FRANKFURT (BAfmW) – Am Montag, dem 11. November 2013 stellte Hagen Ulrich bei Radio SUB in Frankfurt seinen neuen Roman Böses Blut der Vampire vor, die Fortsetzung des im Oktober 2012 erschienenen Gay Fantasy Romans Hochzeit der Vampire.

Interview bei Radio SUB in Frankfurt

Das Gespräch mit Hagen Ulrich führte Markus Brieskorn, der das Buch und den Vorgängerroman kurz vorstellte.

Fragen gab es zum geplanten dritten Band, welcher derzeit in der Entstehung ist und im Frühjahr 2014 erscheinen soll. Hagen Ulrich verwies auf die immer für Inspirationen gute Kirche, insbesondere die Römisch Katholische Kirche, die einem im Gay Fantasy Bereich schreibenden Autor mehr als genüg Inspiration böte.

Der dritte Band ist aber – auch wenn der Redakteur gespannt fragte – noch zu sehr in der Entstehungsphase, als daß der Autor dazu viel verraten wollte. Soviel steht jedoch schon fest, die Handlung wird wieder in Bonn und Plauen spielen.

Und es liegen auch schon Ideen für weitere Fortsetzungen vor.

Zum Interview

Merken

Merken

Merken

Add Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *