Finstere Verdammnis

16.9919.90

  • Geb. Hardcover: 210 Seiten
  • Herausgeber: Bundesamt für magische Wesen
  • Vorwort: Edmund F. Dräcker
  • Verlag: Bundeslurch Verlag
  • Auflage: 1 (Herbst 2019)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-13: 978-3-96350-019-0 (Print)
  • ISBN-13: 978-3-96350-619-2 (epub)
  • ISBN-13: 978-3-96350-319-1 (pdf)
  • Satz: Klartext Medienwerkstatt GmbH, Essen
  • Umschlaggestaltung: Frank Münschke dwb, Essen
  • Covermotiv: mandelbrot
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 12 Jahre
  • Größe: 15 x 2 x 21 cm
  • Gewicht: 0.450 kg

Lieferzeit: Lieferbar

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

BONN (BAFMW) – Niko ist ein Vampir. Er lebt sein Leben in Dunkelheit und hat sich nach fünfzehn Jahren des Daseins als Nachtgestalt auch an die Blutgier gewöhnt. Doch was ihm fehlt, ist seine Familie. Sein Klan, bestehend aus einigen Vampiren im Rheinland, kann seine Schwester und vor allem seinen besten Freund nicht ersetzen. Auf genau diesen trifft Niko jedoch, als er den neuen Aufenthaltsort seiner Schwester sucht. Die Neugierde auf Pascal ist so groß, dass er ihn aufsucht und in seine Wohnung einbricht. Dabei ertappt Pascal ihn und kann nicht glauben, dass sein Kindheitsfreund plötzlich vor ihm steht. Zudem lernt er Celeste kennen, ebenfalls eine Vampirin, in die er sich auch noch verliebt. Pascal fällt vom Glauben ab, als er erfährt, was Niko und Celeste sind. Außerdem platzt Liem, Nikos Exfreund, noch in die Konstellation mit hinein, doch dieser Vampir ist den Menschen nicht ganz so wohl gesonnen, wie es die anderen Vampire sind.

Über diese Fallstudie über eine Vampir-Population

Die Vorlage für das Cover zum Roman "Finstere Verdammnis" stammt von mandelbrot. Eine Fallstudie des Bundesamtes für magische Wesen über Probleme bei der Aufrechterhaltung sozialer Bindungen zwischen nocturn aktiven Vampiren und tageslichtaffinen Sozialpartnern aus Jugendzeiten unter Berückssichtigung hormoneller und emotionaler äußerer Stressoren, wurde erarbeitet und verfasst von Jenna Oellrich.

Die Vorlage für das Cover zum Roman „Finstere Verdammnis“

Die vorliegende fantastische Dokumentation „Finstere Verdammnis“, eine Fallstudie des Bundesamtes für magische Wesen über Probleme bei der Aufrechterhaltung sozialer Bindungen zwischen nocturn aktiven Vampiren und tageslichtaffinen Sozialpartnern aus Jugendzeiten unter Berückssichtigung hormoneller und emotionaler äußerer Stressoren, wurde erarbeitet und verfasst von Jenna Oellrich. Diese in ihrer Bedeutung für die allgemeine Vampirforschung nicht hoch genug einzuschätzende Studie erscheint am 21.10.2019 im Bundeslurch Verlag, dem hauseigenen Verlag des Bundesamtes für magische Wesen.

Das Gutachten ist im amtseigenen BAfmW Service Point bestellbar. Diese online bestellbare Fachpublikation, dem unaufgeklärten Bürger auch als Gay Urban Fantasy Roman geläufig, kann zu den üblichen Öffnungszeiten auch direkt im Bundesamt für magische Wesen in Bonn abgeholt werden und wird auf Wunsch verschickt.

Das Bundesamt für magische Wesen kommt mit dem Hinweis auf diese Veröffentlichung seiner ureigensten Pflicht nach, den gemeinen Bürger draußen im Lande über das Leben gut integrierter magischer Mitbürger*innen, vulgo Werwölf*innen, Vampir*innen, Dämon*innen, Elf*innen, Hexen und Magiere ebenso wie fantastische Tierwesen, als da wären Drachen, Basilisken, Sphingen, Pubertiere und Trolle bis hin zu Markus Söder aufzuklären und damit Aberglauben und religiösen Irrlehren ein energisches „Nicht mit uns!“ entgegenzuschleudern.

Das Amt weist bei dieser Gelegenheit betroffene Familienangehörige auch auf seine Therapie- und Austeigerprogramme für sog. „Religiöse“ hin, die dafür bekannt sind, harmlosen und gut integrierten Vampiren und Werwölfen sowie anderen Mitbürgern das Leben zur Hölle zu machen. Es gibt Hilfe!

Der gemeine Bürger ist gemäß der Transparenz behördlicher Vorgänge sowie zum Nachweis der Verwendung öffentlicher Mittel im Bundesamt für magische Wesen in Bonn stets willkommen. Für Expert*innen, die für ihre fachbezogene Publikation einen Verlag suchen, sowie für ein aufklärendes Gespräch über Mitbürger magischen Ursprungs, Erfahrungsaustausch im friedvollen und befruchtenden Verkehr miteinander, sei es nun mit Werwölf*innen, Vampir*innen, Dämon*innen, Elf*innen, Hex*innen und Magier*innen sowie Pubertiere und Markus Söder, finden unsere Fachberater bei einem Käffchen fast immer Zeit.

Zusätzliche Information

Gewicht400 g
Größe16.2 × 2.5 × 21.8 cm
Buch

, , ,

Marke