Film, Theater und Oper

Tobias Peter sorgte für den guten Ton

Tobias Peter (links) von MVK Filmproduktion sorgte für den guten Ton
Tobias Peter (links) von MVK Filmproduktion sorgte für den guten Ton

BONN (BAFMW) – Unser 2. Tonmann am Filmset heißt Tobias Peter, ist 32 Jahre alt, seit 11 Jahren freiberuflicher Kameramann bei MVK-Fernsehproduktion und arbeitet für verschiedene TV Sender (w.B. NDR, RTL, u.A.) und Produktionsfirmen. Er ist ebenfalls als Cutter, Tontechniker und Schlagzeuger unterwegs. Er kommt aus Glückstadt in Schleswig-Holstein und wohnt dort in seinen eigenen vier Wänden.

Meistens arbeitet er in Hamburg, ist aber auch jederzeit dort einsetzbar, wo er gebucht wird.

MVK-Fernsehproduktion unterstützt BAfmW

Bei den Dreharbeiten zum BAfmW-Kinospot war er neben Andreas Meyer als Tonmann dabei und neben anderen Aufgaben dafür zuständig, dass die Dialoge der Schauspieler für den Zuschauer gut verständlich sind.
In den Pausen während der Dreharbeiten zum BAfmW-Kinospot half er ebenfalls beim Light-Department aus und unterstützte das Team, wo immer es ging. Mitarbeiter- und Darsteller-Motivation ist ihm sehr wichtig.
Die Verbindung zu Thomas Bernecker kam im Januar 2011 bei einem Kurzfilmdreh in Erfurt. Dort war Andreas Meyer ebenfalls im Einsatz und weil Thomas’ ein gutes Team ebenso wichtig war, war es klar, dass die Beiden als Team im Audio-Department dabei sind. Und wie wir sehen durften, waren sie ein eingespieltes Team und es klappte alles reibungslos.
In der Fantasy-Szene ist Tobias eher nicht anzutreffen. Sein Interesse für Fantasy beschränkt sich auf die Kinofilme “Herr der Ringe” und “Der Hobbit“. Aber für ein gutes Projekt ist er immer zu haben.

Merken

Merken

Verbreiten Sie des Amtes allumfassende Weisheit und Zuständigkeit!

Hagen Ulrich

Hagen Ulrich wurde am 16.11.1967 in Celle geboren, ging dort zur Schule und kam zum Studium nach Bonn. Seine Interessen umfassen Themen der Politik, aber auch Länder und Kulturen des Maghreb und ganz besonders LGBT-Themen sowie Religion. Seine Urban Fantasy Romane schreibt er für schwule junge Erwachsene, die Spaß haben an Fantasy, und als Jungs eben auch mal von einem fantastischen Traumprinzen, ob mit spitzen Zähnen, pelziger Gesichtsbehaarung oder sonstigen fantastischen Eigenschaften träumen. Fantasy ist für Hagen Ulrich aber nicht nur Unterhaltung, sondern auch ein literarisches Stilmittel, mit dem sich Themen aus Politik, Kultur und Gesellschaft diskutieren lassen. Er lebt mit Mann und sieben Katzen in Bonn am Rhein und hat dort 2013 mit anderen Autoren und Fantasyfans das Bundesamt für magische Wesen begründet. Der Fantasyautor genießt es, seine Bücher im Rosengarten des Bundesamtes für magische Wesen zu schreiben. Der Autor steht auch gern für Lesungen und Vorträge an Schulen zur Verfügung. Hagen Ulrich schreibt Gay Fantasy Romane, die im Himmelstürmer Verlag als Taschenbuch erscheinen, darunter Gay Fantasy wie Hochzeit der Vampire. Die Bücher von Hagen Ulrich sind erhältlich im gutsortierten Buchhandel und im Onlinebuchshop des Himmelstürmer Verlages.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Unabhängig geprüft
104 Rezensionen