Willkommen im Bundesamt für magische Wesen!

Mein Einkaufskorb -

0,00 
0
There are 0 item(s) in your cart
Subtotal: 0,00 

Der Goloring, die Kelten und die Maifeld-Pellenzer Grabhügelgruppen

4.00 out of 5 Auf der Basis von 1 Bewertungen.
1 BewertungEine Bewertung verfassen
Unser Preis

19,95 

Product Highlights

  • Hardcover Fadenbindung: ca 100 Seiten
  • Verlag: Gesellschaft für Archäologie an Mittelrhein und Mosel e.V.
  • Autor: Hans-Helmut Wegner
  • Auflage: 1. Aufl., erschienen am 01.05.2021
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3-929645-22-X
  • ISBN-13: 978-3-929645-22-4
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: ab 14 Jahren
  • Größe: 29,7 x 21,0 cm
  • Gewicht: 630 Gramm
Quantity:

Beschreibung

Der Vampir vom Amt teilt mit, dass das Sachbuch "Der Goloring, die Kelten und die Maifeld-Pellenzer Grabhügelgruppen" von Hans-Helmut Wegner im Bundesamt für magische Wesen bestellbar ist.
Der Vampir vom Amt teilt mit, dass das Sachbuch „Der Goloring, die Kelten und die Maifeld-Pellenzer Grabhügelgruppen“ von Hans-Helmut Wegner im Bundesamt für magische Wesen bestellbar ist.

BONN (BAfmW) – Der Goloring ist eine sagenumwobene, nahezu kreisrunde Wallanlage mit ca. 170 m Durchmesser in markanter Lage auf dem Karmelenberger Rücken zwischen Kobern-Gondorf und Bassenheim, Kreis Mayen-Koblenz.

Dank archäologischer Ausgrabungen wird dieser Ringwall heute als keltisches Heiligtum aus der Mitte des 1. Jahrtausends v. Chr. gesehen. Er liegt im Zentrum eines der größten keltischen Grabhügelfelder von Rheinland-Pfalz. Bemerkenswert sind vor allem die vielen „Adelsgräber“: Die reichen Grabbeigaben zeugen nicht nur von einem regen Kontakt mit den Kulturen des Mittelmeerraums, sondern auch von der hohen Wertschätzung der Verstorbenen.

Verbunden mit einer dichten Besiedlung der Landschaft in der näheren und weiteren Umgebung, entwickelte sich hier am Mittelrhein im 7. Jahrhundert v. Chr. wirtschaftlich und kulturell ein eigener keltischer Herrschaftsbereich mit weiten Handelsverbindungen zur Welt der Antike und zu den Etruskern. Neben einem Einblick in die Wirtschafts- und Lebensform der Kelten stellt dieses wissenschaftlich fundierte Buch die wichtigsten Ausgrabungsergebnisse der Region vor, z. B. zu den Wagengräbern und reichen Funden aus Gold, Bronze und Keramik.

Immer wird der Zusammenhang zur keltischen Welt im Blickfeld behalten. Diese reich bebilderte und allgemein verständliche Publikation versteht sich als grundlegender Beitrag zur regionalen Landesgeschichte, den nicht nur die an Archäologie und Landeskunde Interessierten gern zur Hand nehmen werden.

 

Über „Der Goloring, die Kelten und die Maifeld-Pellenzer Grabhügelgruppen“

„Der Goloring, die Kelten und die Maifeld-Pellenzer Grabhügelgruppen“, ein Buch, das sich u.a. mit der Eifel beschäftigt, wurde verfasst von Hans-Helmut Wegner. Diese in ihrer Bedeutung für die allgemeine Bildung und Integration der Vampire, Gestaltwandler sowie Magier, Elfen und Werwölfe (natürlich gibt es Werwölfe in der Eifel!) nicht hoch genug einzuschätzende Studie erschien am 01.05.2021 bei der Gesellschaft für Archäologie an Mittelrhein und Mosel e.V..

Bücher über die Eifel wie „Der Goloring, die Kelten und die Maifeld-Pellenzer Grabhügelgruppen“ sind im amtseigenen BAfmW Service Point bestellbar. Online bestellte Fachpublikationen wie dieses Buch, dem gemeinen Bürger draußen im Lande als Sachbuch zur Geschichte geläufig, sind zu den üblichen Öffnungszeiten auch direkt im Bundesamt für magische Wesen in Bonn abholbar und werden auf Wunsch verschickt.

Das Bundesamt für magische Wesen kommt mit dem Hinweis auf das Sachbuch „Der Goloring, die Kelten und die Maifeld-Pellenzer Grabhügelgruppen“ seinem Bildungsauftrag nach, den gemeinen Bürger draußen im Lande über das Leben gut integrierter magischer Mitbürger, vulgo Werwölfe, Vampire, Dämonen, Elfen, Hexen und Magiere ebenso wie fantastische Tierwesen, als da wären Drachen, Basilisken, Sphingen, kleine und große Pubertiere und Trolle bis hin zu eingewanderten Dschinnen aufzuklären und damit Aberglauben und religiösen Irrlehren ein energisches „Nicht mit uns!“ entgegenzuschleudern.

Das Amt weist bei dieser Gelegenheit betroffene Familienangehörige auch auf Therapie- und Aussteigerprogramme für sog. „Religiöse“ hin, die dafür bekannt sind, das Leben harmloser schwuler Vampire und gut integrierter Werwölfe zur Hölle zu machen. Es gibt Hilfe! Religion ist heilbar!

 

Bestellen Sie Bücher von Hans-Helmut Wegner online

Online-Buchshopping im Bundesamt für magische Wesen
Online-Buchshopping im Bundesamt für magische Wesen

Sie sind stets willkommen im Bundesamt für magische Wesen in Bonn, der Stauhauptstadt von Nordrhein-Westfalen, um z.B. Ihre bestellten Bücher über die Eifel von Hans-Helmut Wegner und anderen fantastischen Autoren abzuholen.

Wir freuen uns auf Besucher in Bonns allerwichtigster Behörde überhaupt! Das im Norden von Bonn gelegene Amt ist gut zu erreichen und steht zu den üblichen Öffnungszeiten und auch am Wochenende Besuchern offen.

 

Zusätzliche Informationen

Gewicht 630 g
Größe 21 × 1 × 29.7 cm

1 Bewertung für Der Goloring, die Kelten und die Maifeld-Pellenzer Grabhügelgruppen

4,0
Based on 1 review
5 Sterne
0%
4 Sterne
100%
3 Sterne
0%
2 Sterne
0%
1 Stern
0%
  1. Anonym (Verifizierter Besitzer)

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link | deNorth Rhine-Westphalia, Germany

    „Der Goloring, die Kelten und die Maifeld-Pellenzer Grabhügelgruppen“ von Hans-Helmut Wegner bietet einen für Laien und Fachleute gleichermaßen ansprechend gestalteten Überblick zu dem im Titel genannten Themenkreis. Mit zahlreichen gut ausgewählten, farbigen Abbildungen wird ein charakteristischer Eindruck der Eisenzeit in der betreffenden Mikroregion vermittelt. Ein wenig bedauerlich (für beide lesende Zielgruppen) bleibt, daß die Fragen, ob und warum es sich bei den damaligen Osteifelbewohnern um Kelten und beim Goloring um ein Heiligtum handelt, in einem eigenen Buch zum Thema nicht ausführlich diskutiert, sondern doch die meiste Lesezeit über implizit vorausgesetzt werden. Die Bibliografie des Buchs bietet jedoch gute Zugangsmöglichkeiten zu tiefergehender Forschung und Literatur.

    1 von 1 Menschen fanden dies hilfreich. War diese Rezension für dich hilfreich?
    Ja
    Nein
Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abbrechen

Q&A

Es sind noch keine Fragen vorhanden

Eine Frage stellen

Deine Frage wird von einem Mitarbeiter der Filiale oder anderen Kunden beantwortet.

Vielen Dank für die Frage!

Mail

Deine Frage ist eingegangen und wird bald beantwortet. Bitte reiche die gleiche Frage nicht noch einmal ein.

Fehler

Warning

Beim Speichern deiner Frage ist ein Fehler aufgetreten. Bitte melde ihn dem Website-Administrator. Zusätzliche Informationen:

Eine Antwort hinzufügen

Vielen Dank für die Antwort!

Mail

Deine Antwort ist eingegangen und wird bald veröffentlicht. Bitte reiche die gleiche Antwort nicht noch einmal ein.

Fehler

Warning

Beim Speichern deiner Frage ist ein Fehler aufgetreten. Bitte melde ihn dem Website-Administrator. Zusätzliche Informationen:

%d Bloggern gefällt das: