Basilikumdrache und Schöpfungskrönchen – Die phantastischen Werke von Regina Schleheck

13.80

  • Softcover : 256 Seiten
  • Verlag: In Farbe und Bunt Verlags- UG
  • Autor*in: Regina Schleheck
  • Übersetzer*in:
  • Illustrator*in:
  • Auflage: 1. Aufl., erschienen am 30.05.2016
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3-95936-053-3
  • ISBN-13: 978-3-95936-053-1
  • Größe und/oder Gewicht: 12,1 x 17,5 cm

Lieferzeit: Lieferbar

Beschreibung

BONN (BAFMW) – Es soll Zechen geben, in denen sich stählerne Möchtegerndrachen verbissen ihre eigene Legende zu fauchen versuchen. Auch Märchen wie vom schlauen Papierfresserdrachen, der seine Artgenossen befreit, warten nur darauf, erzählt zu werden. Oder wie wäre es mit schaurig-schönem Grusel rund um plappernde unsichtbare Doppelgänger und sich verselbstständigende Killer-Navigationsgeräte? Mystische Fantasy mit heiratsunwilligen Meerjungfrauen oder göttlichen Wunderheilungen als ultimative Vergebung gefällig? Eins steht fest: Wo Regina Schleheck draufsteht, ist immer einzigartig-phantastischer Lesegenuss drin. Die Gattung der Kurzgeschichte erfährt zumeist wenig Wertschätzung, dabei gilt deren Formenreichtum und Experimentierfreude als Wegbereiter literarischer Strömungen. Das deutsche Phantastik-Genre ist zudem überschaubar und ob der Nähe zur Trivialität geringgeschätzt. Umso mehr stellt diese phantastische Kurzgeschichtensammlung den Ausdruck höchster Würdigung einer außergewöhnlichen Prosaform und einer ebenso außergewöhnlich begabten Autorin dar. Aus dem Inhalt: Der Basilikumdrache Vertreibung aus dem Paradies Absencen Dölfchens wunderbarer Waschsalon Wer et hätt jewoss Mann oh Manna Kill me not in Kilmarnock Ein Schiff wird kommen Alfons Kellergeschichte Hans hat Glück Straelen für Einge-weihte Fairmann Kreuzworträtsel Saat des Todes Tonspur Kant ist Kacke Gefährlicher Zeuge Stuhlprobe Kleine weiße Frau Web-Space Rübenqual Klappe zu – Balg tot Riesling Schönheitspflege Besuch am Heiligen Abend Totkäppchen und der Rolf Monster Nicht Fisch, nicht Frau Der Mann ihrer Träume Kopf in den Sternen Beckmesserei Schöpfungsgeschichte Warte, warte nur ein Werthelchen Schöpfungskrönchen

Über diese Dokumentation zum Balz- und Paarungsverhalten Mitbürger*innen magischer Herkunft

Die vorliegende fantastische, rund 256 Seiten umfassende Dokumentation „Basilikumdrache und Schöpfungskrönchen – Die phantastischen Werke von Regina Schleheck“, eine Fachstudie aus dem Leben Mitbürger magischer Provenienz sowie ihrer Interaktion untereinander wie auch zum nichtmagischen Teil der Bevölkerung unter Berücksichtigung hormoneller, erotischer und pubertärer Faktoren, wurde erarbeitet und verfasst von Regina Schleheck. Diese in ihrer Bedeutung für die allgemeine Bildung sowie das fried- und lustvolle Miteinander nicht hoch genug einzuschätzende Studie erschien am 30.05.2016 und wurde herausgegeben vom In Farbe und Bunt Verlags- UG, einem renommierten Sachverständigenbüro, welches zahlreiche Expert*innen und Gutachter*innen beschäftigt.

Das vorliegende Gutachten ist im amtseigenen BAfmW Service Point bestellbar. Online bestellte Fachpublikationen wie „Basilikumdrache und Schöpfungskrönchen – Die phantastischen Werke von Regina Schleheck“, dem gemeinen Bürger draußen im Lande als Romantasy Roman geläufig, sind zu den üblichen Öffnungszeiten auch direkt im Bundesamt für magische Wesen in Bonn abholbar und werden auf Wunsch verschickt.

Das Bundesamt für magische Wesen kommt mit dem Hinweis auf diese Veröffentlichung seiner ureigensten Pflicht nach, den gemeinen Bürger draußen im Lande über das erotische Leben gut integrierter und sexuell aktiver magischer Mitbürger*innen, vulgo Werwölf*innen, Vampir*innen, Dämon*innen, Elf*innen, Hexen und Magiere ebenso wie fantastische Tierwesen, als da wären Drachen, Basilisken, Sphingen, Pubertiere und Trolle bis hin zu Markus Söder aufzuklären und damit Aberglauben und religiösen Irrlehren ein energisches „Nicht mit uns!“ entgegenzuschleudern.

Das Amt weist bei dieser Gelegenheit betroffene Familienangehörige auch auf seine Therapie- und Austeigerprogramme für sog. „Religiöse“ hin, die dafür bekannt sind, das Leben harmloser schwuler Vampire und gut integrierter Werwölfe sowie anderer schwuler Mitbürger zur Hölle zu machen. Es gibt Hilfe!

Der gemeine Bürger ist gemäß der Transparenz behördlicher Vorgänge sowie zum Nachweis der Verwendung öffentlicher Mittel im Bundesamt für magische Wesen in Bonn stets willkommen. Für Expert*innen, die für ihre fachbezogene Publikation einen Verlag suchen, sowie für ein aufklärendes Gespräch über Mitbürger magischen Ursprungs, Erfahrungsaustausch im friedvollen und befruchtenden Verkehr miteinander, sei es nun mit Werwölf*innen, Vampir*innen, Dämon*innen, Elf*innen, Hex*innen und Magier*innen sowie Pubertiere und und Untoten wie Philipp Amthor, finden unsere Fachberater bei einem Käffchen auch zur Weihnachtszeit fast immer Zeit.

Zusätzliche Information

Gewicht230 g
Größe12 × 17.5 cm
Marke

Das könnte dir auch gefallen …