Referat für Dämonen

Stunde der Drachen 2017: Ein Wolliger Blauschuppling bei Julia H. in Marl

Wolliger Blauschuppling verringert die Zahl der Fliegen und Spinnen in Wohnungen

Sehr geehrtes Bundesamt für magische Wesen,

Wolliger Blauschuppling, gefunden in Marl
Wolliger Blauschuppling, gefunden in Marl

gerne beteilige ich mich bei der Erfassung der Drachenbestände. In meinem DVD-Regal hat sich ein wolliger Blauschuppling eingenistet. Er muss wohl durch das geöffnete Fenster hereingekommen sein. Auf alle Fälle ist die Zahl der Fliegen und Spinnen in meiner Wohnung rapide gesunken. Ab und an lasse ich auch mal was vom Grill liegen, was gerne angenommen wird. Zum Glück stehen Meerschweine wohl nicht auf seinem Speiseplan, mit meinen beiden versteht er sich gut, Revierkämpfe bleiben aus.

Vielleicht habe ich Glück und es gesellt sich noch ein Weibchen dazu, das Fenster ist auf jeden Fall geöffnet.
Mit freundlichen Grüßen
Julia H., Marl
Info aus dem Amt:
Beim Wolligen Blauschuppling handelt es sich um eine Art aus der Gattung der Bücher- und Lesedrachen. Absolut harmlos, sie lassen – wie das Bild ja beweist – sich gern in Bücher- und DVD-Regalen nieder. Überhaupt sehr bildungsaffine Drachen, diese Wolligen Blauschupplinge. Und völlig friedlich!

Stunde der Drachen

Machen auch Sie mit bei der Erfassung der Drachenbestände in Deutschland und melden dem Bundesamt für magische Wesen in Bonn ihre Drachensichtungen. Wie es geht und was es zu gewinnen gibt, das finden Sie hier: -> Drachenmeldung

Merken

Verbreiten Sie des Amtes allumfassende Weisheit und Zuständigkeit!

Hagen Ulrich

Hagen Ulrich wurde am 16.11.1967 in Celle geboren, ging dort zur Schule und kam zum Studium nach Bonn. Seine Interessen umfassen Themen der Politik, aber auch Länder und Kulturen des Maghreb und ganz besonders LGBT-Themen sowie Religion.Seine Urban Fantasy Romane schreibt er für schwule junge Erwachsene, die Spaß haben an Fantasy, und als Jungs eben auch mal von einem fantastischen Traumprinzen, ob mit spitzen Zähnen, pelziger Gesichtsbehaarung oder sonstigen fantastischen Eigenschaften träumen. Fantasy ist für Hagen Ulrich aber nicht nur Unterhaltung, sondern auch ein literarisches Stilmittel, mit dem sich Themen aus Politik, Kultur und Gesellschaft diskutieren lassen.Er lebt mit Mann und sieben Katzen in Bonn am Rhein und hat dort 2013 mit anderen Autoren und Fantasyfans das Bundesamt für magische Wesen begründet. Der Fantasyautor genießt es, seine Bücher im Rosengarten des Bundesamtes für magische Wesen zu schreiben. Der Autor steht auch gern für Lesungen und Vorträge an Schulen zur Verfügung.Hagen Ulrich schreibt Gay Fantasy Romane, die im Himmelstürmer Verlag als Taschenbuch erscheinen, darunter Gay Fantasy wie Hochzeit der Vampire. Die Bücher von Hagen Ulrich sind erhältlich im gutsortierten Buchhandel und im Onlinebuchshop des Himmelstürmer Verlages.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
What Our Clients Say
237 Rezensionen