Amtliche MitteilungenFilm, Theater und Oper

Nazgûl-Reiter im Dienstwagen des Bundesamtes für magische Wesen

Der Nazgûl-Reiter an und für sich ist einfach zufriedenzustellen. Man gebe ihm einen Ring.

BONN (BAfmW) Man sollte es nicht glauben, aber der Nazgûl-Reiter an und für sich ist einfach zufriedenzustellen. Man gebe ihm einen Ring und spendiere ihm eine Fahrt mit dem Dienstwagen des Bundesamtes für magische Wesen durch die Bundesstadt Bonn und schon ist er ganz aus dem Häuschen.

Nazgûl-Reiter im BAfmW-Dienstwagen (Foto: Bundesamt für magische Wesen)
Nazgûl-Reiter im BAfmW-Dienstwagen (Foto: Bundesamt für magische Wesen)

Seitdem Sauron seiner Herrschaft endgültig verlustig ging und der Hexenkönig von Angmar seinen endgültigen Tod durch Éowyn von Rohan fand, sind seine ehemaligen Mitarbeiter auf der Suche nach neuen Wirkungsmöglichkeiten. Das frühere Staatsballett von Mordor sucht einen neuen Arbeitgeber oder Sponsor. Vorteilhaft ist, dass die Angehörigen der Nazgûl-Truppe geringe Ansprüche haben, was z.B. Arbeitskleidung betrifft und sehr genügsam sind.

Nazgûl Uchti leitet das Staatsballett von Mordor

Im Bundesamt für magische Wesen wird überlegt, die verbliebenen acht Reiter, die sich hilfesuchend an das Bundesamt für magische Wesen gewandt haben, wieder in die Gesellschaft zu integrieren. Die Fähigkeiten im Formationsnahkampf zu Pferde sowie am Boden und in der Luft sind nicht zu unterschätzen und sollten genutzt werden.

Aufgrund des natürlichen Erscheinungsbildes scheinen die Nazgûl-Reiter besonders geeignet, in salafistischen Kreisen verdeckt zu ermitteln, zumal es sich herausstellte, dass einer der Nazgûl-Reiter weiblich ist. Uchti, so ihr Kampfname, bot von sich aus an, zusammen mit ihren verbliebenen sieben Kollegen für die Verfassungsorgane BND, Verfassungsschutz, MAD und Kölner Elferrat tätig zu werden. Offiziell gibt es keine Stellungnahmen der möglichen künftigen Arbeitgeber, doch sollen dem Vernehmen nach auch CIA und NSA sich für die Nazgûl-Reiter interessieren.

Die früheren Nazghul-Reiter*innen treten nunmehr als das Tolkien Burka Ballett auf und touren durch Deutschland. (Foto: Bundesamt für magische Wesen)
Die früheren Nazghul-Reiter*innen treten nunmehr als das Tolkien Burka Ballett auf und touren durch Deutschland. (Foto: Bundesamt für magische Wesen)

Das Bundesamt für magische Wesen als Vermittler kultureller Werte wäre jedoch eher daran interessiert, das Staatsballett von Mordor einer friedlichen Zukunft zuzuführen. Die Chancen dafür stehen nicht schlecht, denn es hat sich herumgesprochen, dass mit dem Projekt Orkship bereits einige Orks Partner in Bayern und Sachsen gefunden haben sollen.

Sind Nazgûl-Reiter in kommunalen Ordnungsämtern einsetzbar?

Als frühere Leiter regionaler Verwaltungseinheiten in Mittelerde bringen Saurons frühere Mitarbeiter auch Verwaltungserfahrung mit, so dass auch denkbar wäre, die früheren Könige und jetzigen Angehörigen des Staatsballetts von Mordor in kommunalen Verwaltungseinrichtungen, u.a. in der Bußgeldstelle und bei Ordnungsämtern zu beschäftigen.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Verbreiten Sie des Amtes allumfassende Weisheit und Zuständigkeit!

Hagen Ulrich

Hagen Ulrich wurde am 16.11.1967 in Celle geboren, ging dort zur Schule und kam zum Studium nach Bonn. Seine Interessen umfassen Themen der Politik, aber auch Länder und Kulturen des Maghreb und ganz besonders LGBT-Themen sowie Religion.Seine Urban Fantasy Romane schreibt er für schwule junge Erwachsene, die Spaß haben an Fantasy, und als Jungs eben auch mal von einem fantastischen Traumprinzen, ob mit spitzen Zähnen, pelziger Gesichtsbehaarung oder sonstigen fantastischen Eigenschaften träumen. Fantasy ist für Hagen Ulrich aber nicht nur Unterhaltung, sondern auch ein literarisches Stilmittel, mit dem sich Themen aus Politik, Kultur und Gesellschaft diskutieren lassen.Er lebt mit Mann und sieben Katzen in Bonn am Rhein und hat dort 2013 mit anderen Autoren und Fantasyfans das Bundesamt für magische Wesen begründet. Der Fantasyautor genießt es, seine Bücher im Rosengarten des Bundesamtes für magische Wesen zu schreiben. Der Autor steht auch gern für Lesungen und Vorträge an Schulen zur Verfügung.Hagen Ulrich schreibt Gay Fantasy Romane, die im Himmelstürmer Verlag als Taschenbuch erscheinen, darunter Gay Fantasy wie Hochzeit der Vampire. Die Bücher von Hagen Ulrich sind erhältlich im gutsortierten Buchhandel und im Onlinebuchshop des Himmelstürmer Verlages.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
What Our Clients Say
237 Rezensionen