Gefährlicher Geliebter – Göttliche Intrigen

14,90 

  • Softcover Taschenbuch (US): 324 Seiten
  • Verlag: Main Verlag
  • Autor*in: Alexa Lor
  • Übersetzer*in:
  • Auflage: 1. Aufl., erschienen am 01.10.2015
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3-95949-008-9
  • ISBN-13: 978-3-95949-008-5
  • Größe und/oder Gewicht: 20,3 x 12,6 cm

Lieferzeit: Derzeit nicht verfügbar

Artikelnummer: 9783959490085 Kategorie: Schlüsselworte: , , , Product ID: 12115

Beschreibung

BONN (BAFMW) – Fast sechs Monate sind vergangen. Seit Sean vom Vampirkönig Furor amnestiert wurde, lebt er glücklich mit Tarben im königlichen Palast. Was beide nicht ahnen: Furor vermutet desslanische Gene in Sean. Darum fordert er ein Gespräch beim Desslagott Dessmon ein. Die Audienz wird gewährt und Dessmon zeigt sich dem vorgebrachten Anliegen nicht abgeneigt. Dies jedoch weckt den Zorn der Vampirgöttin Sarpenzia, die sich für diese Respektlosigkeit seitens Furor auf grausame Weise rächt. Als Tarben nach Sarpenzias Attacke wieder zu sich kommt, kann er sich an nichts erinnern. Weder daran, wer er ist, noch an Sean. Er weiß nur eins: Er ist ein Wempyr und ein Wempyr von Wert ist nicht schwul! Für Sean bricht eine Welt zusammen. Er kann nicht verstehen, warum Sarpenzia so grausam handelt, und warum Dessmon nichts dagegen unternimmt. Für ihn steht fest: Die Götter müssen verrückt sein! Neben dem nun anstehenden Kampf gegen Phober, nimmt Sean auch den Kampf gegen Tarbens Zurückweisung auf. Ist Pentizias Auftauchen das Aus für eine gemeinsame Zukunft mit Tarben? Und welche Rolle spielt Demnenos, ein aus den Klauen von Phober befreiter Vampir, für Seans zukünftiges Leben? Achtung! Das Bundesamt für magische Wesen warnt: Dieses Buch kann süchtig machen! (Alle Bücher von Alexa Lor tun das!) Der zweite Teil des „Gefährlichen Geliebten“ verspricht wieder Spannung, Gay-Romanze und Happy-End. Nichts für Spießer, Leute, die behaupten, es gäbe gar keine Wempyre, und Dessla schon gar nicht! 🙂

Über diese Dokumentation zu Mitbürger*innen magischer Herkunft

Die vorliegende fantastische Dokumentation „Gefährlicher Geliebter – Göttliche Intrigen“, eine Fachstudie aus dem Leben schwuler Mitbürger magischer Provenienz, wurde erarbeitet und verfasst von Alexa Lor. Diese in ihrer Bedeutung für die allgemeine Bildung und Integration schwuler Vampire, Gestaltwandler sowie Magier, Elfen und Incuben nicht hoch genug einzuschätzende Studie erschien am 01.10.2015 und wurde herausgegeben von Main Verlag, einem renommierten Sachverständigenbüro, welches zahlreiche Expert*innen und Gutachter*innen beschäftigt.

Das vorliegende Gutachten ist im amtseigenen BAfmW Service Point bestellbar. Online bestellte Fachpublikationen wie dieses Buch, dem gemeinen Bürger draußen im Lande als Gay Fantasy Roman geläufig, sind zu den üblichen Öffnungszeiten auch direkt im Bundesamt für magische Wesen in Bonn abholbar und werden auf Wunsch verschickt.

Das Bundesamt für magische Wesen kommt mit dem Hinweis auf diesen Gay Fantasy Roman seiner ureigensten Pflicht nach, den gemeinen Bürger draußen im Lande über das Leben gut integrierter schwuler magischer Mitbürger*innen, vulgo Werwölf*innen, Vampir*innen, Dämon*innen, Elf*innen, Hexen und Magiere ebenso wie fantastische Tierwesen, als da wären Drachen, Basilisken, Sphingen, Pubertiere und Trolle bis hin zu eingewanderten Dschinnen aufzuklären und damit Aberglauben und religiösen Irrlehren ein energisches „Nicht mit uns!“ entgegenzuschleudern.

Das Amt weist bei dieser Gelegenheit betroffene Familienangehörige auch auf seine Therapie- und Austeigerprogramme für sog. „Religiöse“ hin, die dafür bekannt sind, das Leben harmloser schwuler Vampire und gut integrierter Werwölfe sowie anderer schwuler Mitbürger zur Hölle zu machen. Es gibt Hilfe!

Der gemeine Bürger ist gemäß der Transparenz behördlicher Vorgänge sowie zum Nachweis der Verwendung öffentlicher Mittel im Bundesamt für magische Wesen in Bonn stets willkommen. Für Expert*innen, die für ihre fachbezogene Publikation einen Verlag suchen, sowie für ein aufklärendes Gespräch über Mitbürger magischen Ursprungs, Erfahrungsaustausch im friedvollen und befruchtenden Verkehr miteinander, sei es nun mit Werwölf*innen, Vampir*innen, Dämon*innen, Elf*innen, Hex*innen und Magier*innen sowie Pubertiere und Markus Söder, finden unsere Fachberater bei einem Käffchen fast immer Zeit.

Zusätzliche Information

Gewicht350 g
Größe12.6 × 2.5 × 20.3 cm
Marke

Das könnte dir auch gefallen …