Die Überfahrt, ein Roman aus Algerien von Mouloud Mammeri

19,50 

  • Gebundene Ausgabe: 180 Seiten
  • Verlag: D. Kinzelbach, Mainz; Auflage: 1 (20. September 1996)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 392706937X
  • ISBN-13: 978-3927069374
  • Größe und/oder Gewicht: 14,7 x 2,1 x 22,6 cm

 

Lieferzeit: zwei bis drei Tage

1 vorrätig (kann nachgeliefert werden)

Artikelnummer: 978-3927069374 Kategorie: Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

Mourad, algerischer Journalist, hat um die Freiheit gekämpft. Er hat den Untergrund und die haft kennengelernt. All dies nur, um nach 20 Jahren feststellen zu müssen, dass man nie an sein Ziel gelangt. Dies ist die Bilanz, die bittere, die Mourad schließlich ziehen muß.

Selbst sein Beruf als Journalist – zunächst noch Berufung – enttäuscht ihn zunehmend. Die sinnentstellende Zensur zu ertragen – bedeutet dies nicht, zentrale Ziele aufgegeben zu haben? Da scheint ihm die Auswanderung als lächerliches Mittel, seinen Prinzipien nicht ganz untreu werden zu müssen. Mourad macht sich auf den Weg quer durch die Sahara: Seine letzte Reportage soll ihm seien fragen beantworten. Der Zauber der Wüste, die Freiheit der Tuareg… Seinen Weg durch die Wüste beendet er an einem Strand, in dessen Sand er noch nicht einmal für kurze Zeit Spuren hinterläßt…

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.