Willkommen im Bundesamt für magische Wesen!

My Cart -

0,00 
0
There are 0 item(s) in your cart
Subtotal: 0,00 
Angebot!

Jagd der Vampire

SKU: 9783863613495
Product by:
4.83 out of 5 based on 6 customer ratings
6 Review(s)Write a review
Our Price

4,00 15,99 

Product Highlights

  • Softcover : 460 Seiten
  • Verlag: Himmelstürmer
  • Autor: Hagen Ulrich
  • Auflage: 1. Aufl., erschienen am 11.03.2015
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3-86361-349-X
  • ISBN-13: 978-3-86361-349-5
  • Größe und/oder Gewicht: 15,1 x 21,1 cm
Auswahl zurücksetzen
Quantity:

SKU 9783863613495 Kategorien Bücher aus der Homo-Hölle, Bücher über schwule Vampire, Gay Fantasy Tags Bonn, Dschinnen, Marokko, schwule Bücher, Vampire
GTIN:9783863613495
Marke:3769

Beschreibung

Gay Fantasy Romane wie „Jagd der Vampire“ von Hagen Ulrich liefert unser Weihnachtsengel aus Bonn überallhin. Auch in die Homo-Hölle. (Foto: Barbara Frommann)

BONN (BAfmW) – Jan, Mitglied des Buchari-Vampirclans und Lover von Elias Al-Buchari, hat das von Ioan Radulescu gesteuerte Attentat überlebt, doch Cosmins Cousin gelingt es, die Spuren zu verwischen. dem schwulenfeindlichen Stadtrat Peter Harrach, Bischof Ottaviani und dessen Fanatikern setzt Ioan seine Intrigen fort, um an das Erbe Cosmins zu kommen.

Bei der Bundestagswahl zieht Peter Harrach in den Bundestag ein und beginnt einen Kampf für die wahren Werte der Familie. Der zickige Gothic-Fan Sebastian erfährt, dass der Magie seines Geistes kaum Grenzen gesetzt sind. In der Kasbah der Bucharis werden ihm alte Schriften offenbart. Nicht nur das, die Kasbah ist auch ein Eingang in die sieben Königreiche der Dschinnen.

Längst vergessene Magie wird wieder lebendig und Basti ist ihr Ziel. Doch der Junge weigert sich. Er will sein Leben mit seinem Freund, dem Vampir Cosmin teilen und nicht in einen Streit zwischen magischen Wesen und Menschen gezogen werden. Ein Vampirclan an der Backe plus seine verrückte Familie, das reicht völlig, wie er findet.

Da taucht in Bonn ein geheimnisvoller Junge auf, der der Bonner Polizei Sorgen bereitet. Denn in seinem Umfeld gehen nicht nur Autos in Flammen auf. Der Womanizer Malte gerät in Lebensgefahr, als er mit Cosmins Wagen unterwegs ist. Und plötzlich ist da etwas in der U-Bahn, was selbst der Vampir Cosmin noch nie gesehen hat. Lalla Sara, das mächtige Oberhaupt des Buchari-Clans, sieht, wie ihre Familie und ihr Lebenswerk durch die Bedrohungen von außen gefährdet sind.

 

Über „Jagd der Vampire“

Der Twilight Fanboy vom Amt teilt mit, dass der Vampirroman "Jagd der Vampire" im Bundesamt für magische Wesen erhältlich ist. (Foto: Barbara Frommann)
Der Twilight Fanboy vom Amt teilt mit, dass der Vampirroman „Jagd der Vampire“ im Bundesamt für magische Wesen erhältlich ist. (Foto: Barbara Frommann)

Der Gay Fantasy Roman „Jagd der Vampire“ von Hagen Ulrich erschien am 30.11.2013 bei Test und ist im Onlinebuchshop des Bundesamtes für magische Wesen bestellbar.

Der Onlinebuchshop Bundesamt für magische Wesen setzt sich mit dem Angebot an schwuler Literatur, darunter Gay Fantasy Romane wie „Jagd der Vampire“ für Leser und Leserinnen ab 12 Jahren, für die Sichtbarkeit und Rechte der LGBTIQ-Community ein und setzt damit rechten Hasspredigern, Aberglauben und religiösen Irrlehren ein energisches „Nicht mit uns!“ entgegen.

Unsere Weihnachts(b)engel weisen bei dieser Gelegenheit betroffene Familienangehörige auch auf Therapie- und Aussteigerprogramme für sog. „Religiöse Gefährder“ hin, die dafür bekannt sind, das Leben queerer Menschen zur Hölle zu machen. Es gibt Hilfe!

 

Bestellen Sie Gay Fantasy Romane online

Bestellen Sie Gay Fantasy Romane wie "Jagd der Vampire" online. Aber ersparen Sie sich das Verkehrschaos in Bonn.
Bestellen Sie Gay Fantasy Romane wie „Jagd der Vampire“ online. Aber ersparen Sie sich das Verkehrschaos in Bonn.

Besucher sind im Buchladen Bundesamt für magische Wesen in Bonn, der Stauhauptstadt von Nordrhein-Westfalen, stets willkommen und können dort bestellte Gay Fantasy Romane auch abholen. Wir freuen uns immer über ein Gespräch zu schwulen Themen, u.a. zum Thema Gendern in Sprache und Literatur jenseits der linkisidentitären „Generation beleidigt“.

Und das Verlagsteam des Bundeslurch Verlages sowie des Himmelstürmer Verlages freuen sich auf interessante Exposés und Manuskripte u.a. der Genres Gay Romance, Gay Drama und Gay Fantasy, Fantasy-Jugendbücher sowie Urban Fantasy und steht queer schreibenden Autoren dieser Genres gern für ein ausführliches Gespräch zur Verfügung.

 


Wie ist Ihre Meinung zu Jagd der Vampire?

Hat Ihnen der Gay Fantasy Roman „Jagd der Vampire“ gefallen? Hagen Ulrich und wir würden uns freuen, wenn Sie den Gay Fantasy Roman bewerten würden. Nicht nur wir, auch die Suchmaschinen lieben Bewertungen und das unterstützt die Sichtbarkeit von Buchläden und Verlagen in den Suchmaschinen. Und Autoren freuen sich immer über konstruktive und ehrliche Kritik.

Klicken Sie dazu auf „Reviews“ direkt unter dem Buchtitel und Sie können Ihre Bewertung abgeben.

 


Besuchen Sie auch unsere Themen-Buchshops, Autoren-Blogs und Portale:

Gay Book Fair (Schwule Romane, queere Sachbücher und Blog zu schwulen Themen)

Elitevampire (Sachbücher und Romane rund um Vampire und Fantasy-Modelshootings)

Honighäuschen (Fragen zu Bienen, Wespen, Hornissen und Wildbienen)

Hagen Ulrich (Autorenblog mit Fantasy für schwule Jugendliche)

Schöner morden mit dem Bundeslurch (Krimis und Thriller)

Zusätzliche Informationen

Gewicht 550 g
Größe 14.5 × 3.2 × 21 cm
Buchformat

ePub, Kindle, pdf, Softcover

6 Bewertungen für Jagd der Vampire

4,8
Basierend auf 6 Bewertungen
5 Sterne
83
83%
4 Sterne
16
16%
3 Sterne
0%
2 Sterne
0%
1 Stern
0%
  1. Berit (Verifizierter Besitzer)

    deSaxony, Germany

    tolle Bücher und schnelle Lieferung

    (0) (0)
  2. Jessica Schernthanner

    Ich habe das Produkt gewählt, weil ich schon mal ein Buch von dem Verlag gelesen habe und nicht enttäuscht wurde 🙂

    (0) (0)
  3. G.Daehre

    Gleich und gleich gesellt sich gerne, das trifft vor allem zu wenn es um Bösartigkeit und Hass geht. So auch Peter Harrach und Ioan Radulescu. Unheimliche Kräfte erwachen und wirbeln so einiges durcheinander. Einfach nur gelungen ist der dritte Band der Vampir Reihe.

    (0) (0)
  4. Thomas Pussamsies

    Und wieder einmal angefangen und erst aufgehört als die letzte Zeile gelesen war. Ich finde die Geschichten gut und dass es nicht um Hetros geht. Und diese Fantasy – Wahnsinn.

    (0) (0)
  5. pika54

    Vampire, Drachen und Magie Nun schon zum dritten Mal entführt uns Hagen Ulrich in seine Welt der Vampire. Während Jan angeschossen wird und Elias sich um den Attentäter kümmert, befinden Basti, Malte und Cosmin sich in Marokko, wo sie Lalla Sara besuchen. Allerdings dient der Aufenthalt nicht einem Urlaub sondern Basti und Malte sollen lernen, was es über Dschinnen zu wissen gibt, zumal Basti selber über Magie verfügt und den Umgang damit lernen muss. Sein Temperament ist auch nicht gerade ungefährlich, wenn es um die Magie geht. Zu Bastis Entsetzen bleibt es jedoch nicht nur bei theoretischem Wissen über Dschinnen. Er, Malte und Cosmin lernen auch echte Dschinnen kennen. Das alles ist für die Bonner WG zwar spannend und es bringt gerade Malte und Basti neue Ideen für die Spiele, die sie programmieren. Aber es ist ungefährlich im Vergleich zu der Bedrohung, die von Sebastians Vater und von Ioan ausgeht. Als Basti und Malte dann von ihrem zweiten Besuch in Marokko zurück kommen, erleben sie eine weitere Überraschung, auf die ich hier nicht weiter eingehen werde, aber ich habe mich wie auch Jan und Elias köstlich amüsiert. Wie schon bei den anderen Teilen war ich von dem Verlauf der Geschichte begeistert und freue mich auf die Fortsetzung. Von mir gibt’s daher ein klares Daumen hoch.

    (0) (0)
  6. Caspian

    Inhalt: Der dritte Teil des erfolgreichen Vampirzyklusses ist da, das Erste was wir erfahren (und damit spoiler ich hier sicher nicht zu viel): Jan überlebt das Attentat auf sein Leben. Auch wenn klar ist (besonders für den Leser) das das Attentat von Ioan Radulescu ausgeht, verwischt dieser seine Spuren so gekonnt und manipuliert die örtliche Polizei von Plauen so gezielt, dass eine Verfolgung kaum möglich ist. Als Zweites unterstützt Ioan seinen Geschäftspartner und Sebastians Vater Peter Harrach in einem solchen Maße, dass dieser über die sächsische Landesliste in den Bundestag einzieht. Von dort aus kann dieser seine fanatischen Lehren unter die Menschen bringen, vor allem seine bigotte Sichtweise auf den Wert der Familie und seine Heilungsabsichten für die von ihm als Krankheit missverstandene Homosexualität stehen hier im Vordergrund. Unsere kleine Gothdiva Sebastian muss sich eingestehen, dass er mit der im gegebenen Magie leben muss. Zu diesem Zweck ist er zusammen mit seinem Kuschelvampir Cosmin und seinem besten Freund Malte auf Reisen, erobert die Kasbah im Atlasgebirge und macht Bekanntschaft mit der Welt der Magie. Und auch zuhause will das Thema die drei WG-Partner nicht loslassen. Alles läuft auf eine Konfrontation mit Ioan Radulescu hinaus, der sich plötzlich von einem ihm fremden Vampirclan und der Bonner Polizei bedroht fühlt sowie von dem unverwüstlichen Sebastian Harrach, der ihm doch tatsächlich die Stirn bietet. Die Bedrohung durch Ioan kann Lalla Sara nur mit einer Antwort begegnen Krieg. Meinung: Seit ich das erste mal von den nichtglitzernden, unmormonischen und ganz und gar nicht auf ein Sexverbot vor der Hochzeitnacht wartenden Vampire gelesen habe, dachte ich noch: oh, was gibt das denn jetzt. Dann hab ich die ersten Seiten gelesen und es war einfach mal was erfrischend anderes. Die Weiterentwicklungen, die sich der Autor vornimmt sind weitreichend und wirklich gelungen. Er greift immer tiefer in die Sagenwelt und mittlerweile reicht sein Buch über das bloße Vampir-Phänomen weit hinaus. Ich möchte nicht vertiefen welche Überraschungen der geneigte Leser noch erwarten darf, aber es lohnt sich definitiv die Lektüre fortzusetzen. Ich persönlich finde es toll wie der Autor die Dialoge gestaltet und die einzelnen Figuren nicht zu mächtig macht. Hier gibt es Keinen, der sich nicht auch mal unsicher zeigt oder seine Handlungen nicht hinterfragen würde. Besonders Sebastian steht im Mittelpunkt und seine häufigen Stimmungsschwankungen lassen jede Schwangere oder sich in den Wechseljahren befindliche Frau vor Neid erblassen. Er merkt, dass er besonders in Beziehung auf seinen Kuschelvampir Cosmin unsicher ist. Die alten Charaktere werden gut weitergeführt und Neue überzeugend eingebunden, auch wenn man sich manchmal nicht so ganz sicher ist, ob das zutreffen kann, was da steht. Alles in allem vergebe ich hier die gleichen Note wie für Böses Blut der Vampire, nämlich 9 von 10 Punkten. Allerdings bin ich abschließend ein wenig sagen wir frustriert. Denn der Inhalt der Leseprobe, die ich für den 3. Band vorab vom Autor erhalten hatte, ist kaum im jetzt erschienen Buch wiederzufinden. Deswegen vermute ich, dass der Autor hier die Handlung ein wenig gestreckt hat. Das mir vorab aus der Leseprobe bekannte Geschehen, wird sich wohl erst im Band 4 wiederfinden, was mich total frustriert, weil ich darüber schon im 3. Band hätte lesen wollen.

    (0) (0)
Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abbrechen

Q&A

Es sind noch keine Fragen vorhanden

Eine Frage stellen

Deine Frage wird von einem Mitarbeiter der Filiale oder anderen Kunden beantwortet.

Vielen Dank für die Frage!

Mail

Deine Frage ist eingegangen und wird bald beantwortet. Bitte reiche die gleiche Frage nicht noch einmal ein.

Fehler

Warning

Beim Speichern deiner Frage ist ein Fehler aufgetreten. Bitte melde ihn dem Website-Administrator. Zusätzliche Informationen:

Eine Antwort hinzufügen

Vielen Dank für die Antwort!

Mail

Deine Antwort ist eingegangen und wird bald veröffentlicht. Bitte reiche die gleiche Antwort nicht noch einmal ein.

Fehler

Warning

Beim Speichern deiner Frage ist ein Fehler aufgetreten. Bitte melde ihn dem Website-Administrator. Zusätzliche Informationen:

x