Sebastian S. als Ork Hokur Kil

Sebastian S. als Ork Hokur Kil

Ich bin Sebastian, 25 Jahre alt und arbeite als angehender Maschinenbau-Ingenieur im Bereich der Automation bzw. Automobilindustrie. Im Alter von 8 Jahren begann ich mich für Theater bzw. Musik zu interessieren. Mit 11 nahm ich bei dem Musical Elisabeth in Essen eine Rolle an, die ich ein Jahr lang mit meiner Stimme und Bühnenpräsenz als Kronprinz Rudolf bekleidete. Erst mit Beginn meines Studiums kehrte das Interesse zurück, da ich zum technischen Beruf einen Ausgleich suchte.

So kam ich zum Life-Action-Role-Play (L.A.R.P.). Anfangs war es noch ein menschlicher Charakter mit dem ich in die Fantasie-Welt der Cosplayer eintauchte, doch sehr bald entstand ein Drow (Dunkelelf aus den „Vergessene Reiche“-Universum) und im letzten/aktuellen Abschnitt ein Ork nach dem Herr der Ringe-Hintergrund. Die Ork-Rasse die ich darstelle zeichnet sich durch eine kleine, schmächtige Statur aus: Die Nâz-Hai. Über die einzelnen HDR-Orkrassen ist nicht viel bekannt, daher hat man sich den Hintergrund dazu ausgedacht und zusammengetragen.

Life-Action-Role-Play als Hobby

Sebastian S. als Ork (lks.)

Sebastian S. als Ork (lks.)

Mit dem Ausüben dieses Hobbys ist es mir möglich vom Alltag abzuschalten und etwas völlig anderes zu praktizieren bei dem man aber ähnlich wie im Beruf gefordert wird, jedoch die Kreativität und handwerkliches Geschick maßgebend sind. Nicht zuletzt ist auch entscheidend wie überzeugend/differenziert man seinen Charakter spielt, denn so ist es möglich seinen Teil zu dem gemeinsamen Spiel beizutragen, sodass alle Spaß haben. Für die Dreharbeiten zum Kinospot von Regisseur Thomas Bernecker stelle ich den Ork-Charakter (Name: Hokur Kil) zur Verfügung, der mit 4 weiteren Ork-Darstellern im Film auftritt.

Kontaktmöglichkeit über das BAfmW.

Merken

Merken

Merken

Add Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *