Grüner Baumdrache in Hamburg

Grüner Baumdrache in Hamburg

Nach der vorangegangenen Sichtung des Blauen Grottendrachens, war ich eigentlich schon auf dem Heimweg.

Der mir anhaftende Geruch nach Thunfisch, mit dem ich den Grottendrachen herausgelockt hatte, hatte wohl doch eine größere Reichweite, als ich dachte. Was auch die mir ausweichenden Spaziergänger erklären würde.

Nass, von Blutegeln fast leer gesaugt und nach Fisch stinkend, hörte ich im Gebüsch etwas rascheln. Aus den Augenwinkeln nahm ich einen grünen Schemen war. Das konnte doch nicht sein. Zwei an einem Tag!! In der Nähe eines Weihers, an einem Bachlauf gelangen mir diese tollen Aufnahmen.

Herzliche Grüße

Natalie Pfitzner


Stunde der Drachen 2015

Haben auch Sie einen Drachen in Ihrem Haus oder Garten? Oder lebt ein Drache in Ihrer Nähe, vielleicht auf der Fassade eines Hauses oder am First eines Daches? Oder haben Sie eine kleine Geschichte über Drachen zu erzählen?

Schicken Sie dem Bundesamt für magische Wesen Bilder Ihres Drachens oder die Geschichte Ihres Erlebnisses mit einem Drachen an info@bafmw.org Unter den schönsten Beiträgen verlosen wir 10 Exemplare der “Großen Tasse mit Bundeslurch und VO zur Haltung von Drachen.”

Weitere Infos: Drachenzählaktion des Bundesamtes für magische Wesen

Einsendeschluß ist der 30. Mai 2015

Merken

Add Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *