Das Schwert von Emberlain: Roman (Locke Lamora, Band 4)

16,00 

  • Softcover: 700 Seiten
  • Verlag: Heyne
  • Autor: Scott Lynch
  • Übersetzer*in: Ingrid Herrmann-Nytko
  • Auflage: 1. Aufl., erschienen am 13.04.2020
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3-453-31749-1
  • ISBN-13: 978-3-453-31749-9
  • Größe und/oder Gewicht: 20,6 x 13,5 cm

Lieferzeit: Derzeit nicht verfügbar

Artikelnummer: 9783453317499 Kategorie: Schlüsselworte: , , Product ID: 13667

Beschreibung

BONN (BAFMW) – Locke Lamora – Lügner, Meisterdieb und wahrer Gentleman – und sein Kumpan Jean bestreiten ihr neuestes Abenteuer, und dieses Mal stecken sie in ernsten Schwierigkeiten: Der im Königreich der Sieben Ströme vor sich hin schwelende Konflikt ist einem offenen Krieg gewichen, der das Land ins Chaos zu stürzen droht. Auch die beiden Gentleman-Ganoven werden zu den Waffen gerufen. Und als ob das noch nicht schlimm genug wäre, drohen pikante Details über Lockes Vergangenheit in der Republik der Diebe ans Tageslicht zu kommen …

Über diese Studie zur Magie sowie magiebegabter Mitbürger*innen

Die vorliegende fantastische Studie “Das Schwert von Emberlain”, eine politische Feldstudie zur Situation der Magie und magiebegabter Mitbürger im Königreich der Sieben Ströme wurde erarbeitet und verfasst von Scott Lynch. Diese in ihrer Bedeutung für die allgemeine Bildung und Erforschung arkaner Techniken und Wissenschaften nicht hoch genug einzuschätzende Studie erscheint am 13.04.2020 im Heyne Verlag, einem renommierten Sachverständigenbüro, welches zahlreiche Feldforscher*innen auf dem Gebiet arkaner Wissenschaften beschäftigt.

Das vorliegende Buch wie auch die Berichte über gefährliche Expeditionen nach Mordor, Bayern und Sachsen sind im amtseigenen BAfmW Service Point bestellbar. Online bestellte Fachpublikationen wie diese Publikation, dem gemeinen Bürger draußen im Lande auch als High Fantasy Roman geläufig, sind zu den üblichen Öffnungszeiten auch direkt im Bundesamt für magische Wesen in Bonn abholbar und werden auf Wunsch verschickt.

Das Bundesamt für magische Wesen kommt mit dem Hinweis auf diesen High Fantasy Roman seiner ureigensten Pflicht nach, den gemeinen Bürger draußen im Lande auch über die Interaktionen magiebegabter Mitbürger*innen und Spezies, vulgo Werwölf*innen, Vampir*innen, Dämon*innen, Elf*innen, Hexen und Magiere ebenso wie fantastische Tierwesen, als da wären Drachen, Basilisken, Sphingen, Pubertiere und Trolle bis hin zu Dschinnen aufzuklären und damit dem interessierten Bürger die Möglichkeit zu eröffnen, im Umgang mit unseren gelegentlich vorurteilsbehafteten Zeitgenossen ihre Vorurteile abzubauen.

Das Referat Vampire. Lamia und Strigoi weist bei dieser Gelegenheit betroffene Familienangehörige auch auf seine Therapie- und Austeigerprogramme für sog. “Religiöse” hin, die dafür bekannt sind, das Leben harmloser Vampire und gut integrierter Werwölfe sowie anderer Mitbürger zur Hölle zu machen. Es gibt Hilfe!

Der gemeine Bürger ist gemäß der Transparenz behördlicher Vorgänge sowie zum Nachweis der Verwendung öffentlicher Mittel im Bundesamt für magische Wesen in Bonn stets willkommen. Für Expert*innen, die für ihre fachbezogene Publikation einen Verlag suchen, sowie für ein aufklärendes Gespräch über Mitbürger magischen Ursprungs, Erfahrungsaustausch im friedvollen und befruchtenden Verkehr miteinander, sei es nun mit Werwölf*innen, Vampir*innen, Dämon*innen, Elf*innen, Hex*innen und Magier*innen sowie Pubertiere und Horst Seehofer, finden unsere Fachberater bei einem Käffchen fast immer Zeit.

Zusätzliche Information

Größe13.5 × 20.6 cm
Marke

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.