Der Kirschbaum – Augenzeugenbericht eines Toten von Yasar Destan

21,90 

 

  • Broschiert: 414 Seiten
  • Verlag: Himmelstürmer; Auflage: 1 (1. September 2017)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3863616413
  • ISBN-13: 978-3863616410

 

Lieferzeit: Herbst 2017

1 vorrätig (kann nachgeliefert werden)

Artikelnummer: 978-3863616410 Kategorien: , Schlüsselwort:

Beschreibung

In nicht allzu ferner Zukunft: Hendrik und Phil führen ein bescheidenes Leben mitten in Berlin. Sie gehen ihren Jobs nach, sie zahlen ihre Rechnungen und sie lieben sich bedingungslos. Seit 20 Jahren. Mit allen Höhen und Tiefen. Damals unter dem Kirschbaum hatte alles seinen Anfang genommen. Stets darum bemüht, nicht aus dem selbst gewählten Hamsterrad eines unbescholtenen, bürgerlichen Lebens zu fallen, ahnen sie nicht, dass sich um sie herum eine Katastrophe zusammenbraut: Dem transnationalen Multikonzern Palmer International ist es nämlich gelungen, das Monopol der globalen Wirtschaft an sich zu reißen und die politischen Establishments zu stürzen. Niemand ahnt, dass in den höchsten Managementkreisen des Unternehmens eine ultrarechte Allianz agiert, die mit gnadenloser Konsequenz ihre faschistische Ideologie in die Realität umsetzen will. In einer bespiellosen Hetzkampagne gegen alle Menschen, die nicht dem Idealbild des Direktoriums entsprechen, verlieren sich Hendrik und Phil, die aufgrund ihrer Liebe zueinander plötzlich zu Gejagten werden, aus den Augen. In einer Welt, in der der Mensch nur noch nach seinem ökonomischen Nutzen bewertet wird, müssen sie bald eine Entscheidung treffen, die ihr ganzes Leben beeinflussen wird.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.