… Neben den üblichen wunderbaren Kunsthandwerkern und Sammlershops blieb unser Interesse vor allem bei zwei Standorten hängen: Der erste war das Bundesamt für magische Wesen. Eine grandiose Idee für ein bisschen Realsatire made in Germany. In einem Land, wo sämtliche Lebensbereiche bereits über Ämter, Ausschüsse und Referate geregelt werden, ist ein Amt für das Fantastische nur der nächste logische Schritt. Einfallsreich verknüpft Bundesamt-Gründer Hagen Ulrich übernatürliche Motive mit allzu deutschen Marotten, seine Homepage ist allemal einen Click wert.

Daheim in Mittelerde - RingCon 2014

Daheim in Mittelerde – RingCon 2014

Über seinen Unterhaltungswert hinaus versteht sich das Bundesamt jedoch auch als ernst gemeinte Plattform für deutsche Fantastik – immer mehr deutschsprachige Fantasy-Autoren treten dem Projekt bei, einen kleinen Kinospot gibt es auch schon. Also unterstützt das Bundesamt auf Facebook oder Youtube – ein wenig mehr Magie kann Deutschland immer vertragen.

Weiterlesen

Merken

Merken

Merken

Add Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *