräcker for FIFA? Neverever!

BONN (BafmW) – Coming out und Vampire? Das Bundesamt für magische Wesen ruft Vampire, also den bissigen Teil der Bevölkerung, jene MitbürgerInnen, die auf eine auf hämoglobinhaltigen Nahrungsmitteln basierende Ernährung angewiesen sind, anläßlich der bevorstehenden Feierlichkeiten zu Halloween zum Coming Out auf. Der normale Vampir an sich – und das …

Lesen Sie mehr »

Vampire spülen kein Geschirr!

Vampire spülen nicht - oder doch?

Vampire spülen kein Geschirr? - Aus dem Leben einer Vampir WG

Lesen Sie mehr »

POL-MZ: Einbruch in eine Blutbank in Mainz – Vampir bei Mundraub ertappt?

Blutbanken sind keine Schnellimbisse - auch nicht für Vampire!

Das BAfmW weist Jungvampire darauf hin, dass Blutbanken keine Schnellimbisse sind.

Lesen Sie mehr »

In der Kasbah, Leseprobe aus Jagd der Vampire (März 2015)

Jagd der Vampire, ein Gay Fantasy Roman von Hagen Ulrich

Im März 2015 erscheint zur Leipziger Buchmesse der dritte Band der Geschichten aus Bonn rund um die Vampirfamilien der Bucharis, Radulescus und einen zickigen kleinen Magier aus Plauen. Eine Leseprobe des zweiten Kapitels. Bis zur Leipziger Buchmesse gibt es noch die eine oder andere Leseprobe des im Himmelstürmer Verlag erscheinenden …

Lesen Sie mehr »

Das BAfmW bestätigt: Auch Branislav Ivanovic ein Vampir

BONN (BAfmW) Über Branislav Ivanovic, der im April 2013 von dem Liverpooler Vampir Luis Sanchez gebissen worden, wird spekuliert, ob der 1995 geborene Serbe solcherart nun selbst zum Vampir geworden ist. Um es kurz zu machen: Ja! Während eines Spieles zwischen dem FC Chelsea und dem FC Everton gab eine Szene in der 88. Spielminute Anlaß …

Lesen Sie mehr »

Dracula Untold, Vampir mit Sinn für familiäre Werte

Dracula Untold

Im Februar 2015 erscheint Dracula Untold als DVD, Anlaß für das BAfmW, sich den Film noch einmal anzusehen. Regisseur Gary Shore nahm sich 2014 der Vorgeschichte zu dem von Bram Stoker erzählten Leben des transsylvanischen Fürsten Vlad III. Dracula an und schuf aus Sicht des Bundesamtes für magische Wesen einige begrüßenswerte neue Ansätze, die …

Lesen Sie mehr »

Vampire packen aus: Das denken die Beißer wirklich über das Blutsauger-Genre

5 Zimmer Küche Sarg

BONN (BAfmW) – Vampire stellen für die sterbliche Menschenwelt schon seit Urzeiten eine Faszination dar und so erfreuen sich Filme und Serien über die Blutsauger – von Kultklassikern wie Lost Boys bis hin zu modernen Umsetzungen wie True Blood  – auch heutzutage noch größter Beliebtheit. Doch was denkt eigentlich die …

Lesen Sie mehr »

Frisch verstorben? Die Do’s und Don’ts für das Leben als Vampir

Vampire spülen nicht - oder doch?

Obwohl sich die Vampire Vladislav, Deacon, Petyr und Viago schon eine ganze Weile kennen, ist das WG-Leben für die Vampire nicht immer einfach. Schließlich konnte sich jeder über Jahrhunderte hinweg spezielle Macken aneignen. Als der 8000 Jahre alte WG-Veteran Petyr dann auch noch den hippen Nick zum Vampir macht, bringt dieser die bisherige …

Lesen Sie mehr »

Asche zu Asche, Staub zu Staub

Vampire dürfen glitzern, denn auch Vampire machen eine Evolution durch

BONN (BAfmW) – Als Bram Stoker seinen Urvampir Dracula entwarf, hatte er ein klares Bild vor Augen: einen Bösewicht, schwarz wie die Nacht, kaum zu besiegen, ausgestattet mit übernatürlichen Kräften. Gierig, Mordlustig, Blutrünstig, zu jeder Schandtat bereit, wenn es nur seinem Ziel diente. Einen Bösewicht, wie ihn die literarische Welt …

Lesen Sie mehr »

Carmilla, der Vampir und wir – Das Stadtmuseum Graz zeigt eine Ausstellung zum Thema Vampir

Carmilla von Andy Julia

Eine spannende Jahresausstellung ist garantiert, wenn wir mit Hilfe von „Carmilla“ nicht nur die literarischen, ausgerechnet in der Steiermark angesiedelten Wurzeln des Vampirismus im 19.Jahrhundert entdecken werden

Lesen Sie mehr »

Vampire fühlen sich diskriminiert

Vampir im Gespräch mit dem WDR

BONN (BAfmW) – In einer Petition gegen die »Diskriminierung als zu groß geratene Fledermäuse« hat sich die Vereinigung der deutschen Vampire (VdV) für eine Gleichstellung der Vampire in der magischen Gesellschaft geäußert. Die Petition, die dem Bundesamt für magische Wesen (BAfMW) vorliegt, kündigt außerdem eine Welle von Demonstrationen an, sollte …

Lesen Sie mehr »

Rentner füllt Vampir ab

True Blood im Haus kann nicht schaden, wenn man Vampire zu Besuch erwartet

Passau (BAfmW) – So hatten sich das die Mitarbeiter des Bundesamtes für magische Wesen (BAfmW) nicht gedacht, als ein Anwohner meldete, einen Vampir gefunden zu haben. Als der Anruf einging, sie sollten sich doch bitte »um den Verrückten in der Küche« kümmern, gingen die Beamten von einem schlechten Scherz aus, überprüften die Sache …

Lesen Sie mehr »

Dirk Hardegen liest aus Böses Blut der Vampire

Böses Blut der Vampire, ein Urban Fantasyroman von Hagen Ulrich

Dirk Hardegen liest das Kapitel “Ein Haus in Plauen” aus dem Fantasy Roman “Böses Blut der Vampire” des Bonner Autors Hagen Ulrich. Der Plauener Abiturient Sebastian Harrach im Konflikt mit seinem Vater, dem bigotten CDU-Stadtrat Peter Harrach sowie ein folgenschwerer Besuch im Szeneclub Sodom. Sebastian trifft im Darkroom auf einen …

Lesen Sie mehr »

Wrykólakas

Laya Talis

BONN (BAfmW) – Der Ausdruck Wrykólakas (griechisch βρυκόλακας auch Wrukólakas, Brukolák, maskulin.) bezeichnet im griechischen Volksglauben einen Vampir. Ursprünglich slawischer Herkunft bezeichnete er einen Werwolf. Nach bestimmten Vorstellungen verwandelte sich auch ein getöteter Werwolf in einen mächtigen Vampir, der dabei die Fangzähne, behaarten Handflächen und die glühenden Augen des Werwolfs …

Lesen Sie mehr »

Klein, schwarz, gefährlich – Vampirkatzen! Das Bundesamt für magische Wesen warnt.

Man beachte die Fledermausähnlichen Ohren. Ein sicheres Zeichen für eine Vampirkatze!

Man beachte die fledermausähnlichen Ohren. Ein sicheres Zeichen für eine Vampirkatze!

Lesen Sie mehr »

Bleiben Sie auf dem Laufenden und tragen sich in den Newsletter

von Bonns fantastischster Behörde ein.

* Pflichtfelder