Willkommen im Bundesamt für magische Wesen!

My Cart -

0,00 
0
There are 0 item(s) in your cart
Subtotal: 0,00 
Angebot!

Nur drei Wörter (Junge Liebe)

SKU: 9783940818287
Product by:
4.50 out of 5 based on 6 customer ratings
6 Review(s)Write a review
Our Price

5,00 12,99 

Product Highlights

  • Taschenbuch : 168 Seiten
  • Verlag: Himmelstürmer Verlag
  • Autor: Benjamin Wagner
  • Auflage: 1. Aufl., erschienen am 10.08.2009
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3-940818-28-3
  • ISBN-13: 978-3-940818-28-7
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: ab 14 Jahren
  • Größe: 14,8 x 21 cm
  • Gewicht: 250 Gramm
Auswahl zurücksetzen
Quantity:

Beschreibung

Schwule Liebesromane wie "Nur drei Wörter (Junge Liebe)" von Benjamin Wagner liefert unser Weihnachtsengel aus Bonn überallhin. Auch in die Homo-Hölle. (Foto: Barbara Frommann)
Schwule Liebesromane wie „Nur drei Wörter (Junge Liebe)“ von Benjamin Wagner liefert unser Weihnachtsengel aus Bonn überallhin. Auch in die Homo-Hölle. (Foto: Barbara Frommann)

BONN (BAfmW) – Für den sechzehnjährigen Felix ist es Liebe auf den ersten Blick, als er Dennis, den neuen Freund seiner kleinen Schwester kennenlernt. Doch der verhält sich ihm gegenüber auffällig distanziert und abweisend. Die Beziehung zwischen Felix‘ Schwester und Dennis scheint perfekt und glücklich zu sein, doch völlig unerwartet kommt es zwischen den beiden Jungen zu einem einmaligen sexuellen Erlebnis.

Für Felix scheinen seine schönsten Träume wahrgeworden zu sein, doch schon bald muss der verliebte Teenager feststellen, dass er erst am Anfang der Sorgen, Verwirrungen und Kämpfe steht. Mit jedem Tag kommen neue Fragen und Ungereimtheiten um Dennis‘ Leben und Vergangenheit auf und Felix muss feststellen, dass er gar nicht weiß, wer dieser Junge ist, den er als seine erste große Liebe sieht. wirklich ist.

Mit großer Einfühlung kämpft er um Dennis‘ Liebe und Vertrauen und erfährt bald von den schrecklichen Hintergründen: Es waren nur drei Wörter, die Dennis in große Gefahr brachten – eine Gefahr, die weiterbesteht und der Felix sich mutig entgegenstellt.

 

Über „Nur drei Wörter (Junge Liebe)“

Der Gay Romance Roman „Nur drei Wörter (Junge Liebe)“ von Benjamin Wagner erschien am 10.08.2009 im Himmelstürmer Verlag und ist im Onlinebuchshop des Bundesamtes für magische Wesen bestellbar.

Der Onlinebuchshop Bundesamt für magische Wesen setzt sich mit dem Angebot an schwuler Literatur, darunter schwule Liebesromane wie „Nur drei Wörter (Junge Liebe)“ für Leser und Leserinnen ab 14 Jahren, für die Sichtbarkeit und Rechte der LGBTIQ-Community ein und setzt damit rechten Hasspredigern, Aberglauben und religiösen Irrlehren ein energisches „Nicht mit uns!“ entgegen.

Unsere Weihnachts(b)engel weisen bei dieser Gelegenheit betroffene Familienangehörige auch auf Therapie- und Aussteigerprogramme für sog. „Religiöse Gefährder“ hin, die dafür bekannt sind, das Leben queerer Menschen zur Hölle zu machen. Es gibt Hilfe!

 

Bestellen Sie schwule Liebesromane online

Bestellen Sie schwule Liebesromane wie "Nur drei Wörter (Junge Liebe)" online. Aber ersparen Sie sich das Verkehrschaos in Bonn. Besucher sind im Buchladen Bundesamt für magische Wesen in Bonn, der Stauhauptstadt von Nordrhein-Westfalen, stets willkommen und können dort bestellte schwule Liebesromane auch abholen. Wir freuen uns immer über ein Gespräch zu schwulen Themen, u.a. zum Thema Gendern in Sprache und Literatur jenseits der linkisidentitären „Generation beleidigt“.

Und das Verlagsteam des Bundeslurch Verlages sowie des Himmelstürmer Verlages freuen sich auf interessante Exposés und Manuskripte u.a. der Genres Gay Romance, Gay Drama und Gay Fantasy, Fantasy-Jugendbücher sowie Urban Fantasy und steht queer schreibenden Autoren dieser Genres gern für ein ausführliches Gespräch zur Verfügung.

 


Lust auf ein Modelshooting? Die BAfmW-Jobbörse sucht männliche Models, um schwule Bücher wie „Nur drei Worte (Junge Liebe)“ vorzustellen. Bewirb Dich! (Foto: Barbara Frommann)
Lust auf ein Modelshooting? Die BAfmW-Jobbörse sucht männliche Models, um schwule Bücher wie „Nur drei Worte (Junge Liebe)“ vorzustellen. Bewirb Dich! (Foto: Barbara Frommann)

Wie ist Ihre Meinung zu ?

Hat Ihnen der Gay Romance Roman „Nur drei Wörter (Junge Liebe)“ gefallen? Benjamin Wagner und wir würden uns freuen, wenn Sie den schwulen Liebesroman bewerten würden. Nicht nur wir, auch die Suchmaschinen lieben Bewertungen und das unterstützt die Sichtbarkeit von Buchläden und Verlagen in den Suchmaschinen. Und Autoren freuen sich immer über konstruktive und ehrliche Kritik.

Klicken Sie dazu auf „Reviews“ direkt unter dem Buchtitel und Sie können Ihre Bewertung abgeben.

 


Besuchen Sie auch unsere Themen-Buchshops, Autoren-Blogs und Portale:

Gay Book Fair (Schwule Romane, queere Sachbücher und Blog zu schwulen Themen)

Elitevampire (Sachbücher und Romane rund um Vampire und Fantasy-Modelshootings)

Honighäuschen (Fragen zu Bienen, Wespen, Hornissen und Wildbienen)

Hagen Ulrich (Autorenblog mit Fantasy für schwule Jugendliche)

Schöner morden mit dem Bundeslurch (Krimis und Thriller)

Zusätzliche Informationen

Gewicht 250 g
Größe 14.8 × 0.9 × 21 cm
Buchformat

ePub, Kindle, pdf, Softcover

6 Bewertungen für Nur drei Wörter (Junge Liebe)

4,5
Basierend auf 6 Bewertungen
  1. Holger Reichert

    Eine literarische Offenbarung ist das nicht: der Stil trivial, die Story hanebüchen und doch immer voraussehbar. Aber Wagner schafft es, so rührend die Gefühle von Felix für Dennis zu erzählen, daß man das Buch kaum weglegen möchte. Und darauf kommt’s an 🙂

    (1) (0)
  2. Sascha Gasser

    Junge Liebe die nicht immer einfach ist so wie man sich das im Traum ausmalt,
    das Leben wirft einem hin und wieder Steine in den Weg wie z.B. Sorgen, Änste oder Verwirrungen in den Weg,
    ein sehr dramatisches Buch das einem sehr tief bewegt und nicht immer leicht zu lesen ist.

    (1) (0)
  3. Ulrike Fieglein

    „Nur drei Woerter“ hat mich wirklich mitfuehlen lassen. Die Spannung die entsteht macht es schwer das Buch aus der Hand zu legen. Die Akteure sind glaubwuerdig und wachsen dem Leser schnell ans Herz. Die Erotik-Szenen sind aesthetisch und gut geeignet auch fuer juengere Leser. Die Reihe „Junge Liebe“ hat mich bisher nicht enttaeuscht.

    (1) (0)
  4. O. Kern

    Durchaus begeistert von Wagners Roman „Abseitsfalle“, hatte ich mir gleich danach dieses Buch gekauft. In die Handlung der Gesichte kommt der Leser schnell rein. Eine schöne Liebesgeschichte mit allem was dazu gehört: „Glücksgefühle“ „der erste Kuss“, „die erste Umarmung“ aber auch „Wut“, „Enttäuschung“ und „Trauer“. Die Entwicklung der Romanfigur „Dennis“ ist nicht an den Haaren herbeigezogen, sondern durchaus – in der heutigen Geselllschaft – immer noch anzutreffen. Wie Dennis dann allerdings damit umgeht bzw. was er auf Grund seiner Erfahrung nun anders machen will….da muss dann schon kritisch gefragt werden: „Ist eine solche Entwicklung bei einem Homosexuellen tatsächlich zu erwarten?“ Und wie auch bei Wagners Roman „Abseitsfalle“ bleibt dieser Roman leider auch nicht davon verschont, dass der Höhepunkt der Geschichte eben nicht in der Mitte des Buches, sondern eher am Schluss zu finden ist. Und dieser wird dann leider auch nur auf ein paar spärlichen Seiten erzählt. Auch ist das Buch insgesamt zu langatmig geschrieben, obwohl es kürzer als „Abseitsaflle“ ist. Als „Gesamturteil“ kommt der Roman deshalb über ein „weniger wäre mehr gewesen“ nicht hinaus.

    (1) (0)
  5. Lesewuschel

    Ich hab mir dieses Buch direkt bestellt weil ich das erste Buch von Benjamin Wagner schon so toll gefunden hab. Bei Nur drei Wörter bin ich auch total fasziniert auch wenn ich beim Lesen manchmal wirklich geschockt war, wie so etwas überhaupt passieren kann. Ich kann mir gut vorstellen, dass es das auch in echt gibt und das ist traurig. Dass ein Junge einfach nur in einen anderen Jungen verliebt ist und der den so sehr dafür hasst. Wenn einem sowas passiert dann kann man glücklich sein, wenn es so jemanden wie Felix gibt.
    Das ist wirklich eine Geschichte, bei der man manchmal mit den Tränen kämpfen muss, weil das so echt ist. Ich glaub ich werde langsam ein Fan von Benjamin Wagner. Abseitsfalle will ich auch sofort lesen. Bin da schon ganz gespannt und ich hoffe dass es noch ganz viele Bücher von ihm geben wird!

    (1) (0)
  6. Anthichtone

    Was können das nur für drei Wörter sein, die über das gesammte Buch hinweg für eine emotionale Unruhe beim Leser sorgen? Können denn drei Wörter so gefährlich sein, dass sie eine ernsthafte Gefahr für die Protagonisten darstellen?
    Ja, das kann sein, zumindest dann, wenn es um die Liebe zwischen zwei Jungen geht.
    Es geht hier nicht nur um eine subtil erzählte, homoerotische Liebesgeschichte, es geht auch um die immer noch mangelnde Akzeptanz gleichgeschlechtlicher Liebe junger Menschen bei den gleichaltrigen, so genannten Normalen.
    Hier überzeugt ein sehr talentierter Autor mit einem homoerotischen Jugendroman, der nachdenklich macht und der bis zur letzen Zeile fesselt.

    (1) (0)
Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abbrechen

Q&A

Es sind noch keine Fragen vorhanden

Eine Frage stellen

Deine Frage wird von einem Mitarbeiter der Filiale oder anderen Kunden beantwortet.

Vielen Dank für die Frage!

Mail

Deine Frage ist eingegangen und wird bald beantwortet. Bitte reiche die gleiche Frage nicht noch einmal ein.

Fehler

Warning

Beim Speichern deiner Frage ist ein Fehler aufgetreten. Bitte melde ihn dem Website-Administrator. Zusätzliche Informationen:

Eine Antwort hinzufügen

Vielen Dank für die Antwort!

Mail

Deine Antwort ist eingegangen und wird bald veröffentlicht. Bitte reiche die gleiche Antwort nicht noch einmal ein.

Fehler

Warning

Beim Speichern deiner Frage ist ein Fehler aufgetreten. Bitte melde ihn dem Website-Administrator. Zusätzliche Informationen:

x