Barytrosen, Band 01 Adoleszenz: Colborns Tagebücher 1901-1907. Eine epochale Gay-Saga

17,90 

  • Softcover : 579 Seiten
  • Verlag: Verlag des Instituts Drachenhaus
  • Autor: Adi Mira Michaels
  • Auflage: 1. Auflage, erschienen am 01.12.2020
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3-551-30153-0
  • ISBN-13: 978-3-551-30153-6
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: ab 18 Jahren
  • Größe: 21,0 x 15,0 cm
  • Gewicht: 725 Gramm

Lieferzeit: Lieferbar

Artikelnummer: 9783946711339 Kategorien: , Schlagwörter: , , , , , , , , ,
Junge Vampire und Werwölfe bilden sich weiter mit Büchern aus dem Bundesamt für magische Wesen. (Foto: Barbara Frommann)
Junge Vampire und Werwölfe bilden sich weiter mit Büchern aus dem Bundesamt für magische Wesen. (Foto: Barbara Frommann)

DIESES BUCH IST ALS PRINT UND ALS EBOOK ERSCHIENEN! West-Schottland, die südlichen Highlands. Die kleine Insel Arran in der Grafschaft Ayrshire ist 32km lang, 16km breit, es gibt mehr Schafe als Menschen, und doch ist sie nicht unbewohnt. Die Nachwirkungen des 1863 verstorbenen elften Earls of Arran, William Alexander Anthony Dùghlas-Hamilton, Herr-scher unter anderem dieser Insel, zugleich auch elfter Duke of Hamilton und achter Duke of Brandon, der die Insel als sein Jagdrevier (und sonst nichts) nutzte, sind bereits überwunden, als Colborn Havelock Charles Huggins am 1. Mai 1890 dort geboren wird. Sein Name klingt fast schon herrschaftlich, ist es allerdings nicht. Col, wie er sich rufen lässt, ist zweiter Sohn von (erst mal) vier Geschwistern einer gut situierten Familie mit drei „Ästen“ im Stammbaum. Mit einer Whiskybrennerei (seiner Familie), einer Schaffarm und dem Besitzer der Barytmine, für die diese Insel eigentlich bekannt ist. Im Alter von 11 Jahren beginnt der überaus neugierige Knabe, die Verhältnisse seiner Familien in einem Stammbaum aufzuzeichnen, und findet dabei mehr Fragen als Antworten – Fragen, die ihm auch seiner Mutter nicht beantworten kann oder eher nicht will. Sie sind oft sehr … persönlich. Ebenfalls in diesem Alter beschließt Colborn, sein Leben zu dokumentieren, sein erstes Tagebuch zu schreiben, das erste von sehr vielen Bänden, denn nicht nur seine kindliche Neugierde wächst ständig, auch sein restliches Leben wird mehr als interessant und abwechslungsreich. Diese Tagebücher, natürlich handgeschrieben, hat sich Colborn „senior“ im Alter von rund 50 Jahren vorgenommen und sie, soweit sie noch lesbar waren, per Schreibmaschine sauber übertragen, sicherlich nicht für seine Enkel, die er nie haben wird, sondern für? … So ganz klar wird dies auch Adi Mira Michaels nicht, dem diese Tagebücher zugespielt werden. Er hat lange mit sich gerungen, ob es sich „rentiert“, die umfangreiche Vorlagen in einen Roman zu verwandeln, so lange, dass er sogar eine mehrjährige Pause im Schreiben einlegte, bevor er 2020 damit erneut anfing diesen Roman zu schreiben: Barytrosen — denn dieses Baryt bildet in bestimmter kristalliner Form wunderschöne „Rosen“ aus. ————– Band 1: Adoleszenz Geboren 1890, wächst Colborn auf der Isle of Arran im Westen Schottlands in einer gut situierten Familie auf. Sein Familienzweig besitzt eine Whiskybrennerei, ein anderer eine Schaffarm mit eigener Metzgerei und ein dritter die bekannte Barytmine der Insel, in der das Mineral zum Aufhellen von Papier abgebaut wurde. Der Vater von Colborn und seinen Geschwistern stirbt einen „standesgemäßen“ Tod, er ertrinkt in einem Maischebottich der Brennerei. Trotzdem oder gerade deswegen wächst Col fröhlich und vor allem ungeheuer neugierig heran, die Insel ist ihm bald zu klein, er will raus in die Welt. Er fühlt auch, dass er an Mädchen kein Interesse hat, ist bald mit dem Apothekerssohn Kenneth fest zusammen. Gemeinsam erkennen sie, dass einige der Cousins ebenfalls gay sind. Man(n) könnte miteinander gut leben, wenn die Insel nicht so „begrenzt“ wäre. Col will die Welt sehen, vor allem Italien, das Geburtsland seiner Tante.

Über “Barytrosen, Band 01 Adoleszenz”

“Barytrosen, Band 01 Adoleszenz”, ein Gay Erotik Roman, wurde erarbeitet und verfasst von Adi Mira Michaels. Diese in ihrer Bedeutung für die allgemeine Bildung und Integration schwuler Vampire, Gestaltwandler sowie Magier, Elfen und Werwölfe nicht hoch genug einzuschätzende Studie für Leser und Leserinnen erschien am 01.12.2020 im Verlag des Instituts Drachenhaus.

“Barytrosen, Band 01 Adoleszenz” und andere schwule Bücher sind im amtseigenen BAfmW Service Point bestellbar. Online bestellte Fachpublikationen wie dieses Buch, dem gemeinen Bürger draußen im Lande als Schwule erotische Bücher geläufig, sind zu den üblichen Öffnungszeiten auch direkt im Bundesamt für magische Wesen in Bonn abholbar und werden auf Wunsch verschickt.

Das Bundesamt für magische Wesen kommt mit dem Hinweis auf den “Barytrosen, Band 01 Adoleszenz” seinem Bildungsauftrag nach, den gemeinen Bürger draußen im Lande über das Leben gut integrierter (nicht)magischer Mitbürger, vulgo Werwölfe, Vampire, Dämonen, Elfen, Hexen und Magiere ebenso wie fantastische Tierwesen, als da wären Drachen, Basilisken, Sphingen, kleine und große Pubertiere und Trolle bis hin zu eingewanderten Dschinnen aufzuklären und damit Aberglauben und religiösen Irrlehren ein energisches “Nicht mit uns!” entgegenzuschleudern.

Das Amt weist bei dieser Gelegenheit betroffene Familienangehörige auch auf Therapie- und Aussteigerprogramme für sog. “Religiöse” hin, die dafür bekannt sind, das Leben harmloser schwuler Vampire und gut integrierter Werwölfe zur Hölle zu machen. Es gibt Hilfe! Religion ist heilbar!

Bestellen Sie Schwule erotische Bücher von Adi Mira Michaels online

Echt jetzt? Sie fahren wirklich in die Innenstadt von Bonn, um dort Bücher wie "Barytrosen, Band 01 Adoleszenz" zu kaufen? Shoppen Sie lieber online, das spart Zeit, Geld und Nerven. (Foto: Barbara Frommann)
Echt jetzt? Sie fahren wirklich in die Innenstadt von Bonn, um dort Bücher wie “Barytrosen, Band 01 Adoleszenz” zu kaufen? Shoppen Sie lieber online, das spart Zeit, Geld und Nerven. (Foto: Barbara Frommann)
Besucher sind im Buchladen Bundesamt für magische Wesen in Bonn, der Stauhauptstadt von Nordrhein-Westfalen, stets willkommen und können dort bestellte Schwule erotische Bücher auch abholen. Wir freuen uns immer über ein Gespräch zu schwulen Themen, u.a. zum Thema Gendern in Sprache und Literatur jenseits der linkisidentitären “Generation beleidigt”.

Und das Verlagsteam des Bundeslurch Verlages sowie des Himmelstürmer Verlages freuen sich auf interessante Exposés und Manuskripte u.a. der Genres Gay Romance, Gay Drama und Gay Fantasy, Fantasy-Jugendbücher sowie Urban Fantasy und steht queer schreibenden Autoren dieser Genres gern für ein ausführliches Gespräch zur Verfügung.


Wie ist Ihre Meinung zu Barytrosen, Band 01 Adoleszenz?

Lust auf ein Modelshooting? Die BAfmW-Jobbörse sucht männliche Models, um Bücher vorzustellen. Bewirb Dich! (Foto: Barbara Frommann)
Lust auf ein Modelshooting? Die BAfmW-Jobbörse sucht männliche Models, um Bücher vorzustellen. Bewirb Dich! (Foto: Barbara Frommann)

Hat Ihnen “Barytrosen, Band 01 Adoleszenz gefallen? Das BAfmW würde sich freuen, wenn Sie das Buch bewerten würden. Nicht nur wir, auch die Suchmaschinen lieben Bewertungen schwuler Bücher und das unterstützt die Sichtbarkeit von Buchläden und Verlagen in den Suchmaschinen. Und Autoren freuen sich immer über konstruktive und ehrliche Kritik.

Klicken Sie dazu auf “Reviews” direkt unter dem Buchtitel und Sie können Ihre Bewertung abgeben.

Übrigens, wir suchen immer männliche Models für TFP-Shootings. Für Fantasymodel-Shootings und Kalenderprojekte, die das BAfmW mit der Fotografin Barbara Frommann umsetzt, werden atttraktive und sportliche junge Männer ab 16 Jahren gesucht, die ihr Modelpotential vor der Kamera testen wollen.

Verbreiten Sie des Amtes allumfassende Weisheit und Zuständigkeit!
Gewicht725 g
Größe15 × 3 × 21 cm

Marke

Verlag des Instituts Drachenhaus

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Barytrosen, Band 01 Adoleszenz: Colborns Tagebücher 1901-1907. Eine epochale Gay-Saga“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dir auch gefallen …

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Unabhängig geprüft
262 Rezensionen