Krieg der Vampire

geprüfte Gesamtbewertungen (10 Kundenbewertungen)

17,90 

  • Softcover : 460 Seiten
  • Verlag: Himmelstürmer
  • Autor: Hagen Ulrich
  • Auflage: 1. Auflage, erschienen am 20.05.2016
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3-86361-391-0
  • ISBN-13: 978-3-86361-391-4
  • Größe: 21,0 x 21,0 cm
  • Gewicht: 550 Gramm

Lieferzeit: sofort versandfertig, Lieferfrist 1 - 3 Tage

10 vorrätig

Der Vampir vom Amt teilt mit, dass "Krieg der Vampire" im Bundesamt für magische Wesen bestellbar ist. (Foto: Barbara Frommann)
Der Vampir vom Amt teilt mit, dass der “Krieg der Vampire” im Bundesamt für magische Wesen bestellbar ist. (Foto: Barbara Frommann)

BONN (BAfmW) – In Bonn hat sich eine kleine Community magischer Wesen gebildet. Die Vampire aus dem Buchari-Clan und ihr Anhang, ein zugewanderter Dschinn-Prinz im Exil und ein jüdischer Halbdrache mit Identitätsproblemen verursachen Hauptkommissar Lux das eine oder andere graue Haar. Lang verschwundene Magie, hat sich aus ihren religiösen Fesseln befreit und konzentriert sich auf Sebastian Harrach, Freund und Lover des Vampirs Cosmin Radulescu. Sebastians Vater, der Abgeordnete Peter Harrach, mobilisiert im Namen Gottes wiedergeborene Christen, um in Deutschland endlich wieder wahre Werte zu etablieren. Dabei schreckt er vor nichts zurück, selbst vor dem Mord an einem Papst nicht. Ein starker Wind muss durch das Land gehen, der Widernatürliches aus Kirche und Land hinwegfegt. Sebastians Verwandlung in einen Vampir schlägt fehl. Er wird von den Schergen seines Vaters verschleppt und gefoltert. Schwer verletzt und verstört taucht er wieder auf, doch er ist verändert und verstößt Cosmin. Aus dem zickigen kleinen Gothic-Fan und Spieleprogrammierer mit der Spinnenphobie, der nichts mit Magie zu tun haben wollte, wird ein kalter und grausamer Magier, der vor nichts zurückschreckt, um zusammen mit anderen Opfern der religiösen Fanatiker Vergeltung zu üben. Er verschwindet aus Bonn und taucht in Rom wieder auf. Seine Wut und sein magisches Wissen entfesseln einen Sturm. Bei der Krönung des neuen Papstes schlägt er zu und nimmt den Vatikan als Geisel. Cosmin und die anderen Vampire des Buchari-Clans sind verzweifelt, und mobilisieren alles, um das Schlimmste zu verhindern.

Über “Krieg der Vampire”

Der Vampirroman “Krieg der Vampire”, eine Fachstudie aus dem Leben der Mitbürger und Mitbürgerinnen mit einem Bedürfnis nach alternativer Ernährung auf Basis von Hämoglobin, wurde erarbeitet und verfasst von Ulrich Hagen. Dieser in seiner Bedeutung für die allgemeine Bildung und Integration der Vampire und Halbvampire nicht hoch genug einzuschätzende Vampirroman erschien am 20.05.2016 und wurde herausgegeben vom Himmelstürmer.

EliteVampire.de - das von der Kreditanstalt für Wiederaufbau geförderte und vom Bundesamt für magische Wesen unterstützte Partnervermittlungsprogramm für Vampire
EliteVampire.de – das von der Kreditanstalt für Wiederaufbau geförderte und vom Bundesamt für magische Wesen unterstützte Partnervermittlungsprogramm für Vampire

Der Vampirroman  “Krieg der Vampire” ist im amtseigenen BAfmW Service Point bestellbar. Online bestellte Fachpublikationen wie dieses Buch, dem gemeinen Bürger draußen im Lande als Roman über Vampire geläufig, sind zu den üblichen Öffnungszeiten auch direkt im Bundesamt für magische Wesen – Referat Vampire und Halbvampire in Bonn abholbar und werden auf Wunsch verschickt.

Das Bundesamt für magische Wesen kommt mit dem Hinweis auf den Vampirroman “Krieg der Vampire” seinem Bildungsauftrag nach, den gemeinen Bürger draußen im Lande über das Leben gut integrierter magischer Mitbürger, vulgo Werwölfe, Vampire, Dämonen, Elfen, Hexen und Magiere ebenso wie fantastische Tierwesen, als da wären Drachen, Basilisken, Sphingen, kleine und große Pubertiere und Trolle bis hin zu eingewanderten Dschinnen aufzuklären und damit Aberglauben und religiösen Irrlehren ein energisches “Nicht mit uns!” entgegenzuschleudern.

Aus Gründen, und weil Teile des Inhalts von “Krieg der Vampire” die Bevölkerung beunruhigen könnten, wurde das Buch als über Vampire und Halbvampire eingestuft.

Das Amt weist bei dieser Gelegenheit betroffene Familienangehörige auch auf Therapie- und Aussteigerprogramme für sog. “Religiöse Gefährder” hin, die dafür bekannt sind, das Leben harmloser schwuler Vampire und gut integrierter Werwölfe zur Hölle zu machen. Es gibt Hilfe! Religion ist heilbar!

Bestellen Sie Vampirbücher von Ulrich Hagen online

Junger Vampir beim Posen auf seinem Bike, nachdem seine letzte Mahlzeit zuviel Testosteron im Blut hatte. (Foto: Barbara Frommann)
Junger Vampir beim Posen auf seinem Bike, nachdem seine letzte Mahlzeit zuviel Testosteron im Blut hatte. (Foto: Barbara Frommann)

Sie sind stets willkommen im Buchladen des Bundesamt für magische Wesen in Bonn, der Stauhauptstadt von Nordrhein-Westfalen, um z.B. Ihre bestellten Vampirromane von Ulrich Hagen und anderen guten Fantasyautoren abzuholen. Auch zu Zeiten von SARS/COV 19 kann man uns besuchen. Für gute Fantasyromane ist Bonns allerwichtigste Behörde überhaupt und sowieso von Amts wegen zuständig.

Und das Verlagsteam des Bundeslurch Verlages sowie des Himmelstürmer Verlages freuen sich auf interessante Exposés und Manuskripte u.a. der Genres Gay Romance, Gay Drama und Gay Fantasy, Fantasy-Jugendbücher sowie Urban Fantasy und steht Autoren, die Bücher über Vampire und andere Fantasygenres schreiben, gern für ein ausführliches Gespräch zur Verfügung.


Wie ist Ihre Meinung zu “Krieg der Vampire”?

Hat Ihnen “Krieg der Vampire” gefallen? Ulrich Hagen und wir würden uns freuen, wenn Sie den Vampirroman bewerten würden. Nicht nur wir, auch die Suchmaschinen lieben Bewertungen der Vampirromane und das unterstützt die Sichtbarkeit von Buchläden und Verlagen in den Suchmaschinen. Und Autoren freuen sich immer über konstruktive und ehrliche Kritik.

Klicken Sie dazu auf “Reviews” direkt unter dem Buchtitel und Sie können Ihre Bewertung abgeben.

Verbreiten Sie des Amtes allumfassende Weisheit und Zuständigkeit!

Marke

Himmelstürmer Verlag

Gewicht550 g
Größe21 × 3,2 × 21 cm

10 Bewertungen für Krieg der Vampire

5,0
Basierend auf 10 Bewertungen
5 Sterne
100
100%
4 Sterne
0%
3 Sterne
0%
2 Sterne
0%
1 Stern
0%
  1. Sabine

    Schöne Fantasy Geschichte
    Ich finde es gut dass alle Personen der vorherigen Bucher noch dabei sind. Jetzt wird es Spannend. Leider ist das Buch zu Ende wo es langsam ans Eingemachte geht.
    Hoffentlich muss man nicht so lange auf den 5 Teil warten.

    (0) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  2. Ingeborg Geib

    Ja es wird lustig,bunt und schrill in der Bonner Männer-WG.Seit bei Basti magische Kräfte erwacht sind kommen immer mehr aussergewöhnliche Wesen nach Bonn.Der junge Drache Reuven lernt seine Kräfte zu beherrrschen ,nicht zu letzt Dank einem magischen Amulett. Auch wenn der äußere Schein recht friedlich ist so sind doch die Vampire und ihre Freunde auf der Hut,denn Ioan Radulesco schläft nicht.Er und Peter Harrach,Bastis Vater treiben ihre Infiltrierung weiter bis hoch nach Rom.Ihnen ist kein Weg zu weit un d zu schmutzig um ihr Ziel Basti und Cosmin zu bekehren und für ihre Liebe zu bestrafen.
    Derweil plagt sich in der Wg Malte mit Liebeskummer,Reuven schwärmt so still für Jens vor sich hin,der wiederum ist hin und her gerissen davon Reuven näher zu kommen,doch zuvor muss er erst mal Klar Schiff in seinem Leben machen .Und wie das bei Männern so üblich ist wird da ja nicht drüber geredet ,nein man versucht es als Lonely Cowboy das selbst zu regeln,auch wenns einen fast das Leben kostet.
    Da immer mehr magische Wesen in Bastis Umfeld auftauchen beschliesen sie in ein größers Haus um zuziehn.Der Ring erwählt Bastials neuen Träger und damit er lernt mit der Macht des Ringes um zugehen schickt ihm Lala Sara ihre alte Freundin.Doch das zusammen mit den neu aufgetauchten, geheimnisvollen Papieren gefällt nicht jedem und es beginnt ein Wettlauf ,der verheerende Folgen hat.

    Ja was soll ich sagen? Der 4.Band hat mich wieder voll in seinen Bann gezogen. Die schräge Männer-WG wird größer und bunter und es könnte alles so schön.Doch der Frömmste ( oder besser der vampirschste ) kann nicht in Frieden leben weils dem bösen Cousin nicht gefällt.
    Man liebt und leidet mit Basti und Co,Maltes Liebeskummer und Reuvens erste Liebe Hachja will da am liebsten einziehen. Die Anmerkungen des Autors zaubern einem mehr als einmal ein Dauergrinsen ins Gesicht ,kurz und gut :ein wundervolles Werk nur der fiese Chliffhanger am Ende ,der ist gemein und so bleibt einem nur die Hoffnung das es bald weiter geht mit Cosmin,Basti,Malte und Co

    (0) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  3. Mark

    Wie schon die vorherigen Bücher über die Vampire von Bonn, habe ich auch dieses regelrecht verschlungen. Ich freue mich auf die Fortsetzung

    (0) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  4. Patrick Blaß

    Wie alle Bücher der Reihe ab ich es verschlungen.
    Kann überhaupt nicht abwarten bis Band 5 erscheint.

    Einfach nur klasse.

    (0) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  5. Caspian

    Hagen Ulrich, vom Bundesamt für Magische Wesen, ist mit seinen Vampiren wieder zurück. Der vierte Band der Reihe verspricht noch fantastischer zu werden als es die vorangegangenen Teile waren und diesmal auch ohne große Ausflüge nach Marokko, quasi ganz in den heimatlichen Gefilden.

    Es wird wahr, was Lalla Sara bereits prophezeit hatte. Die Magie erwacht von Neuem und immer mehr magische Wesen finden sich in der Bonner Region ein. So kommt es, dass neben den bereits vorhandenen Vampiren und Drachen noch weitere Wesen wie Höllenhunde, Incubi und Werwölfe ihren Weg in die magische Gemeinde finden. Diese bringen allerlei Neuerungen und ungewöhnliche Probleme in die Bonner WG rund um Cosmin den Vampir, Sebastian den Hexer und Malte den liebestollen Studenten. Neben dieser Hauptgeschichte entwickelt sich auch bei Jan und Elias, die wir ja aus Band 1 – Hochzeit der Vampire kennen, die eine oder andere Geschichte. Und um den Kohl fett zu machen, spannen auch Ioan Radulescu und Peter Harrach, der Vater von Sebastian, ihre Intrigen weiter. Ohne zu viel zu verraten, wird auch das Reich der Dschinn eine nicht gerade untergeordnete Rolle spielen. Neben den tollen, fantastischen Dingen, die eine solche Geschichte mit sich bringt, haben wir es auch noch mit den normalen Dingen zu tun, die Beziehungen oder auch das Leben von heranwachsenden Männern so mit sich bringen. Wichtig dabei Eifersucht, Mutterliebe, die erste Liebe, Unsicherheit und sogar Depression. Das alles zusammengewürfelt ergibt den 4. Band von Hagen Ulrichs Vampirgeschichte – Krieg der Vampire.

    Der Autor hat es von Anfang an geschafft, mich mit der Geschichte seiner nicht so ganz alltäglichen Vampire, eines zickigen Studenten und eines, nun ja nennen wir es mal verwirrten, Politikers zu fesseln. Sein detailliertes Wissen rund um die Themenbereiche Arabische Literatur und Mythologie, sowie die Mythologien anderer Kulturen gepaart mit einem nicht gerade geringen Kenntnisstand rund um die katholische Kirche und einer humoristischen Kritik an die deutsche Politik machen das Gesamtpaket der Vampirgeschichte rund um den alten arabischen Clan Al-Buchari so lesenswert. In diesem Band kümmert sich der Autor vermehrt um bisher etwas vernachlässigte Charaktere. So lernen wir mehr von Maltes Gefühlswelt kennen und auch der allseits beliebte Lurchi alias Reuven gewinnt immens an Bedeutung und neben einem weiteren Menschen ziehen auch weitere magische Wesen in die Bonner WG mit ein, speziell nach dem Umzug in den schon in Band 3 vorgestellten Turmhof in Plittersdorf.

    Alles in allem haben wir es viel mit Magie, aber auch ebenso viel mit Alltagsproblemen zu tun. Das ganze gepaart mit einer charmanten Prise an sarkastischen Kommentaren in den Fußnoten, die sich der Autor wohl nicht sparen konnte, aber die immer wieder gern gelesen werden. Naja, zumindest von mir.

    Auch wenn am Anfang des Buches eine Menge erklärt wird, gerade um es Neueinsteigern leicht zu machen in das Geschehen hinein zu finden, empfehle ich jedem, sich zuerst die ersten drei Bände zu Gemüte zu führen. Ohne diese verpasst man doch ein paar Dinge, die sich aber wunderbar in die Geschichte einfügen.

    (0) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  6. coala

    Auch im mittlerweile vierten Band um die Vampire des Buchari-Clans geht es wieder magisch und allzu fantastisch zu. Langeweile kommt definitiv nicht auf, wenn nicht nur Vampire die Stadt Bonn unsicher machen, sondern auch Werwölfe, Feen, Dschinn, ein Incubus und ja, sogar ein Drachen. So richtig spannend wird es allerdings, als alte Magie wieder erwacht und alle ein wenig in Aufruhr versetzt, allen voran Sebastian, den Geliebten des Vampirs Cosmin. Und auch die bekannten Feinde schlafen nicht und versuchen weiterhin.

    Es geht also wieder turbulent zu in Bonn. Die komisch verrückte und doch so liebenswerte WG wächst und wächst. Doch mit vielen Leuten werden die Probleme natürlich nicht weniger. Nicht nur, dass Sebastians Vater sich weiterhin gemeinsam mit dem Bruder von Cosmin auf seiner Mission befindet, die Welt vom schwulen Gesindel zu befreien, hat Ioan natürlich viel düstere Absichten und schreckt auch vor härteren Maßnahmen nicht zurück. Dazu kommt neben ganz normalen Alltagsproblemen wie Selbstfindung, Liebeskummer, Geldsorgen und co. auch noch dieses kleine Problem mit der erwachten Magie. Doch Hagen Ulrich hat seine literarische Welt mittlerweile so komplex weiterentwickelt, dass es viele inzwischen bekannte Figuren gibt plus natürlich interessante neue Charaktere. Gekonnt spielt er mit all den kleinen und großen Problemen und lässt sich seine Charaktere geschickt weiterentwickeln. Dabei werden natürlich auch Fehler gemacht und man lernt hoffentlich daraus, ganz wie im normalen Leben. Nichts ist schwarz und weiß in diesem Buch, denn gerade die ganzen Grautöne dazwischen zu entdecken, macht es doch am Ende spannend. Gespickt ist dieses sehr gut konstruierte Buch zudem mit sehr fundierten Hintergründen über die arabische Geschichte und Kultur, sodass man auch noch so einiges lernt. Und wäre dies alles noch nicht genug, schafft es der Autor als krönenden Abschluss noch, stets seinen grandiosen Humor unterzubringen, der sich nicht nur in irre witzigen Szenen und Dialogen niederschlägt, sondern auch in allzu unterhaltsamen Fußnoten daher kommt, welche gerne auch auf sarkastische Weise das aktuelle Weltgeschehen Bezug nehmen.

    Es ist tatsächlich schwer, dieses Buch in wenige Worte zu fassen, da einfach so viel mehr in ihm steckt: grandiose Unterhaltung, ernste Themen, ein toller Humor, weise Worte, auch mal etwas Action, fundiertes Hintergrundwissen und einfach Spaß am Schreiben und der Freiheit der Fantasie. Man merkt in jedem Satz die Freude, die der Autor an seinen Geschichten hat und das überträgt sich direkt auf den Leser. Ich kann das Buch nur jedem Fantasy-Fan empfehlen und jede die es werden wollen. Zum eigenen Genuss gerne mit dem ersten Band beginnen. 🙂

    (0) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  7. Gertraud Daehre

    Magisch, spannend, erotisch, aber auch Gänsehaut erzeugend geht es im vierten Teil der Vampire weiter. Besonders amüsant fand ich dass Schwule Vampire ausgerechnet in eine ehemalige Botschaft des Papstes einziehen. Lehrreich finde ich auch die Fußnoten des Autors die von hintergründigem Humor zeugen. Eine absolut gelungene Fortsetzung, fünf Sterne und eine klare Kaufempfehlung.

    (0) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  8. Andreas Reh

    Also diese Buch Reihe ist empfehlenswert der Autor Hagen Ulrich hat echt gut geschrieben es ist spannend . Warte schon mit Spannung auf den letzten Teil

    (1) (0)

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  9. Michael S.

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Wie die ersten drei Bände einfach nur Klasse, man kann und will es nicht aus der Hand legen

    (1) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  10. Florian

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Ich liebe diese Buchreihe

    (1) (0)

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dir auch gefallen …

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
What Our Clients Say
237 Rezensionen