Menu

Zeitgenossen (Bd. II): Kampf gegen die Sybarites von Hope Cavendish

Gemma und ihre Freunde haben sich bei den Sybarites eingeschleust. Damit steht Gemma ihr bisher schwierigster Kampf bevor – die Macht einer einflussreichen Vampirsekte zu schwächen. Sie begegnet hierbei auch Giles wieder, der sich ihrem Vorhaben anschließt. Der Kampf gegen die Sybarites findet schließlich für alle Beteiligten ein unerwartetes Ende, das Gemma und ihre Freunde zwingt, sich auf unbestimmte Zeit zu trennen.
Werden die Freunde sich eines Tages wiedersehen? Die Zeit beantwortet diese Frage, während eine Revolution, ein ungewöhnlicher neuer Freund sowie der erste Vampirroman der Literaturgeschichte Gemmas Schicksal vorantreiben.

cover-zeitgenossen-kampf-gegen-die-sybarites

Zeitgenossen (Bd. II):
Kampf gegen die Sybarites
von Hope Cavendish

„Kampf gegen die Sybarites“ ist der zweite Band der Roman-Serie „Zeitgenossen“. Im Mittelpunkt der Serie steht die Vampirin Gemma, die im Laufe der Jahrhunderte lernt, was es bedeutet, unsterblich zu sein. Sie wird zur Zeitzeugin vieler historischer Ereignisse, erlebt Kriege, Entdeckungen und Revolutionen, begegnet der Liebe, dem Kampf und dem Tod. Ihre Freunde stehen ihr dabei oft zur Seite, doch ihren Weg muss Gemma letztendlich selbst finden.

Homepage mit Informationen zur Serie und den historischen Hintergründen: http://www.zeitgenossen-romane.de

Produktinformation:

  • Sprache: Deutsch
  • Taschenbuch: 228 Seiten
  • ISBN: 9781494457389
  • Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform (11. Januar 2014)

Share this Post!

Über den Autor : Hope Cavendish


0 Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.

Related post

  TOP