Die erstaunliche Reise des Jacob von Bardenfleth

14,95 

  • Buch : 400 Seiten
  • Verlag: Schröck-Schmidt, Wolfgang
  • Autor: Carola Kupfer
  • Auflage: 1. Auflage, erschienen am 09.07.2012
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3-9813254-3-5
  • ISBN-13: 978-3-9813254-3-0
  • Größe: 19,0 x 12,0 cm
  • Gewicht: Gramm

Lieferzeit: Lieferbar

Der Vampir vom Amt teilt mit, dass der historische Roman "Die erstaunliche Reise des Jacob von Bardenfleth" im Bundesamt für magische Wesen bestellbar ist. (Foto: Barbara Frommann)
Der Vampir vom Amt teilt mit, dass der historische Roman “Die erstaunliche Reise des Jacob von Bardenfleth” im Bundesamt für magische Wesen bestellbar ist. (Foto: Barbara Frommann)
Ein sympathischer Hochstapler auf Grand Tour Jacob von Bardenfleth, ein falscher Adeliger, reist von Weikersheim über Mannheim, Raststatt, Maulbronn und Stuttgart durch den Süden Deutschlands bis nach Salem. Seine Ziele sind die Machtzentren des 18. Jahrhunderts – magische Anziehungspunkte für Glücksritter und Geschäftemacher. Ursprünglich in einfache mecklenburgische Verhältnisse hinein geboren kommt er aufgrund eines Zufalls schon früh in Kontakt mit dem herzoglichen Hof und kann sich daher sicher in der Welt des Adels bewegen. Nach einem selbst verschuldeten Skandal muss er jedoch seine Heimat verlassen und fährt fortan in einer repräsentativen Reisekutsche unter falschem Namen und Titel durch das heutige Baden und Württemberg. Er erlebt nicht nur zahlreiche galante Abenteuer, sondern lernt auch schnell, welche Mechanismen sich hinter den Machtstrukturen der Fürstenhöfe verbergen. Seine Passion für Bücher und seine außergewöhnliche Bildung helfen ihm, den Zugang zu den Bibliotheken der Schlösser und den geheimen Literaturschränken der jeweiligen Herrscher zu bekommen – wobei er vor kleinen Betrügereien und pikanten Geschäften nicht zurückschreckt. Erst als er die schöne und gebildete Aliénor von Imhoff näher kennenlernt, droht seine Maskerade aufzufliegen: Sie durchschaut ihn schnell und verfolgt seine Ambitionen und Geschäfte mit neugierigem Interesse. Fortan wird sie Jacobs größte Herausforderung, während er an Höfen brilliert, mit Erotica handelt oder die Damen mit charmanten Geplauder entzückt. Denn sie kreuzt nicht nur regelmäßig seine Reisewege, sondern gewinnt auch sein Herz. Doch als Hochstapler ist es praktisch unmöglich, eine bereits verlobte Adelige zu ehelichen. Der Roman führt den Leser auf einer augenzwinkernden Kopie berühmter Grand Tours quer durch das Land und stellt die sehenswerten Orte und schillernde Persönlichkeiten jener Epoche eingebettet in eine unterhaltsame und spannende Geschichte vor.

Über “Die erstaunliche Reise des Jacob von Bardenfleth”

Immer unterwegs für gute  wie "Die erstaunliche Reise des Jacob von Bardenfleth". (Foto: BafmW)
Immer unterwegs für gute wie “Die erstaunliche Reise des Jacob von Bardenfleth”. (Foto: BafmW)
Der historische Roman “Die erstaunliche Reise des Jacob von Bardenfleth”, eine Fachstudie aus dem Leben der Mitbürger und Mitbürgerinnen (nicht)magischer Provenienz, wurde erarbeitet und verfasst von Carola Kupfer. Diese in ihrer Bedeutung für die allgemeine Bildung und Integration der Vampire, Gestaltwandler sowie Werwölfe, aber auch Hexen und Magier nicht hoch genug einzuschätzende Studie für Leser und Leserinnen aller Altersgruppen erschien am 09.07.2012 bei Schröck-Schmidt, Wolfgang.

“Die erstaunliche Reise des Jacob von Bardenfleth” ist im amtseigenen BAfmW Service Point bestellbar. Online bestellte Fachpublikationen wie dieses Buch, dem gemeinen Bürger draußen im Lande als ” seinem Bildungsauftrag nach, den gemeinen Bürger draußen im Lande über das Leben gut integrierter magischer Mitbürger, vulgo Werwölfe, Vampire, Dämonen, Elfen, Hexen und Magiere ebenso wie fantastische Tierwesen, als da wären Drachen, Basilisken, Sphingen, kleine und große Pubertiere und Trolle bis hin zu eingewanderten Dschinnen aufzuklären und damit Aberglauben und religiösen Irrlehren ein energisches “Nicht mit uns!” aus Politik und Verwaltung entgegenzuschleudern.

Aus Gründen, und weil Teile des Inhalts von “Die erstaunliche Reise des Jacob von Bardenfleth” die Bevölkerung beunruhigen könnten, wurde das Buch als historische Roman eingestuft.

Das Amt weist bei dieser Gelegenheit betroffene Familienangehörige auch auf Therapie- und Aussteigerprogramme für sog. “Religiöse Gefährder” hin, die dafür bekannt sind, das Leben harmloser schwuler Vampire und gut integrierter Werwölfe zur Hölle zu machen. Es gibt Hilfe! Religion ist heilbar!

Bestellen Sie Bücher von Carola Kupfer online

Lust auf ein Modelshooting? Die BAfmW-Jobbörse sucht männliche Models für den BAfmW-Amtskalender. Bewirb Dich! (Foto: Barbara Frommann)
Lust auf ein Modelshooting? Die BAfmW-Jobbörse sucht männliche Models für den BAfmW-Amtskalender. Bewirb Dich! (Foto: Barbara Frommann)

Sie sind stets willkommen im Buchladen des Bundesamt für magische Wesen in Bonn, der Stauhauptstadt von Nordrhein-Westfalen, um z.B. Ihre bestellte hstorische Romane und Krimis von Carola Kupfer und anderen guten Fantasyautoren abzuholen.

Und das Verlagsteam des Bundeslurch Verlages sowie des Himmelstürmer Verlages freuen sich auf interessante Exposés und Manuskripte u.a. der Genres Gay Romance, Gay Drama und Gay Fantasy, Fantasy-Jugendbücher sowie Urban Fantasy und steht queer schreibenden Autoren dieser Genres gern für ein ausführliches Gespräch über geplante Fantasyromane zur Verfügung.


Wie ist Ihre Meinung zu “Die erstaunliche Reise des Jacob von Bardenfleth”?

Hat Ihnen “Die erstaunliche Reise des Jacob von Bardenfleth” gefallen? Wir würden uns freuen, wenn Sie das Buch bewerten würden. Nicht nur wir, auch die Suchmaschinen lieben Bewertungen der historischen Romane und Krimis und das unterstützt die Sichtbarkeit von Buchläden und Verlagen in den Suchmaschinen. Und Autoren freuen sich immer über konstruktive Kritik.

Kennen Sie schon den “Amtskalender 2024 – Von bissigen und pelzigen Jungs“? Mit dem Erlös aus dem Kalender mit fantastischen Modelshootings unterstützen wir Kriegsopfer und LGB-Flüchtlinge in einem furchtbaren Krieg in unserer Nachbarschaft.

Verbreiten Sie des Amtes allumfassende Weisheit und Zuständigkeit!
Größe 19 × 12 cm

Marke

Schröck-Schmidt, Wolfgang

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Die erstaunliche Reise des Jacob von Bardenfleth“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dir auch gefallen …

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Unabhängig geprüft
459 Rezensionen