Tatjana Gelwig

Tatjana Gelwig

Tatjana Gelwig wurde im Mai 1990 in Nähe der ehemaligen Hauptstadt von Kasachstan Almaty geboren. Mit fünf Jahren zog sie zusammen mit ihrer Familie nach Deutschland in die Stadt Remscheid. Zehn Jahre später verlegte sie ihren Wohnort nach Aachen und besuchte dort das Berufskolleg für Wirtschaft und Verwaltung. Jedoch war dies nicht die Richtung, die sie anstrebte und im Anschluss wechselte sie in den Bereich Marketing, Grafik- und Webdesign. In dieser Berufssparte ist sie seit mehreren Jahren tätig.

Zum Schreiben kam Tatjana Gelwig im Alter von dreizehn Jahren. Die Geschichten hatte sie damals ihrer Freundin am Telefon vorgelesen, die sie über mehrere Jahre hinweg darin unterstützte und animierte weiter zu machen. Mit sechzehn entdeckte Tatjana Boyslove Fanfiktion für sich und beschäftigte sich ausgiebig mit diesem Genre. Auch heute bevorzugt sie Literatur im homoerotischen Bereich.

Ihre Freizeit verbringt Tatjana mit ihrem Freund, engen Freunden und ihren beiden Katern, Noctis und Light, sowie mehreren umfangreichen Hobbys, dem Cosplay, der Fotografie und der Bildbearbeitung. Auch auf vielen deutschen und ausländischen Conventions ist sie häufig anzutreffen.

Im April erscheint ihr Debütroman „Flüstern um Mitternacht“ im Bundeslurch Verlag.

Bücher von Tatjana Gelwig
im Bundesamt für magische Wesen