Ein Lächeln mit Zukunft

Autoren:Paul Senftenberg
geprüfte Gesamtbewertungen (4 Kundenbewertungen)

18,90 

  • Hardcover : 160 Seiten
  • Verlag: Himmelstürmer Verlag
  • Autor: Paul Senftenberg
  • Auflage: 1. Auflage, erschienen am 24.01.2017
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3-86361-620-0
  • ISBN-13: 978-3-86361-620-5
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: ab 14 Jahren
  • Größe: 15,9 x 21,9 cm
  • Gewicht: 280 Gramm

Lieferzeit: sofort versandfertig, Lieferfrist 1 - 3 Tage

26 vorrätig

Junge Vampire und Werwölfe bilden sich weiter mit Büchern aus dem Bundesamt für magische Wesen. (Foto: Barbara Frommann)
Junge Vampire und Werwölfe bilden sich weiter mit Büchern aus dem Bundesamt für magische Wesen. (Foto: Barbara Frommann)

Ein kleiner Ort im nördlichen Österreich. Vier Männer, die auf der Suche sind: Hans, ein Bankbeamter Mitte fünfzig, hat erst spät zu seiner Homosexualität gefunden. Sein Sohn Andreas bestiehlt alte Damen und lehnt den Vater mit verletzender Heftigkeit ab. Den jungen Escort Marek macht die Sehnsucht nach einem Foto seiner verstorbenen Eltern, die in einem Brand umgekommen sind, fast verrückt. Und Rami, ein Flüchtling aus Syrien, hat mit den Höllenhunden seiner Vergangenheit zu kämpfen. Vier Schicksale, vier Geschichten, die auf den ersten Blick in keinem Zusammenhang stehen, im Verlauf der Handlung aber immer enger miteinander verknüpft und schließlich zu einer dramatischen Erzählung mit Konsequenzen für alle Beteiligten werden. Paul Senftenberg beschreibt die Ängste und Wünsche dieser Männer so plastisch, dass keine bloßen Romanfiguren mehr vor uns stehen, sondern Menschen aus Fleisch und Blut. Ihre Gefühle, ob uneingestanden oder bewusst, sind nichts anderes als ein verzweifelter Schrei nach Nähe und Liebe – nach so etwas wie Heimat im geografischen, aber auch besonders im mitmenschlichen Sinne.

 

Über “Ein Lächeln mit Zukunft”

“Ein Lächeln mit Zukunft”, ein schwuler Liebesroman, wurde erarbeitet und verfasst von Paul Senftenberg. Diese in ihrer Bedeutung für die allgemeine Bildung und Integration schwuler Vampire, Gestaltwandler sowie Magier, Elfen und Werwölfe nicht hoch genug einzuschätzende Studie für Leser und Leserinnen erschien am 24.01.2017 im Himmelstürmer Verlag.

“Ein Lächeln mit Zukunft” und andere schwule Bücher sind im amtseigenen BAfmW Service Point bestellbar. Online bestellte Fachpublikationen wie dieses Buch, dem gemeinen Bürger draußen im Lande als Liebesromane für Schwule geläufig, sind zu den üblichen Öffnungszeiten auch direkt im Bundesamt für magische Wesen in Bonn abholbar und werden auf Wunsch verschickt.

Das Bundesamt für magische Wesen kommt mit dem Hinweis auf den “Ein Lächeln mit Zukunft” seinem Bildungsauftrag nach, den gemeinen Bürger draußen im Lande über das Leben gut integrierter (nicht)magischer Mitbürger, vulgo Werwölfe, Vampire, Dämonen, Elfen, Hexen und Magiere ebenso wie fantastische Tierwesen, als da wären Drachen, Basilisken, Sphingen, kleine und große Pubertiere und Trolle bis hin zu eingewanderten Dschinnen aufzuklären und damit Aberglauben und religiösen Irrlehren ein energisches “Nicht mit uns!” entgegenzuschleudern.

Das Amt weist bei dieser Gelegenheit betroffene Familienangehörige auch auf Therapie- und Aussteigerprogramme für sog. “Religiöse” hin, die dafür bekannt sind, das Leben harmloser schwuler Vampire und gut integrierter Werwölfe zur Hölle zu machen. Es gibt Hilfe! Religion ist heilbar!

 

Bestellen Sie Liebesromane für Schwule von Paul Senftenberg online

Echt jetzt? Sie fahren wirklich in die Innenstadt von Bonn, um dort Bücher wie "Ein Lächeln mit Zukunft" zu kaufen? Shoppen Sie lieber online, das spart Zeit, Geld und Nerven. (Foto: Barbara Frommann)
Echt jetzt? Sie fahren wirklich in die Innenstadt von Bonn, um dort Bücher wie “Ein Lächeln mit Zukunft” zu kaufen? Shoppen Sie lieber online, das spart Zeit, Geld und Nerven. (Foto: Barbara Frommann)
Besucher sind im Buchladen Bundesamt für magische Wesen in Bonn, der Stauhauptstadt von Nordrhein-Westfalen, stets willkommen und können dort bestellte Liebesromane für Schwule auch abholen. Wir freuen uns immer über ein Gespräch zu schwulen Themen, u.a. zum Thema Gendern in Sprache und Literatur jenseits der linkisidentitären “Generation beleidigt”.

Und das Verlagsteam des Bundeslurch Verlages sowie des Himmelstürmer Verlages freuen sich auf interessante Exposés und Manuskripte u.a. der Genres Gay Romance, Gay Drama und Gay Fantasy, Fantasy-Jugendbücher sowie Urban Fantasy und steht queer schreibenden Autoren dieser Genres gern für ein ausführliches Gespräch zur Verfügung.

 


Wie ist Ihre Meinung zu Ein Lächeln mit Zukunft?

Lust auf ein Modelshooting? Die BAfmW-Jobbörse sucht männliche Models, um Bücher vorzustellen. Bewirb Dich! (Foto: Barbara Frommann)
Lust auf ein Modelshooting? Die BAfmW-Jobbörse sucht männliche Models, um Bücher vorzustellen. Bewirb Dich! (Foto: Barbara Frommann)

Hat Ihnen “Ein Lächeln mit Zukunft gefallen? Das BAfmW würde sich freuen, wenn Sie das Buch bewerten würden. Nicht nur wir, auch die Suchmaschinen lieben Bewertungen schwuler Bücher und das unterstützt die Sichtbarkeit von Buchläden und Verlagen in den Suchmaschinen. Und Autoren freuen sich immer über konstruktive und ehrliche Kritik.

Klicken Sie dazu auf “Reviews” direkt unter dem Buchtitel und Sie können Ihre Bewertung abgeben.

 

 

Verbreiten Sie des Amtes allumfassende Weisheit und Zuständigkeit!
Gewicht280 g
Größe15,9 × 1,8 × 21,9 cm

Marke

Himmelstürmer Verlag

4 Bewertungen für Ein Lächeln mit Zukunft

4,8
Basierend auf 4 Bewertungen
5 Sterne
75
75%
4 Sterne
25
25%
3 Sterne
0%
2 Sterne
0%
1 Stern
0%
  1. HJW

    Eine kleine österreichische Stadt an der Grenze zu Tschechien im Winter. Es ist Weihnachten, wovon man wenig merkt. Hans, ein Bankangestellter Ende 50, gönnt sich den Besuch eines Prostituierten, in den er verliebt ist und dessen Zuwendung er sich erhofft. Zuerst hat man Mitleid mit Hans, er ist einsam, lässt sich vom Sohn ausnutzen, ohne sich gegen ihn durchzusetzen, aber gegen Ende gewinnt er an Stärke und ist eine sympathische Figur, die unbeirrt ihren Weg geht und ein kleines Stück Glück für sich sucht. Marek, ein junger aus Tschechien stammender Österreicher, arbeitet neben dem Studium als Escort. Er weiß, was er tut, ist zielstrebig, klug und vernünftig und gewinnt mit seinem ernsthaften Wesen viel Sympathie. Als Kind hat er seine Eltern verloren und sehnt sich danach, ein Foto von ihnen zu besitzen, was am Ende zu einer dramatischen Zuspitzung führt. Andreas, der Sohn von Hans, ist ein echter Unsympath. Er beklaut, gewieft und ohne schlechtes Gewissen, alte Damen, hintergeht und demütigt seinen Vater, den er ohne Grund verachtet. Er sucht bei allem, was er tut, verzweifelt nach Selbstbewusstsein, ist dabei recht erbärmlich und unterdrückt eine latente Homosexualität. Seine Schwächen und Sehnsüchte steigern sich so weit, dass er einer Art Obsession zu Marek, dem »Escort« seines Vaters verfällt. Hier gibt es einen Moment, wo ich fürchtete, die Handlung bzw. Wandlung wird unglaubhaft, aber Paul Senftenberg weiß das zu verhindern. Rami, ein Flüchtling aus dem Irak, bleibt in all dem etwas blass, wenngleich auch er Sympathie gewinnt. Er ist wohl heterosexuell, freundet sich aber trotzdem mit einem schwulen Mitflüchtling an. Mit seiner ruhigen, höflichen Art gewinnt er schnell die Zuneigung von Hans, der ihm etwas Deutschunterricht gibt. Bei Hans laufen alle Linien der Handlung zusammen. Er ist (neben Marek) am Ende die sympathischste und stärkste Figur. Der Stil ist ebenso klar wie gut lesbar, auf hohem Niveau und voller Wärme, ohne in Kitsch abzugleiten. Erneut hat Paul Senftenberg mit »Ein Lächeln mit Zukunft« sein Können als Autor bewiesen und einen ebenso einfühlsamen wie zunehmend spannenden Roman verfasst, der wichtige und aktuelle Themen, wie Einsamkeit im Alter und die Situation von Flüchtlingen anspricht. Das Cover, natürlich wieder mit einem Motiv von Martin-Jan van Santen, passt gut zu der eher gedrückten Winterstimmung des Buches, das als ansprechende Hardcover-Ausgabe angeboten wird.

    (0) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  2. A. C.

    Die Geschichte ist ausgezeichnet aufgebaut, spannend und lebensnah. Dieses Buch kann weiter empfohlen werden. Ich werde von Paul Senftenberg noch mehr lesen.

    (0) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  3. ichliebebücher

    Was ich an diesem neuesten Roman von Paul Senftenberg so bewundernswert finde, ist, auf welch raffinierte und gleichzeitig ganz natürliche Weise der Autor die vier Handlungsstränge zusammenführt. Anfangs wirken die Geschichten der Hauptcharaktere, als hätten sie wenig bis nichts miteinander zu tun: der einsame Bankbeamte, der syrische Flüchtling, der Escort, der diebische Rot-Kreuz-Helfer. Nur vereinzelte Hinweise lassen uns jene Zusammenhänge erahnen, die im Verkauf der Handlung immer klarer werden. Schließlich fließen die Stränge zu einer einzigen mitreißend-spannenden Erzählung zusammen, die das große Thema der Suche nach einer Heimat “im geografischen, aber auch besonders im mitmenschlichen Sinne” (Klappentext) auf dramatische Weise illustriert. Nicht nur die Szene in der Küche, in der sich Hans von dem Escort und seinem Sohn “verabschiedet” ist extrem einfühlsam geschrieben und hat mich tief berührt. Ein tolles Buch!

    (0) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  4. Marc Dassler

    Eine tolle Geschichte mit sehr sympathischen Figuren und einer Handlung, die sehr berührt. Keine zuckersüße Romanze, sondern eine Story mit Ecken und Kanten und deshalb so authentisch. Ein echtes Lesevergnügen, sehr zu empfehlen.

    (0) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dir auch gefallen …

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Unabhängig geprüft
262 Rezensionen