Referat für Drachen

Stunde der Drachen 2017: Sichtung eines Farbwechsler-Drachens aus der Eifel

Eifler Minifarbwechsler Drache, beobachtet von Suse W. in E.
Eifler Minifarbwechsler Drache, beobachtet von Suse W. in E.

Sehr geehrtes Bundesamt für magische Wesen,

in meinem Garten hält sich immer mal wieder ein (oder mehrere s.u.) Eifler-Mini-Farbwechsler-Drachen auf.

Wenn der Nachbar grillt, huscht er hinüber um das ein- oder andere Stückchen glühende Kohle zu ergattern (im Dunkeln trotz Farbtarnung gut erkennbar), müssen dann allerdings schnellstens wieder rüber zu mir, da der Nachbarshund Drachen nicht sehr mag.

Ein Glücksfall, dass ich heute einen gefunden habe, da diese kleinen Drachen sehr scheu sind und sich sehr gut tarnen; – das Exemplar auf dem Foto hätte ich eine Minute später nicht mehr erkennen können, man sieht dass er am Rücken schon grün wird. Ich kann also nicht genau sagen, um wie viele Drachen es sich handelt.

Meine Anschrift:

Suse W. aus E.

(Auch hier hält das Amt die Adresse der Einsenderin geheim. Sonst steht zu befürchten, dass schurkische Drachenschmuggler auf der Suche nach seltenen Drachenspezies sich im Umfeld auf die Lauer legen, um Exemplare für den Schwarzmarkt zu fangen.)

Stunde der Drachen 2017

Machen auch Sie mit bei der Erfassung der Drachenbestände in Deutschland und melden dem Bundesamt für magische Wesen in Bonn ihre Drachensichtungen. Wie es geht und was es zu gewinnen gibt, das finden Sie hier: -> Drachenmeldung

Merken

Merken

Verbreiten Sie des Amtes allumfassende Weisheit und Zuständigkeit!

Hagen Ulrich

Hagen Ulrich wurde am 16.11.1967 in Celle geboren, ging dort zur Schule und kam zum Studium nach Bonn. Seine Interessen umfassen Themen der Politik, aber auch Länder und Kulturen des Maghreb und ganz besonders LGBT-Themen sowie Religion.Seine Urban Fantasy Romane schreibt er für schwule junge Erwachsene, die Spaß haben an Fantasy, und als Jungs eben auch mal von einem fantastischen Traumprinzen, ob mit spitzen Zähnen, pelziger Gesichtsbehaarung oder sonstigen fantastischen Eigenschaften träumen. Fantasy ist für Hagen Ulrich aber nicht nur Unterhaltung, sondern auch ein literarisches Stilmittel, mit dem sich Themen aus Politik, Kultur und Gesellschaft diskutieren lassen.Er lebt mit Mann und sieben Katzen in Bonn am Rhein und hat dort 2013 mit anderen Autoren und Fantasyfans das Bundesamt für magische Wesen begründet. Der Fantasyautor genießt es, seine Bücher im Rosengarten des Bundesamtes für magische Wesen zu schreiben. Der Autor steht auch gern für Lesungen und Vorträge an Schulen zur Verfügung.Hagen Ulrich schreibt Gay Fantasy Romane, die im Himmelstürmer Verlag als Taschenbuch erscheinen, darunter Gay Fantasy wie Hochzeit der Vampire. Die Bücher von Hagen Ulrich sind erhältlich im gutsortierten Buchhandel und im Onlinebuchshop des Himmelstürmer Verlages.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Unabhängig geprüft
259 Rezensionen