Referat für Drachen

Sir James von Bookshelf meldet sich zur Drachenzählung

DORTMUND (BAFMW) – Gestatten: Mein Name ist Sir James von Bookshelf, geboren in den High Magazins und aufgewachsen als Lese-Drache in der Grafschaft Libray.  Meine Wenigkeit gehört zur Gattung der Litterae-Drachen (litterae = Literatur). Wir wohnen nur in Haushalten, die mindestens einen Bestand von 500 Büchern in einer großzügig ausgestatteten Bibliothek haben.

Sir James von Bookshelf, ein Litterae-Drache aus der Gattung der Lese-Drachen
Sir James von Bookshelf, ein Litterae-Drache aus der Gattung der Lese-Drachen

Angezogen werden Lese-Drachen vom Duft der Druckerschwärze. Wir spucken kein Feuer und fühlen uns in Bücherregalen am wohlsten. Solange ein regelmäßiger Nachschub an neuer Literatur gewährleistet ist, sind wir sehr treue Mitbewohner. Lese-Drachen sollten jedoch einzeln gehalten werden, da sie zu extremer Besserwisserei neigen, was für menschliche Mitbewohner sehr anstrengend werden kann.

Hinweise zum Umgang mit Lese-Drachen

Sollte bei Ihnen ein kleiner Lese-Drache auf dem Fenstersims landen oder vor der Terrassentür sitzen, dann sollte Sie folgende Tipps im Umgang mit Lese-Drachen beachten:

  • Seien Sie stolz, dass Sie als Mitbewohner ausgesucht worden sind. Litterae-Drachen sind sehr wählerisch was ihr neues Heim angeht
  • Litterae-Drachen lieben eine kräftige Buchstabensuppe
  • Tagsüber spazieren sie gerne durch Bücherregale, bieten Sie ihnen genug Auslauf
  • Nachts mögen es kleine Lese-Drachen gerne kuschelig. Kissen und Decken sollten an warmen Plätzen wie z.B. in der Nähe eines Kamins platziert werden

Hochachtungsvoll

Sir James von Bookshelf

Wohnhaft bei:
Melanie Siebert, Dortmund


Stunde der Drachen 2015

Haben auch Sie einen Drachen in Ihrem Haus oder Garten? Oder lebt ein Drache in Ihrer Nähe, vielleicht auf der Fassade eines Hauses oder am First eines Daches? Oder haben Sie eine kleine Geschichte über Drachen zu erzählen? Ist Ihnen beispielsweise zu Weihnachten oder im Winter einmal ein Lese-Drache begegnet?

Schicken Sie dem Bundesamt für magische Wesen Bilder Ihres Lese-Drachens oder die Geschichte Ihres Erlebnisses mit einem Drachen an info@bafmw.org Unter den schönsten Beiträgen verlosen wir 10 Exemplare der “Großen Tasse mit Bundeslurch und VO zur Haltung von Drachen.”

Weitere Infos: Drachenzählaktion des Bundesamtes für magische Wesen

Einsendeschluß ist der 30. Mai 2015

Merken

Merken

Verbreiten Sie des Amtes allumfassende Weisheit und Zuständigkeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Unabhängig geprüft
186 Rezensionen