Aktion Sergej K

Erstes Shooting für den BAfmW-Wandkalender 2024

Fantasy-Shooting mit Prince Charming Kandidat Sascha in Settings vom Twilight-Fanboy bis zum lasziven Vampir im Teilakt

Fotoshooting mit Saschas Vaegs als Vampirmodel (Foto: Barbara Frommann)
Fotoshooting mit Saschas Vaegs als Vampirmodel (Foto: Barbara Frommann)

Gestern hatten wir einen sehr vergnüglichen Nachmittag bei einem Fotoshooting für einen Wandkalender mit einem der Kandidaten der Dating Show Prince Charming. Sascha hat 2020 an der Dating-Show teilgenommen und wir haben mit ihm im Studio der Fotografin Barbara Frommann verschiedene Aufnahmen gemacht. Es ist der erste Termin, den wir mit ihm vereinbart haben, um ein paar Probeaufnahmen zu machen, mit denen wir Ideen ausprobieren wollten.

Prince Charming Sascha als Twilight-Fanboy und Vampirboylie

Vom BAfmW-Praktikanten und Twilight Fanboy im viel zu engen bauchfreien Fanshirt über diverse schwule Clubwear bis hin zum zurechtgestylten sich lasziv räkelnden Vampir-Bückstück im Teilakt haben wir verschiedene Settings für den kommenden Wandkalender 224 ausprobiert.
Es war – wir geben es zu – total kitschig, völlig schwul und bewusst überzogen. Aber der Wandkalender, den wir mit weiteren männlichen Models bis Juli 2023 fertigstellen wollen, der soll auch so sein. Viel Fantasy mit sexy zurechtgestylten Vampirprinzen, prolligen Dämonen mit Sixpack, coolen Werwolfwelpen oder arroganten Elfenschnöseln, augenzwinkernd in Szene gesetzt, leicht erotisch posierend – so soll es werden.

Ideengeber ist das Projekt “Australian Firefighters”, ein regelmäßig erscheinender Wandkalender mit heißen Feuerwehrmännern, dessen Erlös verschieden sozialen Projekten zugute kommt. Die Feuerwehrmänner posieren mal mit Hunden, mal mit Katzen, mal sind sie in Action – es gibt unterschiedliche Inszenierungen.

BAfmW-Wandkalender soll helfen

Fotoshooting mit Saschas Vaegs als Vampirmodel (Foto: Barbara Frommann)
Fotoshooting mit Saschas Vaegs als Vampirmodel (Foto: Barbara Frommann)

Das BAfmW war von Anfang an nicht nur als Buchshop und Verlag geplant, sondern sollte auch immer Platz für Kreativität bieten – eine Plattform für alles, was mit Fantasy zu tun hat. Während der Corona-Pandemie ermöglichte es der Verkauf von Mund-Nasen-Schutzmasken, den einen oder anderen Nebenjob an Schüler und Studenten zu vergeben. 

Aktuell bewegt uns der Einfall der russischen Invasionstruppen des Kriegsverbrechers Wladimir Putin in die Ukraine und die furchtbaren Folgen dieses Krieges mit seinen zahlreichen Kriegsverbrechen und Menschenrechtsverletzungen. Darunter das Schicksal von Sergej K., den wir seit 2020 kennen und der uns gegenüber keinen Hehl aus seiner Einstellung zu Wladimir Putin machte. Wir wollen mit dem Wandkalender ihm und anderen Kriegsopfern helfen!

Einige Aufnahmen werden im Studio von Barbara Frommann erfolgen, anderen outdoor an geeigneten Orten in der Region Bonn. Vielleicht wird es auch unterschiedliche Kalender geben, der eine etwas erotischer, der andere etwas mehr im Fantasystyle – aber immer im amtlichen Layout. Sozusagen “von Amts wegen”.

Sie können mit dem Vorab-Kauf des Wandkalenders dazu beitragen, dass das BAfmW Spenden in Zusammenarbeit mit anerkannten NGOs und Vereinen in die Ukraine schickt, Kriegsopfer versorgt oder in geeignete Kliniken transportieren lässt. Aktuell wollen wir in Zusammenarbeit mit dem Himmelstürmer Verlag einem jungen Fitnesstrainer helfen, der schwer verletzt in einer ukrainischen Klinik in Kiew liegt.

Verbreiten Sie des Amtes allumfassende Weisheit und Zuständigkeit!

Hagen Ulrich

Hagen Ulrich wurde am 16.11.1967 in Celle geboren, ging dort zur Schule und kam zum Studium nach Bonn. Seine Interessen umfassen Themen der Politik, aber auch Länder und Kulturen des Maghreb und ganz besonders LGBT-Themen sowie Religion.Seine Urban Fantasy Romane schreibt er für schwule junge Erwachsene, die Spaß haben an Fantasy, und als Jungs eben auch mal von einem fantastischen Traumprinzen, ob mit spitzen Zähnen, pelziger Gesichtsbehaarung oder sonstigen fantastischen Eigenschaften träumen. Fantasy ist für Hagen Ulrich aber nicht nur Unterhaltung, sondern auch ein literarisches Stilmittel, mit dem sich Themen aus Politik, Kultur und Gesellschaft diskutieren lassen.Er lebt mit Mann und sieben Katzen in Bonn am Rhein und hat dort 2013 mit anderen Autoren und Fantasyfans das Bundesamt für magische Wesen begründet. Der Fantasyautor genießt es, seine Bücher im Rosengarten des Bundesamtes für magische Wesen zu schreiben. Der Autor steht auch gern für Lesungen und Vorträge an Schulen zur Verfügung.Hagen Ulrich schreibt Gay Fantasy Romane, die im Himmelstürmer Verlag als Taschenbuch erscheinen, darunter Gay Fantasy wie Hochzeit der Vampire. Die Bücher von Hagen Ulrich sind erhältlich im gutsortierten Buchhandel und im Onlinebuchshop des Himmelstürmer Verlages.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Unabhängig geprüft
262 Rezensionen