Vampire

Unser Vampir-Azubi Markus S. war nicht in Schwentinental Foto: Barbara Frommann
Unser Vampir-Azubi Markus S. war nicht in Schwentinental Foto: Barbara Frommann

Vampire und Blutsauger beschäftigen die Gedanken der Menschen in fast jeder Kultur. Vampire sind blutgierige Untote, leidenschaftlich unterkühlte Liebhaber, glitzernde Romantiker und mal mehr, mal weniger nette Zeitgenossen.

Vampire machten eine Evolution durch; starteten sie bei Bram Stoker als Untote, kommen sie heute als nachbarschaftsaffiner Zeitgenosse daher, den man vermutlich als Au-Pair und Babysitter akzeptieren würde.

Bücher über Vampire haben immer Konjunktur und im Webshop des Bundesamtes für magische Wesen finden sich Veröffentlichungen mehrerer Autoren über Vampire.

Es werden alle 8 Ergebnisse angezeigt.