Immissionsschutz: Verbrennung von Hexen und Magiern verstößt gegen das Immissionsschutzgesetz

Ungeprüfte Gesamtbewertungen (3 Kundenrezensionen)

10,00 

Das BafmW erklärt:
Das Verbrennen von Hexen und Magiern verstößt gegen das Immissionsschutzgesetz
und ist als schwere Ordnungswidrigkeit eingestuft. Der Brennwert von Hexen und
Magiern ist mit Blick auf den CO2 Ausstoß miserabel.
Gez. Edmund F. Dräcker

Lieferzeit: sofort versandfertig, Lieferfrist 1 - 3 Tage

Artikelnummer: TaBu-Hex Kategorien: Aus dem Amt, Bundeslurch-Tassen Schlagwort: Hexenverbrennung

Die Tasse mit dem Logo des Bundesamtes für magische Wesen sowie der allüberall geltenden und auf immer gültigen Verordnung von Edmund F. Dräcker zur Verbrennung von Hexen und Magiern gibt es in mehreren Sprachversionen. Und es werden immer mehr, denn auch dem Umgang mit die Impfung verweigernden Engeln unter Berücksichtigung der Infektionslage muß Rechnung getragen werden.

Die Vorderseite der Tasse enthält das Logo des Bundesamtes für magische Wesen und auf der Rückseite ist dann die Verordnung von Edmund F. Dräcker in der jeweiligen Übersetzung zu lesen. Und natürlich gehorsamst zur Kenntnis zu nehmen und im alltäglichen behördlichen und zivilen Leben umzusetzen. Was eine deutsche Behörde verfügt und erläßt, ist in seiner Weisheit nahezu in Stein gemeißelt.

Das Bundesamt für magische Wesen verfügt zum Thema zur Verbrennung von Hexen und Magiern:

Tasse mit dem Logo des Bundesamtes für magische Wesen sowie der Verordnung von Edmund F. Dräcker zur Hexenverbrennung
Tasse mit dem Logo des Bundesamtes für magische Wesen sowie der Verordnung von Edmund F. Dräcker zur Hexenverbrennung

Das BafmW erklärt:
Das Verbrennen von Hexen und Magiern verstößt gegen das Immissionsschutzgesetz und ist als schwere Ordnungswidrigkeit eingestuft. Der Brennwert von Hexen und Magiern ist mit Blick auf den CO2 Ausstoß miserabel.
Gez. Edmund F. Dräcker

Vergessen Sie alles, was im Bundesgesetzblatt zum Immissionsschutz und der Verbrennung von Hexen und Magiern steht. Wer liest das schon? Wenn Sie diese Tasse zur Hexenverbrennung und die anderen Tassen mit dem Bundeslurch nicht im Schrank haben, dann haben Sie nicht alle Tassen im Schrank!

Die Tassen mit dem Bundeslurch und den legendären Verordnungen von Edmund F. Dräcker zu den drängenden Fragen der Zeit sind eine Zierde für jedes Büro und erfreuen sich großer Beliebtheit nicht nur in Ämtern und Behörden. Sie künden vom Wirken des Bundeslurchs und sind erhältlich in deutscher und englischer Version sowie demnächst auch weiteren Sprachen.

Wo gibt es die Tassen mit dem Bundeslurch und den Verordnungen des Bundesamtes für magische Wesen?

Zu beziehen sind die Tassen mit dem Bundeslurch und der Verordnung von Edmund F. Dräcker zum Thema Verbrennung von Hexen und Magiern über den BafmW Service Point, zu den Öffnungszeiten auch direkt im Bundesamt für magische Wesen in Bonn und natürlich auch auf den Veranstaltungen, an denen das fantastischste aller Ämter teilnimmt oder selber veranstaltet.

 

Verbreiten Sie des Amtes allumfassende Weisheit und Zuständigkeit!

Marke

Bundesamt für magische Wesen

Gewicht 340 g
Größe 12 × 8 × 3,5 cm
Sprache

Deutsch, Englisch

3 Bewertungen für Immissionsschutz: Verbrennung von Hexen und Magiern verstößt gegen das Immissionsschutzgesetz

5,0
Basierend auf 3 Bewertungen
5 Sterne
100
100%
4 Sterne
0%
3 Sterne
0%
2 Sterne
0%
1 Stern
0%
  1. Andrea S.

    Keine Beanstandungen, sicher verpackt, schnell geliefert, Tasse wie auf den Fotos…….gerne wieder

    (0) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  2. Anonym

    Top

    (0) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  3. Lars Höpner

    Nichts zu beanstanden.

    (0) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen …

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Unabhängig geprüft
106 Rezensionen