Heilbronn meldet den Fund eines Drachennestes. Hierbei handelt es sich um eine neue Art von Zwergdrachen. Aus Drachenkennerkreisen wurde bereits mitgeteilt dass es sich hierbei um Safieradrachen handeln könnte.

Da die jungen Drachen bereits geschlüpft waren, fehlt von den Eltern jede Spur. Es konnten drei Feuerdrachen und ein Luftflugdrache identifiziert werden. Ob das Gelege mit der hiesigen Wohngemeinschaft einiger Kleindrachen zusammenhängt könnte bis jetzt noch nicht ermittelt werden.

Liebe Grüße
Melanie A Downs
Sonderbeauftragte


Stunde der Drachen 2015

Haben auch Sie einen Drachen in Ihrem Haus oder Garten? Oder lebt ein Drache in Ihrer Nähe, vielleicht auf der Fassade eines Hauses oder am First eines Daches? Oder haben Sie eine kleine Geschichte über Drachen zu erzählen?

Schicken Sie dem Bundesamt für magische Wesen Bilder Ihres Drachens oder die Geschichte Ihres Erlebnisses mit einem Drachen an info@bafmw.org Unter den schönsten Beiträgen verlosen wir 10 Exemplare der „Großen Tasse mit Bundeslurch und VO zur Haltung von Drachen.“

Weitere Infos: Drachenzählaktion des Bundesamtes für magische Wesen

Einsendeschluß ist der 30. Mai 2015

Merken

Merken

Add Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *