Das Feuerpferd, ein Fantasy-Roman von Annemarie Nikolaus et al.
Start / Buchveröffentlichung / Bücher über Kleine Völker / Das Feuerpferd von Annemarie Nikolaus

Das Feuerpferd von Annemarie Nikolaus

Das Feuerpferd – Fantasy-Roman von Annemarie Nikolaus, Sabine Abel, Monique Lhoir

Im Gestüt am Schattensee wird in einer Gewitternacht ein weißes Fohlen geboren. Mit seiner Geburt in der Welt der Sterblichen entschwindet die Kraft des Feuers aus dem Schattenreich und der Insel Seoria droht der Untergang.

Der „alte Grint“ versucht, diesen Moment der Schwäche zu nutzen, um das ganze Schattenreich zu unterwerfen. Seorias Herrscherin, die Zauberfürstin Moghora, muss nun in beiden Welten um ihre Macht kämpfen.

Die Bewohner des Gestüts und eines benachbarten Weinguts sehen sich gezwungen, Partei zu ergreifen; und am Ende sind es Menschen, die über den Ausgang des Kampfes zwischen Moghora und dem alten Grint entscheiden.

*** jugendfrei ***

Der Roman ist zuerst 2005 als gebundene Verlags-Ausgabe erschienen.

Leserstimmen zu Das Feuerpferd von Annemarie Nikolaus:

Das Feuerpferd – Fantasy-Roman von Annemarie Nikolaus, Sabine Abel, Monique Lhoir
Das Feuerpferd – Fantasy-Roman von Annemarie Nikolaus, Sabine Abel, Monique Lhoir

Das Buch ist eindringlich und dicht geschrieben, spannend von der ersten bis zur letzten Seite. Und dabei, trotz des magischen bis mystischen Themas, sehr klar, stringent und verständlich. Wir genießen die starken, stimmigen Bilder, die der Roman in uns weckt.“ (Blog-Rezension bei „mopsmaschine)

„Ein Werk aus drei Federn – kann das gutgehen? Ja, es kann, wie “Das Feuerpferd” eindrucksvoll unter Beweis stellt. Die konfliktträchtige Handlung, die teils im Schattenreich, teils in der Welt der Sterblichen spielt und die glaubhaft gezeichneten Charaktere mit ihren Schwächen und Stärken, bösen und guten Absichten machen das Buch zu einer packenden Lektüre …“ (auf Amazon)

„Die Geschichte ist weniger an den mächtigen Epen, die das “Tolkien-Genre” prägen, orientiert, sondern eher an den keltischen Volkssagen, in denen sich immer wieder unter bestimmten Umständen die Tore zwischen den Welten öffnen, die Menschenwelt und die magischen Anderswelten und ihre Wesen schicksalhaft aufeinandertreffen und so ziemlich alles möglich werden lassen. Dass die Gut-Böse-Fronten sich erst langsam entwickeln, macht einen besonderen Reiz der Geschichte aus.“ (auf Amazon)

Als Taschenbuch bei Amazon erhältlich. ISBN 978-1461134099

Als E-Book bei Amazon, Weltbild, Kobo, iTunes, Google Play, PagePlace, Beam e-Books, Smashwords, Xinxii und weiteren Plattformen

Merken

Merken

Bewerten Sie dieses Buch

User Rating: 4.65 ( 1 votes)

Über Annemarie Nikolaus

Annemarie Nikolaus
Als Historikerin kennt sie sich auch in der Geschichte der Glasproduktion aus und weiß, wie die Bewohner der Dracheninsel ihr Monopol erhalten, das sie so dringend brauchen, um sich im Gegenzug den Import von Metallen vom Kontinent leisten zu können.Die Dracheninsel, auf der von Elfen gezüchtete Drachen im Transportwesen und in der Landwirtschaft anstelle der uns bekannten Huftiere eingesetzt werden, wird von religiösen Fanatikern und Dämonen bedroht. Am Ende könnte es zum Krieg mit dem Kontinent kommen … Annemarie schreibt an einer Reihe, die in der fantastischen Welt der Dracheninsel spielt.Für den ersten Roman der Reihe hat sie ein Verlags-Angebot angenommen: Es ist unter dem Titel „Die Piratin“ im August 2013 als E-Book erschienen. Die folgenden Bücher wird sie wahrscheinlich wieder lieber verlagsunabhängig veröffentlichen.Sie ist gebürtige Hessin und hat zwanzig Jahre in Norditalien gelebt. Seit 2010 wohnt sie mit ihrer Tochter in Frankreich.Sie hat Psychologie, Publizistik, Politik und Geschichte studiert und war u.a. als Psychotherapeutin, Erwachsenenbildnerin, Journalistin, Lektorin und Übersetzerin tätig. Sie schreibt Fiction und Non-Fiction, in der Regel in deutscher Sprache.Ende 2000 hat sie mit dem literarischen Schreiben begonnen. “Das Feuerpferd”, ein Fantasy-Roman, ist 2005 als erster Roman in einer Hardcover-Ausgabe erschienen, ein Gemeinschaftswerk mit zwei anderen Autorinnen aus der Gruppe “Schreibwerk”. Mittlerweile auch als E-Book und in einer Neuauflage als Taschenbuch erhältlich.Sie schreibt vor allem, aber nicht nur, Fantasy und Historisches. Seit Anfang 2011 veröffentlicht sie überwiegend als „Indie“-Autorin. Ihre Taschenbücher sind auf Amazon zu finden, ihre E-Books auf allen relevanten Plattformen.

Vielleicht interessiert Sie das hier auch?

Der Lesesaal der Library of Congress

Bücher von Alexa Lor im Webshop des Bundesamtes für magische Wesen

Diese Titel von Alexa Lor sind im Webshop verfügbar und zwar genau hier: -> Webshop …

Die Tränen der Hexen, ein historischer Roman aus dem Harz von Uwe Griessmann

Die Tränen der Hexen, ein historischer Roman von Uwe Grießmann

Dieser Roman ist all jenen Menschen gewidmet, die im Namen gleich welchen Gottes gejagt, grausam …

Gefangene meiner Selbst – Die dunkle Seite von mir von Talira Tal

Ein halbes Jahr, nachdem Patricia Simrot einen schweren Schicksalsschlag erlitten hat, quälen sie grausame Visionen, …

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: