Sebastians blutige Prüfung

(6 Kundenrezensionen)

23,90 

  • Hardcover : 424 Seiten
  • Verlag: Himmelstürmer
  • Autor: Hagen Ulrich
  • Auflage: 1. Auflage, erschienen am 29.11.2018
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3-86361-623-5
  • ISBN-13: 978-3-86361-623-6
  • Größe: 21,0 x 14,5 cm
  • Gewicht: 860 Gramm

Lieferzeit: sofort versandfertig, Lieferfrist 1 - 3 Tage

2 vorrätig (kann nachbestellt werden)

Artikelnummer: 9783863616236 Kategorien: Bücher über Vampire, Bücher, Romane und Fachliteratur Schlagwörter: Bonn, Fantasy, Gay, homosexuell, Magie, schwul, Vampire
Der Vampir vom Amt teilt mit, dass "Sebastians blutige Prüfung" im Bundesamt für magische Wesen bestellbar ist. (Foto: Barbara Frommann)
Der Vampir vom Amt teilt mit, dass der “Sebastians blutige Prüfung” im Bundesamt für magische Wesen bestellbar ist. (Foto: Barbara Frommann)

BONN (BAfmW) – Sebastian Harrach wurde entführt. Auf Betreiben seines Vaters Peter Harrach wurde Sebastian in eine katholische Klinik in Polen verbracht, wo er von seiner Perversion geheilt werden soll. Er dient christlichen Ärzten als Versuchsobjekt für Therapien. Wegen einer Kopfverletzung hat Sebastian Erinnerungslücken und ist wehrlos. Polizei und die Turmhof WG suchen vergeblich nach ihm.  Sebastians Kumpel Malte setzt alles in Bewegung und die Fans ihrer gemeinsamen Spielefirma halten den Fahndungsdruck aufrecht. Nervös geworden machen Ioan Radulescu und Peter Harrach Fehler. Es taucht eine schrecklich zugerichtete Leiche auf, die von dem CDU-Politiker Harrach als die seines Sohnes identifiziert wird. Bei Sebastians Begräbnis spielen sich erschütternde Szenen ab und die Turmhof WG mit ihren magischen Bewohnern droht auseinanderzubrechen. Cosmin erstarrt in seinem Kummer und Malte ertränkt seine Trauer in Alkohol. Seine etwas seltsame Beziehung zu dem Incubus Salentin mündet in einem tragischen Unfall und die Dschinnen greifen ein, als Cosmin nicht reagiert. Der junge Polizist Jens ermittelt auf eigene Faust im Umfeld von Sebastians Vater weiter und stößt auf Widersprüche. Ist Sebastian doch nicht tot? Dann verschwindet der magische Ring, den Sebastian nutzte. Ioan hetzt seine Schergen auf Jens und der kann mit Unterstützung seiner Freunde gerade noch aus Sachsen entkommen, wo Peter Harrach zum Innenminister berufen wurde und alles daransetzt, im Land nach seinen Vorstellungen Ordnung zu schaffen. Endlich kommt Cosmin zur Besinnung und übernimmt seine Verantwortung als Erbe der Radulescus. Er lässt sich zum Repräsentanten der magischen Community in Köln wählen. In Krakau explodiert eine Klinik in einem Feuersturm. Im Turmhof öffnet sich das magische Portal, das einst von Sebastian geschaffen wurde, und eine Gruppe verletzter Teenager landet im Turmhof. Cosmin fängt den letzten, fast besinnungslosen Ankömmling auf und blickt fassungslos in zwei bunte Augen. Augen, die er immer wieder erkennen würde.

Über “Sebastians blutige Prüfung”

Der Vampirroman “Sebastians blutige Prüfung”, eine Fachstudie aus dem Leben der Mitbürger und Mitbürgerinnen mit einem Bedürfnis nach alternativer Ernährung auf Basis von Hämoglobin, wurde erarbeitet und verfasst von Ulrich Hagen. Dieser in seiner Bedeutung für die allgemeine Bildung und Integration der Vampire und Halbvampire nicht hoch genug einzuschätzende Vampirroman erschien am 29.11.2018 und wurde herausgegeben vom Himmelstürmer.

EliteVampire.de - das von der Kreditanstalt für Wiederaufbau geförderte und vom Bundesamt für magische Wesen unterstützte Partnervermittlungsprogramm für Vampire
EliteVampire.de – das von der Kreditanstalt für Wiederaufbau geförderte und vom Bundesamt für magische Wesen unterstützte Partnervermittlungsprogramm für Vampire

Der Vampirroman  “Sebastians blutige Prüfung” ist im amtseigenen BAfmW Service Point bestellbar. Online bestellte Fachpublikationen wie dieses Buch, dem gemeinen Bürger draußen im Lande als Roman über Vampire geläufig, sind zu den üblichen Öffnungszeiten auch direkt im Bundesamt für magische Wesen – Referat Vampire und Halbvampire in Bonn abholbar und werden auf Wunsch verschickt.

Das Bundesamt für magische Wesen kommt mit dem Hinweis auf den Vampirroman “Sebastians blutige Prüfung” seinem Bildungsauftrag nach, den gemeinen Bürger draußen im Lande über das Leben gut integrierter magischer Mitbürger, vulgo Werwölfe, Vampire, Dämonen, Elfen, Hexen und Magiere ebenso wie fantastische Tierwesen, als da wären Drachen, Basilisken, Sphingen, kleine und große Pubertiere und Trolle bis hin zu eingewanderten Dschinnen aufzuklären und damit Aberglauben und religiösen Irrlehren ein energisches “Nicht mit uns!” entgegenzuschleudern.

Aus Gründen, und weil Teile des Inhalts von “Sebastians blutige Prüfung” die Bevölkerung beunruhigen könnten, wurde das Buch als über Vampire und Halbvampire eingestuft.

Das Amt weist bei dieser Gelegenheit betroffene Familienangehörige auch auf Therapie- und Aussteigerprogramme für sog. “Religiöse Gefährder” hin, die dafür bekannt sind, das Leben harmloser schwuler Vampire und gut integrierter Werwölfe zur Hölle zu machen. Es gibt Hilfe! Religion ist heilbar!

Bestellen Sie Vampirbücher von Ulrich Hagen online

Junger Vampir beim Posen auf seinem Bike, nachdem seine letzte Mahlzeit zuviel Testosteron im Blut hatte. (Foto: Barbara Frommann)
Junger Vampir beim Posen auf seinem Bike, nachdem seine letzte Mahlzeit zuviel Testosteron im Blut hatte. (Foto: Barbara Frommann)

Sie sind stets willkommen im Buchladen des Bundesamt für magische Wesen in Bonn, der Stauhauptstadt von Nordrhein-Westfalen, um z.B. Ihre bestellten Vampirromane von Ulrich Hagen und anderen guten Fantasyautoren abzuholen. Auch zu Zeiten von SARS/COV 19 kann man uns besuchen. Für gute Fantasyromane ist Bonns allerwichtigste Behörde überhaupt und sowieso von Amts wegen zuständig.

Und das Verlagsteam des Bundeslurch Verlages sowie des Himmelstürmer Verlages freuen sich auf interessante Exposés und Manuskripte u.a. der Genres Gay Romance, Gay Drama und Gay Fantasy, Fantasy-Jugendbücher sowie Urban Fantasy und steht Autoren, die Bücher über Vampire und andere Fantasygenres schreiben, gern für ein ausführliches Gespräch zur Verfügung.


Wie ist Ihre Meinung zu “Sebastians blutige Prüfung”?

Hat Ihnen “Sebastians blutige Prüfung” gefallen? Ulrich Hagen und wir würden uns freuen, wenn Sie den Vampirroman bewerten würden. Nicht nur wir, auch die Suchmaschinen lieben Bewertungen der Vampirromane und das unterstützt die Sichtbarkeit von Buchläden und Verlagen in den Suchmaschinen. Und Autoren freuen sich immer über konstruktive und ehrliche Kritik.

Klicken Sie dazu auf “Reviews” direkt unter dem Buchtitel und Sie können Ihre Bewertung abgeben.

Verbreiten Sie des Amtes allumfassende Weisheit und Zuständigkeit!

Marke

Himmelstürmer Verlag

Gewicht 860 g
Größe 21 × 3.2 × 14.5 cm

6 Bewertungen für Sebastians blutige Prüfung

4,7
Basierend auf 6 Bewertungen
5 Sterne
83
83%
4 Sterne
0%
3 Sterne
16
16%
2 Sterne
0%
1 Stern
0%
  1. Gertraud Dähre

    Die Geschichte um Sebastian geht langsam ins Finale. Lehrreich und auch amüsant finde ich die Fußnoten von Hagen Ulrich. Ironie des Schicksals ist der Umzug von Cosmin und Sebastian ausgerechnet in einen ehemaligen Besitz der Kurie. Gänsehaut verschafft der Besuch des Instituts. Zu wissen dass es solche Einrichtungen auch in der Realität gibt, meist aus religiösen Gründen, verursacht Grauen und Übelkeit. Sehr sympathisch fand ich den Leiter des Ordnungsamtes. Sebastians blutige Prüfung ist ein Buch das meinen Blutdruck in die Höhe und meine Nerven zum vibrieren bringt, mich aber auch so manches mal schmunzeln lösst über den hintergründigen Humor des Autors.

    (0) (0)
  2. Steffi N.

    Wieder entführt uns Hagen Ulrich in die etwas andere WG nach Bonn. Diesmal in einer düsteren Atmosphäre, denn der kleine Stern der WG, Sebastian wurde entführt. Wo die anderen Teile durchaus mit viel Witz daherkamen, wird es hier sehr ernst. Alle leiden unter dem Verschwinden von Basti.
    Besonders Cosmin und Malte. Man leidet mit den Protas mit und ich bin Gespannt, was weiter passiert.

    Sehr emotional und gut recherchiert!

    (0) (0)
  3. Deepwater77

    Ewig lange Wartezeiten auf den nächsten Band. Oft schon mit Erscheinungsdatum angekündigt und dann oft um Monate verschoben.Schade weil die Bände sind Top geschrieben und man (ich) kann dann nicht mehr zu lesen aufhören wenn ich mal angefangen habe.

    (1) (0)
  4. Kendall

    Hagen Ulrich entführt uns wieder in die Welt der magischen Community aus Vampir, Gargoyle, Höllenhund, Werwolf, Inkubus usw. Wir leiden mit Sebastian in dem grausigen “Institut für Moral” in Krakau und trauern mit Cosmin und seinen Freunden um den “verstorbenen” Sebastian. Dort ist Sebastian völlig verängstigt und hilflos deren “Behandlungsmethoden” ausgesetzt. Die monatelangen Torturen haben Auswirkungen auf Sebastians Seele. Aber Cosmin versucht alles, um seinem Gefährten in dieser schweren Zeit zu helfen – denn Liebe kann hoffentlich auch die Seele flicken.

    Die vielen – zum Teil auch witzigen aber vor allem interessanten – Fussnoten helfen dem Leser beim Verständnis, gerade im Bezug auf die Hierarchie in der katholischen Kirche. Die magische Community rückt immer näher zusammen – auch wohnlich – und schwört Cosmin die Treue. Das Verständnis des Autors für den Umgang der Kirche mit Homosexualität ist genauso ausgeprägt wie meins – nämlich gar nicht! Es ist einfach nur erschreckend.

    Der Schreibstil ist super. Man springt ständig von einer Szene in die nächste, ohne dass man die Zusammenhänge verliert. Und dazu all die lieb gewonnen Charaktere aus den letzten Büchern. Es ist mir sehr schwer gefallen, beim Lesen eine Pause einzulegen. Jetzt warte ich natürlich auf die nächste Fortsetzung – denn das wird mal wieder richtig spannend!

    (0) (0)
  5. conrad

    spannende Fortsetzung, warte auf das nächste Buch

    (0) (0)
  6. Paul Harwarth (Verifizierter Besitzer)

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Auch Sebastians blutige Prüfung war wieder ein klasse Kauf – innerhalb von 5 Stunden durchgelesen!

    (0) (0)
Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen …

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Unabhängig geprüft
95 Rezensionen