Hallo, auf dem ersten Bild ist mein Drache Drake mit seiner Feenfreundin Saria. Da er nicht allein sein wollte, hat er Saria mitgebracht. Nachdem die beiden sich bei mir umgesehen hatten, wollten sie bleiben und wachen über ein Bücherregal. Von dort aus haben sie alles im Blick und können aus dem Fenster schauen.

Drache und Fee Saria in einem Bücherregal in Eitorf

Drache und Fee Saria in einem Bücherregal in Eitorf

Als ich die beiden auf der Ringcon 2014 sah, sah Drake nicht besonders glücklich aus, da ein Horn abgebrochen war. Ich versprach ihm, dass ich mich um sein Horn kümmern würde. Das Versprechen hielt ich ein und seitdem wollen sie nicht mehr weg.

Einige Monate später wurde ich auf der Hobbitcon 2015 auf den Drachen Smoky aufmerksam, da er in eine Gruppe anderer Drachen nicht richtig hineinpasste. Er ist ein silberner Schulterdrache und ein seltenes Exemplar noch dazu. Wieviele es von ihm gibt, wollte er mir nicht erzählen :-). Er ist ein neugieriger Drache und in manchen Situationen zurückhaltend, da er die Erfahrung der Abweisung gemacht hat. Das wird sich noch ändern, da er mir gegenüber zutraulich ist und ich ihm versprochen habe, ihn nicht im Stich zu lassen.

Seit den Tagen, als ich ihn mitgenommen habe, hat er sich bei mir zu einem Blickfang entwickelt und positive Erfahrungen gemacht.

Viele Grüße

Sabrina Heimann, Eitorf


Stunde der Drachen 2015

Haben auch Sie einen Drachen in Ihrem Haus oder Garten? Oder lebt ein Drache in Ihrer Nähe, vielleicht auf der Fassade eines Hauses oder am First eines Daches? Oder haben Sie eine kleine Geschichte über Drachen zu erzählen?

Schicken Sie dem Bundesamt für magische Wesen Bilder Ihres Drachens oder die Geschichte Ihres Erlebnisses mit einem Drachen an info@bafmw.org Unter den schönsten Beiträgen verlosen wir 10 Exemplare der „Großen Tasse mit Bundeslurch und VO zur Haltung von Drachen.“

Weitere Infos: Drachenzählaktion des Bundesamtes für magische Wesen

Merken

Add Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *