Start / Kinospot des BAfmW / Darsteller im Kinospot / Nicole Steinfatt als Faun bei der Hufkontrolle

Nicole Steinfatt als Faun bei der Hufkontrolle

Nicole Steinfatt als Faun

Mein Name ist Nicole Steinfatt, die meisten nennen mich allerdings Nici. Ich bin 21 Jahre alt und wohne in Merseburg, das ist eine Kleinstadt zwischen Halle und Leipzig. Momentan mache ich eine zweite Ausbildung als Tiermedizinische Fachangestellte, davor habe ich bereits eine Ausbildung als gestaltungstechnischen Assistentin abgeschlossen.

Nicole Steinfatt als Faun
Nicole Steinfatt als Faun

Fantasy Fan war ich schon als kleines Kind, ich mochte schon immer alles Mystische und Dinge die nicht normal erscheinen. Ich schaue wahnsinnig gern Fantasy Filme und liebe es, Fantasy Spiele zu spielen. Eigentlich habe ich recht normale Hobbies. Ich schaue wie gesagt gern Filme, zocke, bin mit Freunden unterwegs und lauter dinge die man halt so macht.

Wie kam ich zum Cosplay?

Cosplay habe ich durch eine Freundin kennengelernt. Sie zeigte mir damals Bilder von sich, ich war hin und weg und wollte unbedingt auch sowas machen, also nahm sie mich einfach mal zu einen kleinen Treffen in Halle mit. Ein paar Monate nach dem Treffen, versuchte ich mein erstes Cosplay selbst zu machen. Sicher war es nicht perfekt, aber ich war total stolz darauf, ein Jahr darauf nähte ich meine Kostüme schon selbst.

Ich cosplaye erst seit 2010 und finde ich habe mich in den paar Jahren recht gut gemacht, ihr könnt euch gern selbst ein Bild auf meiner Facebookseite machen : NiciiCosplay
Seit zwei Jahren bin ich aktiv als Schauspielerin bei einer Cosplay Showgruppe namens POW! dabei.
Wir denken uns die Stücke zu einen Comic, Anime oder Spiel selbst aus, schreiben das Skript und bauen Requisiten selbst und wenn alles steht, treten wir auf Conventions auf.

Ich finde es wahnsinnig toll zu schauspielern, ich liebe es in andere Rollen zu schlüpfen und andere Charaktere zu spielen. Es ist einfach eine schöne Abwechslung, um dem Alltag zu entfliehen.
Ich würde gern mehr in Richtung Schauspiel machen und jetzt wo ich Blut geleckt habe erst recht, viel lieber sogar in Richtung Musical, da ich Singen, Schauspielern und Tanzen liebe.  Wer weiß was nach meiner Ausbildung noch alles so kommt.

Im Kinospot von Regisseur Thomas Bernecker spiele ich einen Faun, der seinen Antrag bewillig bekommt. Dieses Cosplay war ursprünglich ein Reh und eines meiner liebsten. Ich liebe das Design und so furchtbar die Schuhe sein mögen, es ist einfach so cool darauf rumzustolzieren. Es hat mir riesigen Spaß gemacht mit so vielen tollen Leuten diese Erfahrung zu machen und vor allem so viele nette Leute kennengelernt zu haben. Die Crew und der Cast waren einfach der Wahnsinn und ich würde mich sehr auf noch mehr so tolle Projekte freuen. Ein riesen Danke an alle und das ich ein Teil davon sein durfte.

Merken

Bewerten Sie diesen Artikel

User Rating: Be the first one !

Über Hagen Ulrich

Hagen Ulrich, Jahrgang 1967, lebt mit Ehemann und sieben Katzen in Bonn am Rhein. Hexen, Drachen, Vampire und andere magische Wesen sind kein Problem, wenn man sie ordentlich verwaltet. Schließlich hat in Deutschland alles seine Ordnung.
Basierend auf dieser Idee, entwickelte er die Idee einer Behörde, die sich um die Belange magischer Mitbürger kümmert. So entstand das Bundesamt für magische Wesen.
Hagen Ulrich kam nach dem Besuch einer Ladys Night zu Twilight zum Schreiben und veröffentlicht seine Romane im Himmelstürmer Verlag in Hamburg.

Vielleicht interessiert Sie das hier auch?

Festival Fantasia: Unsere Favoriten zur Wahl der “1. Schierker Waldfee”

SCHIERKE (BAfmW) – Wir haben sie gesucht und sie auch gefunden: Unsere Favoritinnen im Rennen …

Elena de Razza

Aufruf zur Wahl zur ersten Schierker Waldfee

Du möchtest die „1. Schierker Waldfee“ werden und Dich zur Wahl im Rahmen des Festival Fantasia …

Taverne Arkardeum beim Festival Fantasia

Festival Fantasia vom 25. – 26. Juli mit einem großen Fantasy-Markt

Der Kurpark Schierke, bekannt für seine große und seit langen Jahren bereits spektakuläre Walpurgis, begrüßt vom …

%d Bloggern gefällt das: